Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Donnerstag, 1. März 2012

WECK - Glas Käppchen ♥

Heute bin ich richtig glücklich!

Vor ein paar Tagen, da ist mir,
beim Lecker aus dem WECK-Glas klauben,
der Deckel gefallen
und in 1000 Scherben zerbrochen :o(

Ich besitze 4 alte WECK-Gläser, in denen
meine Schwiegereltern ihr Obst und Gemüse bis vor kurzem
eingekocht haben.
Mir gefielen aber nur die "echten" mit der Erdbeere.
Von Frauenlob und Gerrix 
mochte ich keine haben.
Leider gab es nur noch 2 WECK-Deckel :o(
Wahrscheinlich fallen diese öfter!

Nun denn, ich war ziemlich traurig, denn
dieser war mein letzter, der andere ist schon lange nicht mehr!
Da stellt die liebe Nicole von Shabby chic and more
heute einen Post ein,
der zeigt einen Häkeldeckel ♥


Ich hätte sie knutschen können!
So eine tolle Idee ♥
Danke, meine liebe Nicole!
Da habe ich mich doch direkt mal an die "Arbeit" gemacht.


Lecker war keines mehr da,
daher ein Arrangement mit Äpfeln ;o)
Das wirkt so vernünftig, gesundheitsbewußt!

Das Bloggen mit Euch ist ein Traum!
So viele Dinge, die man nachzaubern kann
oder die anregen, sich die Welt schöner zu machen!

Ich grüße Euch glücklich und zufrieden!
Habt ´s genauso ♥






Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    Dein Häkelkäppchen ist sehr hübsch. Schön dekoriert mit den Äpfeln. Ich habe fast die gleiche Waage meiner Mutter "vererbt". Ist eigentlich ein nettes Dekoobjekt.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    Dein Käppchen ist total süß, hab es bei Nicole auch gesehen, tolle Idee! So eine Waage hab ich auch, von meiner lieben Oma! Aber Deine ist besser in Schuß;)))Meine ist doch arg shabby;)))))
    Hab einen schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. hallo elke, eine schöne idee für einen "gestürzten" deckel ! superschön gehäkelt! ich hab mir bei andrella die kleinen 4-eckigen "tücher" abgeschaut, allerdings gestrickt statt gehäkelt. mein erstes wird heute fertig, wolle für das nächste liegt bereit, werde es dann zeigen...musst mal gucken bei andrella, so ein deckchen würde super unter dein weckglas passen :-) schöne frühlings*sonnen*grüße von dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke ,

    ich finde die Idee klasse und das Weckglas sieht mit den Käppchen ganz toll aus !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,

    das ist ja eine tolle Idee, sieht super aus. Ich hab da auch noch ein paar Gläser, die Deckel leben zwar noch, aber das Käppchen gefällt mir auch so gut.

    Liebste Grüße,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    danke für Deinen Kommentar auf meiner Seite. Nächste Woche gibts bei Tchibo Weckgläser mit der Erdbeere im 4er-Pack. Mit Deckel!!!
    Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe elke,
    das ist wirklich ganz süß geworden, haste fein gehäkelt!

    schönen abend noch, ich werde jetzt mal vor uups verblöden :o)
    die dana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    Oh, wie schön, für ein nostalgisches Weckglas ein nostalgisch aussehnder "Deckel" - Gefällt mir gut ♥
    Ich wünsche Dir noch schönen Ausklang des heutigen frühlingshaften Donnerstag.
    Sei ♥-lichst gegrüßt
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie ist der Häkeldeckel hübsch liebe Elke!!!
    Du kannst echt gut häkeln! Sieht echt klasse aus!
    Nächste Woche gibt es Weckgläser beim Kaffeeröster.
    Ich weiß, es sind nicht die, die du wolltest.
    Sie sind von "Weck" im 4er-Set mit Glasdeckeln, Kautschukringen und Verschlussklammern.
    Ich werde auf jeden Fall zuschlagen ;-)

