Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Samstag, 19. November 2011

Abends, wenn es dunkel wird:

Habt Ihr sie auch? Diese gemütlichen Stunden im Haus?
Mit dem besonderen Zauber des Kerzenlichtes?


Oh, wie dann die Stube glänzt
von der großen Lichterzahl:


schöner als bei frohen Tänzen
ein geputzter Kronensaal:


und wenn unser Bursche vom Toben draußen
nach Hause kommt, dann schlüpft er in den Schlafanzug
und wird sanft wie ein Lämmchen und hat´s schön:


und ich habe endlich neue Wolle
und kann an meiner Granny-Decke weiterhäkeln.


ich war schon ganz hibbelig, denn das
Wollelädchen ist weiter weg
und ich mußte bis heute warten!

Macht Euch ein kuscheliges Wochenende
und bis bald, Elke



Kommentare:

  1. Hallo liebe Elke,

    was ist denn das für ein toller Ofen??????? Bei dir schaut es so kuschelig und warm aus....schöööööön gemütlich :o)

    Ich will auch häkeln können *wein*....Bin echt mal gespannt, wie deine Granny-Decke ausschauen wird! Doch was ich bis jetzt sehen...ach, die wird ein Traum....;)

    Hab auch noch ein kuscheliges Wochenende
    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toller Ofen! Und alles funkelt so schön!
    Mach's Dir richtig gemütlich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe elke, was ist das denn für ein schöner ofen! und soo schöne deko darauf! das sieht herrlich aus! da wird JEDERmann-frau sanft wie ein lämmchen!
    ja, die frühe dunkelheit draußen mag ich eigentlich nicht so, aber ohne das wärs drinnen nicht so schön, hat also auch was für sich!
    danke für deine lovely news, auch gestern wiedermaldieerste :-)fuzzegal! manchmal erwischt man eben gerade wieder einen "frischen" post...
    du hattest mich mal gefagt, was in der steffens-brauerei ist, wenn nicht weihnachtsmarkt? man kann dort essen (deftig & sehr lecker), im sommer schön draußen sitzen, und nach absprache die alte brauerei besichtigen. und natürlich die colonialwarenhandlung halb leer kaufen :-) schau doch mal auf die homepage
    www.runkel-gastronomie.de
    aus welcher richtung sind es denn von euch aus 116km?
    dann wünsch ich dir einen schönen sonntagnachmittag & fröhliches granny-häkeln...hast ja schon ein paar!
    viele liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    ich freue mich, daß Du mich und meinen Blog gefunden hast! Über Deine lieben Worte habe ich mich sehr gefreut und auch, daß Dir mein Zuhause gefällt!
    Oh, Dein alter Ofen gefällt mir total gut! So einen hätte ich auch gern! Unsere Nachbarn haben noch einen tollen alten Ofen in ihrem Haus, der ist aber eingebaut;O))
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  5. Dein Herd ist so wunderschön ein tolles Stück.
    Schönen Abend und liebe gRüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. hallo du "nr 1" ! vielen dank fürs lob! die "schlübbchen" hab ich im august aus london mitgebracht, dort war ich mit meinem dornrös*chenkind für 5 tage. i love it - london und die schlübbchen auch! das sofa habe ich vor 7 jahren "geerbt", von einer alten dame, die ich aber nicht kannte. sie war gestorben und mein prinz hat zu der zeit jemandem geholfen, frei gewordene wohnungen zu leeren, da fiel ihm das sofa in die hände...und dann unter meinen popo :-) alles weißeln werde ich eher nicht, ich finde das bei anderen toll, aber wir haben, glaube ich, dafür eine zu unterschiedliche einrichtung. vom zeit-und kostenaufwand ganz abgesehen...das heinsberger land iegt doch richtung holland,oder? schön zum häuser gucken und deko aufstöbern? vielleicht "ausflugt" ihr ja mal richtung linz und schaut dann in der brauerei vorbei. unser abend gestern war sehr nett und ebenso lecker, kochen ha tspaß gemacht & das schmausen auch! jesses, jetzt hab ich aber wieder viel geschrieben...da sind wir quitt, du schreibst als 1. und ich einen roman :-)
    jetzt pack ich die ersten w-geschenke ein...
    für dich noch einen gemütlichen abend & einen frohen wochenstart, liebste grüße, dornrös*chen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke,vielen dank für deinen Besuch auf meinem Blog.Oh wie ich mich freue das es dir bei mir gefällt.Also dein Ofen ist ja ein richtiges Glanzstück ,und ich gebe dir Recht ein Kerzenlicht ist was ganz besonderes,Kerzen kaufe ich immer im Großhandel den Kerzen brauche ich sehr viele.Ich wünsche dir eine schöne Zeit,bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe elke,
    dankeschön für deinen leben besuch in meiner weihnachtsschublade :)) freu' mich, dass dir mein schnick und schnack gefällt!
    bei dir schaut's auch schon ganz gemütlich aus!
    ich wünsch dir noch einen schönen und ganz liebe grüße von
    dana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,

    schön dass ich Dich zu meinen neuen Lesern zählen darf *grins* Hab mich natürlich gleich mal bei Dir umgeschaut....

    Und ich muss sagen...hier gefällts mir...hier bleib ich ;D aber über den Ofen...müssen wir nochmal sprechen. Der is ja einfach nur hammerschön. Ich stell mir vor, nach einem Winterspaziergang in die kuschelige Stube zu kommen, einen heißen Kakao zu trinken und mich vor diesem tollen Ofen aufzuwärmen.

    Hach...toll ♥ Wünsch Dir einen schönen Abend !

    Lieben Gruß von der Schokohummel alias Nici

    AntwortenLöschen