Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Herzallerliebst


finde ich diese Lichtertüte,
die ich mir gestern bei einem gemütlichen Gang durch unser Städtchen
ausgesucht habe.
Ich hatte eine an einen lieben Menschen verschenkt
und mich dabei selber so sehr darin verguckt,
daß ich auch eine zur heimischen
Illumination besitzen wollte:


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


und dann gibt es noch etwas Herzallerliebstes!
Dieses Büchlein hatte meine Oma mir, Ende der 70er Jahre,
in der Weihnachtszeit mitgebracht.


es enthält Weihnachtslieder und, wie ich finde,
zauberhafte Bilder dazu:


damals, als ich es überreicht bekam,
habe ich mich natürlich gefreut,
aber heute ist es für mich ein unermesslicher Schatz:


es erinnert mich an Ferien bei Oma,
die Äpfel aus dem Keller, die geviertelt
in einer Schale auf dem Tisch standen,
an "Mensch ärgere Dich nicht" und "Fang den Hut" - Spiele,
an liebevolle Zeit.

Ich erzähle auch meinem Sohnemann gerne von "früher"
und er hört so gerne zu und fragt auch immer
wieder von sich aus nach.

Wir schwelgen hier gerne in Erinnerungen!
Gerade zur Vorweihnachtszeit ist
das so gemütlich.

Euch wünsche ich auch eine schöne Vorweihnachtszeit
und das Ihr sie so verbringen könnt,
daß sie Euch glücklich macht!

Elke

  


Kommentare:

  1. guten moorgen liebe elke!! das buch ist ja wirklich ein juwel!
    halt es gut in ehren! ich bin auch froh, ein paar büchlein von früher gerettet zu haben und auch viele bücher meines tochterkindes tummeln sich - für "später" - in unserer vitrine...
    einen ganz schönen unstressigen gute-laune-tag wünscht dir dornrös*chen!
    p.s.die lichtertüte ist hübsch! werde gleich 3 säckchen für kerzenglaser nähen, heutabend kommen 3 liebe mädels zu besuch...werd ich dann im post zeigen.byebye!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,

    so eine schöne Lichttüte habe ich auch, guck mal hier:

    http://goldlockengina.blogspot.com/2011/11/12-von-12-im-november.html

    Das Buch von Deiner Oma ist ja wirklich toll, schön, dass Du es aufbewahrt hast und Deinem Sohn davon erzählen kannst... Wenn Du so schreibst, fallen mir auch ganz viele Dinge ein, die mich an meine Oma erinnern... Kaufladen spielen mit Knöpfen als Spielgeld, mein eigener "Spinat-Teller" (davon mochte ich Spinat gerne essen ;o), Äpfelpflücken im Garten...
    schon schön, wenn man sich Erinnerungen bewahrt...

    Ich wünsche Dir auch eine erinnerungsreiche, besinnliche Adventszeit,
    liebe Grüße von Gina :o)

    AntwortenLöschen
  3. Erinnerungen an früher sind so schön und perfekt für die Adventszeit. Wie wundervoll, daß Du dieses Büchlein noch hast und es Dich an diese schöne Zeit erinnert!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. da bin ich schnell nochmal! lieben dank für deine lovelynews, hier die antworten auf deine fragen: die gedichte habe ich lange zeit gesammelt, aus büchern zeitschriften kalendern...habe nur nicht immer auch den autor dazu. der kranz hängt nicht bei uns, aber auch nicht in einem kaufhaus (gute idee!) sondern er hing letztes jahr im phantasialand in der eingangshalle zum 3d-kino. freut mich sehr, wenn dir mein adventskalender gefällt, habe schon einige weitere count-down-türchen in vorbereitung...
    bis bald, liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hej Elke,

    muss mich erst einmal wieder erholen von Deinem lieben Kommentar - ich habe immer noch Hitzewallungen und bin ganz rot...

    Vielen lieben Dank!

    Es hört sich sehr gemütlich an bei Euch!!!

    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    gerade in diese Zeit passen Erinnerungen.
    Schön das du dieses Büchlein hast und in Ehren hälst!
    Die Lichtertüte ist auch sehr sehr schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke..
    diese Lichtertüten mag ich auch so gerne und das schöne ist,es gibt sie ganzjährig mit neutralen Motiven:-)in Erinnerungen schwelge ich auch sehr gerne und das dieses Buch dir viel bedeutet ist nur zu verständlich..war halt ne schöne Zeit..die eigene Kindheit:-)) LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Elke,

    solche Lichtertüten mag ich ganz gerne. Da haben wir auch welche daheim und ich finde, die geben ein besonders schönes Licht. Auch sind die ganz nett im Sommer - auf der Terrasse ;o)
    Alte Bücher haben immer einen besonderen Charme. Mir gefallen die Zeichnungen so gut. So werden die Bücher von heute gar nicht mehr gemalt. Eigentlich schade. Mir gefällts "alt" besser :)

    GGLG von Nicole

    AntwortenLöschen