Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 26. März 2012

Monschau ♥

Hattet Ihr auch so ein
traumhaftes Wochenende?
Das Wetter war soooo herrlich
und da haben wir gestern einen Ausflug gemacht
zu einem unserer Lieblingsorte:
♥ Monschau ♥


Eine kleine Stadt,
durchzogen von der Rur und dem Laufenbach.
Inmitten einer modellierten Felslandschaft.


Eine ehemalige Tuchmacherstadt
mit Weltgeltung.
Ein Stadtbild mit bemerkenswerten unikaten
und malerischen Ensembles.


Die Lage der rauen Nordeifel war nicht gut für den Getreideanbau,
aber für extensive Schafhaltung.
Mit dem Wasser der Stadt
wurde damals die Wolle für die Tuche gewaschen.
Mit seinem Nachttopfe konnte man sich damals
einen Pfennig verdienen:
Jeden Morgen fuhren Wagen mit Karren von Haus zu Haus
und entleerten die Töpfe in große Tonnen.
Heißes Wasser mit Urin wurde zum
Wollschweiß aus den Tuchen lösen benutzt


Heute hat man die Möglichkeit
ein bezauberndes Städtchen zu besuchen.
Ich liebe dieses ♥


Im "Weekend" einen Latte trinken
und die Sonne genießen.
Dabei dem bunten Treiben zusehen.


Von der Burg oder der gegenüber liegenden Ruine aus,
hat man meine liebste Ansicht über das Städtchen.
Ein Gewimmel von Häusern.
Als hätte jemand diese in die Luft geworfen
und so wie sie zur Erde fielen, stehen sie nun.


Auch, wenn es anstrengend ist :o)
Der Aufstieg und seine Aussicht machen
mich glücklich!

 

Wir hatten einen herrlichen Tag dort.
Auf dem Rückweg von dort
fahren wir durch meine alte Heimat:
Belgien!
Und dort machen wir immer eine Rast.


Ja, das war unser Sonntag!
Was habt Ihr gemacht? Auch einen kleinen Ausflug?
Oder ward Ihr Zuhause und habt Zeit 
im heimischen Garten verbracht?

Ich wünsche Euch einen tollen Start
in die neue Woche,
die hoffentlich noch voller Sonne bleibt!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Elke!
    Habe Dich als neuen Leser auf meinem Blog entdeckt.
    Da muss ich doch mal gucken kommen. Und gleich ein Reisetipp.
    Das ist ja ein Traumstädtchen.
    Da könnte man direkt mal ein paar Tage Urlaub machen.
    Einen lieben Gruß von
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Bonjour!!!
    Liebste Elke!
    Endlich komm ich dazu dir zu schreiben...
    Ich hab mich soooooo sehr über deine "französische Nachricht"
    gefreut! Du hast das so nett geschrieben! Merci :)
    Ja, das war echt schlimm so ganz ohne Verbindung zu sein.
    Und hier gehen die Uhren wirklich langsamer... zu deutsch darf man nicht sein, sonst wird man wahnsinnig :)
    Aber mittlerweile habe ich mich gut daran gewöhnt alles nicht so genau zu nehmen...
    Dein Header gefällt mir gut,ich mag auch soooo gern rot!
    Ja, dein blog strahlt vor lebensfreude, das ist schön :)
    Und die Fritten.... mmmmmh!
    Ist zwar grad mal 9 Uhr, aber da könnte ich glatt zugreifen!

    Alles liebe
    und bis bald
    Bisous Alice

    AntwortenLöschen
  3. HAllo Elke!!!!!
    Da bist du ja wieder!!!!
    Und ihr hattet eine schöne Zeit wie ich sehe und lese!!!
    Mein Söhnchen hatte am Wochenende und hat immer noch Ohrenschmerzen...da werden wir uns nachher wohl zum Ohrenarzt aufmachen.....
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Montag...
    sei ganz lieb gegrüßt,Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    das Städtchen ist wirklich zauberhaft. Wir waren am Wochenende mal wieder in Darmstadt zum Shoppen. Danach noch im Gartenmarkt ein paar Blümchen gekauft und gleich eingepflanzt. Das restliche Wochenende wurde dann im Garten verbracht, das Wetter war super.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    was für ein süßes Städtchen! Und Geschichtsunterricht haben wir auch gleich dazu bekommen ;-) Danke schön!!!

    Wir haben im Garten gewerkelt und geschrubbt und gegraben.
    Herrliche zwei Tage im Dreck gewühlt - es war toll!

    Lieben und sonnigen Gruß von der Elbe
    vany

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    da hattest du ja ein wunderschönes Wochenende mit deinen Liebsten!
    Sieht echt bezaubernd aus dort und die Geschichte über das Städtchen war auch sehr interessant!
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Sonnige Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke, das klingt ja ganz toll und die schönen Bilder!! Freu mich dass ihr ein so schönes Wochenende hattet. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,

    das sieht nach einem tollen Wochenende aus!!!
    Ein interessanter Bericht über die Stadt mit wunderschönen Bildern!
    Deutschland hat so viele schöne Städte, die man nicht kennt!!!

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!!!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das Städtchen ist ja wirklich wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. liebe elke, das war ja ein superschöner ausflug, ganz nach meinem geschmack, ich liebe diese alten städtchen auch! wir waren letztes jahr für einen tag in monreal, kennst du das auch? dort wurde im jahr zuvor "der bulle und das landei" mit uwe ochsenknecht gedreht...gefiel uns so gut,das wollten wir "in echt "sehen, ist monschau sehr ähnlich und ebefalls sehr schön...vielleicht stell ich mal fotos davon in meinen neuen blog...wünsche dir einen herrlich sonnigen tag mit zeit für den garten, viele liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    heute bin ich endlich dazu gekommen, zum Thema Zuhause bei mir im Blog etwas zu schreiben. Wenn Du Zeit hast, schau doch mal rein!
    Liebste Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    danke für den virtuellen Ausflug. Ich hatte schon mal gehört, dass Monschau schön sein soll.. und jetzt gibt´s Bilder dazu. Herrlich!
    Das sieht nach einen wirklich schönen Tag aus - wir haben die Zeit im Garten genossen, das ist das Schönste für mich, wenn der Frühling beginnt.

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    da wäre ich gerne mit dabei gewesen. Das Städtchen sieht wirklich bezaubernd aus.
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  14. hallo nochmal, lieben dank für deine nachricht bei mir. doch doch, es ist das dornrös*chen, das da fegt...die haare sind nun etwas kürzer, ja, aber noch "fast lang" und hochgesteckt!...am liebsten hätte der prinz ja einen leuchtturm a la conny reimann gebaut :)) bin selbst ganz gespannt darauf, wie es fertig aussehen wird.
    schicke dir sonnige grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Juhu liebe Elke...
    Na das ist ja ein toller Post!! Das macht richtig Lust zum verreisen und Ausflüge planen...Die Bilder sehen so schön aus....
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elke,
    Monschau scheint letztes Wochenende sehr beliebt gewesen zu sein. Auf einem anderen Blogg habe ich auch gerade darüber gelesen. *lach*
    LG, coffee

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elke :-)
    Das Treffen mit meinem Schwesterherz ist erst morgen, aber trotzdem danke :-))
    Auf http://anki-kreativ-design.blogspot.de/ ist am Ende ihres letzten Posts von Monschau zu lesen.
    Beste Grüße,
    coffee

    AntwortenLöschen