    Viele liebe Grüße und einen ebenso frühlingshaften Freitag!
    Tanja

    P.S. Auf der Suche nach deinen Molly LatteCup bin ich noch nicht fündig geworden. Habe nur Molly Krug, Papierservietten, Blechdosen und eine Emaile-Schale entdeckt. Halte weiter die Augen offen!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke
    Diese Häckelhaube ist ja eine süsse Idee. Mach doch mit Deinen Häkelsachen mal am Dienstag bei Miriams «Link your Stuff» mit (http://meertjes-stuff.blogspot.com/). Von Miriam hatte ich damals die Häkelanleitung für das gehäkelte Fahrradnetz.

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elke,
    süße Idee.
    Ich liebe auch diese Weckgläser, kaufe die oft auf dem Flohmarkt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süß ist das geworden! Ich liebe diese Deckchen auf den Gläsern!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      du kannst wirklich toll häkeln,
      die Waage find ich auch klasse!!!!!
      Sei ganz lieb gegrüßt,
      Silke

      Löschen
  13. das sieht ja auch echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Elke,
    ich freue mich total für dich, das du den Becher bekommen hast! Es gibt schon viele und hilfbereite Blogger! Auf die kann man sich verlassen ;-) Machst du dann auch einen Post, wenn du deinen geliebten Becher hast?
    Guck mal hier gibt es die Molly Blechdosen:
    http://www.town-country-home.de/shop/article_190/GreenGate-Molly-Aufbewahrungsboxen-im-Set.html?shop_param=cid%3D40%26aid%3D190%26
    Die sind total süße, nicht wahr ;-)
    Einen schönen, sonnigen und frühlingshaften Tag wünscht dir,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke
    Eine tolle Idee! Das sieht wirklich super aus.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hi Elke,

    ohhhhhh, ist das aber TOOOOOLLLLL geworden! Dein gehäkeltes Deckelchen schaut echt hübsch auch. Das hast du ja sowas von fein gehäkelt. Mei, und dann hast du auch noch so tolle Weckgläser....ach du, das schaut einfach allerliebst bei dir aus. Da schäm ich mich ja gleich *rotwerd*. Du Häkeltalent!!
    Wünsch dir noch einen tollen Abend!
    GLG von der Nicole ;)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elke, deine Käppchen sind wirklich wundervoll geworden! Das werde ich bei Gelegenheit auch mal versuchen! Ach ich finde das mit dem Blogg so klasse, man sieht und liest so viele schöne Sachen. Nächste Woche gibt es Weckgläser bei Kaffeeröster?! Da muß ich hin, Danke fürs erzählen!! Schönes Wochenende wünscht Dir die Dani!

    AntwortenLöschen
  18. ...das sieht aber nett aus...

    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Juhuuuuu Elke,
    Das Käppchen sieht echt TOLL aus!!! Klasse Idee...
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    ich habe mir grad nochmal Deinen schönen Post angeschaut und finde Deine Handarbeit wirklich toll. Musste ich einfach nochmal loswerden.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag.

    Sei von mir ♥-lichst gegrüßt
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht richtig, richtig gut aus! :-)
    Wenn du magst habe ich ein Stöckchen für dich auf meinem Blogg gelassen.
    LG, und einen schönen Sonntag,
    coffee :-)

    AntwortenLöschen
  22. liebe Elke,

    ich danke Dir herzlichst für Deinen lieben Kommentar - Oh nein, ich würde nie auf die Idee kommen, alte Möbel und Dinge mit ihrer typischen Patina - einfach zu überstreichen. Diesen Trend mache ich nicht mit...ich finde, man soll den Dingen ihre Geschichte ansehen.

    Dein Häkelhäubchen auf dem Weckglas sieht ganz nostalgisch aus - sehr schöne Idee!

    Noch einen schönen Sonntag wünscht Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    komisch irgendwie ist mein Kommentar von vorhin weg.
    Habe all deine Fragen brav beantwortet und das Stöckchen weiter geworfen!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen