Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtsleckerei

Kennt Ihr das auch?
Das süße Vergnügen zu bestimmten Zeiten?
Diese eine Leckerei, die unbedingt dazu gehört?
Ich? Ja!
Seht her:


Marzipankartoffeln!
Ich liebe es, sie erst ein wenig mit den Fingern zu zerdrücken,
und dann,
in meinem Mund, diesen Geschmack von Weihnachten
zu erleben!
Ich habe sie schon, in Eierform, zu Ostern gesehen.
Was soll das?
Ich protestiere!
Aber nun genug geredet:


Ab, mit den kleinen Dingern!
Weihnachten naht.
Ich will es schmecken!

Und wie schmeckt Euch Weihnachten?

♥ Liebe Grüße an alle, die nun Geschmack bekommen haben ♥

Elke


  

Kommentare:

  1. Für mich gehören auf jeden Fall Zimtsterne, Pfeffernüsse,Lebkuchen und Marzipan dazu ♥♥♥
    Und auf meinen Teller (den unterm Weihnachtsbaum meine ich)gehört immer eine Packung "After Eight". Schon als Kind habe ich es geliebt!
    Eine schöne Idee, Elke!
    Bin mal auf andere Stimmen gespannt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe elke! hoffe du hast den tag ohne marzipankartoffelbauchweh überstanden?! für mich schmeckt weihnachten nach honigprinten und dominosteinen! letzteres in 3 einzelnen schichten genossen, nacheinander voneinander gelöst und auf der zunge zergangen! und zwar erst kurz vor dem ersten advent und nicht schon anfang september! da frag ich mich genauso "was soll das??" habe eben in unserer lokalzeitung eine riesenanzeige gesehen, dass im kölnbonner flughafen an den weihnachtsfeiertagen "ganz in ruhe" den ganzen tag geshoppt werden kann !!?? noch viel schlimmer, oder?
    geschäfte offen von 6 !!uhr bis 21 Uhr...wie grässlich ist das denn.
    also, lass uns die letzte vorweihnachtswoche so ruhig & gemütlich &lecker wie möglich genießen...
    marzipankartoffelige grüßchen von dornrös*chen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke

    Bei mir schmeckt Weihnachten nach Orangen, Mandarinen, Glühwein, Datteln - einfach süss, warm und wohlig. Aber auch nach Erkältungsbad, Vicks-Vaporup, Ricola-Hustenbonbons, Pfefferminztee mit Zitrone, Hühnersuppe, Zwiebelwickel und ähnlichem. Irgendwer seucht doch immer in dieser Zeit ;-)

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Elke,

    mein Weihnachten schmeckt ganz klar nach Brownies, Spritzgebäck und Zimtsternen... und ein bisschen nach Baumkuchen ;o)

    Marzipan ist leider so gar nicht mein Favorit, bin eher der Nougat-Typ, aber die Geschmäcker sind eben verschieden (zumindest in einigen Dingen ;o)

    Wünsche Dir einen schönen Start ins hoffentlich nicht allzu verregnete 4. Adventswochenende... und genieße Deine "Kartöffelchen",

    Liebe Grüße ♥ von Gina

    AntwortenLöschen
  5. Hallooooo Elke,

    solche Marzipankartoffeln find ich voll lecker. Und ich zerdrück die auch immer leicht,hihi. Obwohl ich sonst überhaupt kein Marzipan mag - doch die Kartoffeln...hm...die sind fein :O)
    Bei mir schmeckt Weihnachten nach Nikolausschokolade (die schmeckt einfach anders, als normale Schokolade), nach Plätzchen, nach Zimt und Nüssen....nach Orangen und Mandarinen....hm...so fein :))))

    Hab noch einen schönen Tag und viele liebe Grüße sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  6. So sorry, aber heute wegen Hausputz, Deko und Weihnachtsfeier nur ein Post ;o)
    ... außerdem ist heute ja mal kein Themenpost (bis auf den Adventskalender, der ist ja täglich...)dran, also auch bei mir mal kleine Sendepause...

    Liebe Grüße, Gina ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich zerdrücke die Kartöffelchen auch erst immer etwas *g*. Und die "Marzipan-Eier" gehen ja üüüüüberhaupt nicht! Neee. Und sie schmecken auch bei weitem nicht so lecker wie die Kartoffeln!
    LG, coffee

    AntwortenLöschen