Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 9. Januar 2012

Der Frühling kann nicht kommen...

...denn
dieses Schloss:


an diesem alten Koffer, den die Patentante meines Vaters,
die in Aachen in einem Haushalt gearbeitet hat,
und ihn in den 60ern zum Hin- und Herreisen
an den Wochenenden benutzte:


läßt sich einfach nicht mehr öffnen!
Dabei beherbergt er,
bei Nichtgebrauch, unseren Weihnachtsschmuck!


Unser armer Baum gibt zwar alles,
aber seine Zweige werden immer
lang und länger!


Ich kann doch unmöglich den Frühling
so "Willkommen" heißen!
Was kann ich tun,
ohne das alte Köfferchen zu beschädigen?
Wer weiß Rat?
Mit laut seufzenden Hilfeschreien
harre ich der Tipps die da kommen!

Ich danke Euch sehr.

♥ Allerliebste, aber verzweifelte, Grüße ♥ 

von der Elke

Ein Nachtrag:

Das kleine, empfohlene Tröpfchen Oel hat seine Wirkung getan!
Ich danke Euch für den Tipp.
Manchmal steht man vor dem Problem, wie ein Ochs´ vor´m Zaun ;o)

♥ Der Frühling darf also anreisen ♥

Kommentare:

  1. Achjeee, Elke - sorry, aber ich musste grad lachen...

    Wieso lässt sich der Koffer nicht mehr öffnen? Habt ihr den Schlüssel vertüddelt oder das Schloss vermurkst?

    Grussi vom wilden Huhn

    AntwortenLöschen
  2. Außer Schlüsseldienst fällt mir da auch nichts ein, aber da zahlst du saftig...
    GLG
    Annette
    P.S.: Du kennst nicht zufällig irgendwelche Geheimdienstmitarbeiter oder Diebe???

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe Elke,
    du könntest ein paar Tröpfchen öl auf's schloss träufeln, vielleicht hilft's.
    viel Glück wünscht dir
    die dana :)

    AntwortenLöschen
  4. Halloooohoooo liebe Elke,

    *grins*....jetzt musste ich doch auch etwas schmunzeln...
    Und das mit dem Öl, hätte ich jetzt auch gesagt. Vielleicht einfach ein Wattestäbchen in Öl tunken und das Schloss damit einschmieren... Drück dir die Daumen und ich hoffe, dass es klappt...;O)

    Viele liebe Grüße sendet dir die Nicole
    P.S. Toller Koffer!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    erst einmal wünsche ich Dir ein frohes, neues Jahr!!! Ich hoffe, Du konntest Dein Koffer-Problem lösen. Die Idee mit dem Tröpfchen Öl ist wohl erst einmal die unschädlichste!!
    Und nun zu Deiner Frage, wegen der Senseo, die ich eigentlich schon längst beantworten wollte (*schäm*!!!). Ich muss gestehen, dass ich mir vor der Anschaffung mal ausnahmsweise keine Kritiken im www durchgelesen habe, es war eher ein Spontankauf. Aber wir kommen super mit der Maschine zurecht. Uns schmeckt der Kaffee (natürlich nicht jeder, aber hier gibt's ja wirklich viel Auswahl) und auch gegen die aufgeschäumte Milch kann ich nichts sagen. Man sollte halt immer gleich den kleinen Milchschlauch reinigen nach Benutzung, aber ich denke, das sollte man generell bei jeder Maschine!!! Für den Preis kann man sich eigentlich nicht beschweren. Es ist natürlich kein Vollautomat. Unser Wunsch war auch immer ein Jura-Kaffeeautomat, aber nachdem meine Schwägerin ihn auch schon ein/zweimal in Reparatur hatte, bleibe ich erst mal bei der Senseo. Einzig die Verarbeitung kriegt ist nicht so doll!! Das Plastik bei der Tassenabstellfläche (was für ein Wort) ist sehr kratzeranfällig!!
    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen und wünsche Dir noch viel Glück bei dem Retten der Frühlingsdeko.
    Ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  6. Hej Elke,

    leider kann ich Dir da nicht helfen... ein wenig Öl vielleicht?

    Wilson war ein Neufundländer.. ich denke, so einen hast Du bestimmt schon gesehen, aber Wilson war wirklich nicht irgendein Neufundländer. Er war Wilson.

    Danke für Deine lieben Worte!
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. huhu liebe elke,
    hätte heute schon gerne den kinderriegel gehabt, ööööhhh!
    und? hast du das schloss geknackt?
    pfüeti, die dana,
    der alte Panzerknacker, der!

    AntwortenLöschen
  8. Bin ich froh, der Frühling kann kommen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    freut mich, dass du den Koffer wieder aufbekommen hast!
    Wäre auch jammerschade um den tollen Koffer. Der sieht echt klasse aus.
    Denn Tipp mit dem Öl muss ich mir auch merken.

    Dann kommt jetzt sicher bald die Frühlingsdeko. Ich bin schon gespannt!

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,

    ich grüße Dich - wie schön, dass ich Deinen Blog gefunden habe!

    So einen alten Koffer habe ich auch, den kann man wunderschön dekorieren!

    Ich komme jetzt öfter mal vorbei.....(laaach)!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen