Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 im April

Heute habe ich erst beim
Latte gesehen:


Der 12. Tag des vierten Monats
ist ins Land gekehrt.
Kind und Mann sind heute gemeinsam zur Arbeit.
Ich bin alleine :o( und auch :o)


Vor lauter Frust habe ich mir eine
Gurkenmaske aufgelegt?
Nee, falsch!
Täglich eine Gurke wandert hierhin:


Und unverhoffter Weise
blieb ich dann doch nicht ganz alleine.
Eine liebe Freundin kam nach ihrer Fußpflegekundin
auf einen Cappuccino reingesprungen :o)


Dann folgte der ganz normale Wahnsinn:
Hausarbeit, die
bekanntlich, nie endet ;o)


Spülen und noch ein wenig Falten.
Kellerhandtücher (das obere hat mein Mann mit in die Ehe gebracht),
Badhandtücher und Küchenhandtücher.
Manche bügeln die sogar.
Wegen der Hygiene...


Und wenn ich mal raus gehe,
einfach nur schauen, ob der Garten klar kommt,
dann erblicke ich schon mal solches:


Hinkelchen im Pflanzentopf!
Dort gibt es wohl kleine Köstlichkeiten,
aber auch sprießende Funkien! Grrrrr....


Ganz besonders freue ich mich auf
das Tränende Herz.
Solch´ bezaubernde Blüten kann sonst keine!
Leider hat es immer wieder geregnet :o(
Da ist Häkeln doch was feines ♥


Dank der lieben Kerstin und Stephie
häkel´ ich nun auch fleißig Blüten ♥
Von hier aus noch mal:
Gute Besserung, Kerstin!
Und schaut mal, was ich mir zugelegt habe:


Heute habe ich dieses hier öfter benutzt.
Ist schon doof,
wenn beide Männer nicht da sind.
Aber wir haben ja modernste Technik ;o)
So konnte ich dann hören, was die beiden so anstellen!


Aber am schönsten war,
als beide wieder da waren
und beim gemeinsamen Abendmahl
der Kleinste am meisten zu erzählen hatte ♥


Das ist war ein Sauerkraut-Hakfleisch-Topf.
Lecker! Lecker!

Noch viel mehr 12 von 12 im April
Schaut doch mal rein.

Euch allen einen schönen Abend.
Hier jetzt wieder mit Sonnenstrahlen :o)


Kommentare:

  1. Huhu, ich guck grad mal bei dir vorbei...
    Freu mich schon auf Samstag und laß ganz liebe Grüße hier und bin wieder weg...
    aber schön wieder bei dir reinzuschauen,
    und Gänse und Hühner hast du!!!!!
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    da hattest Du einen tollen Tag, oder?
    Übrigens, den Serviettenhalter hab ich auch!!! Bei irgendjemanden hier im Blog hab ich den auch schon in weiß gesehen...
    Hab einen schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ein tolles Posting für 12 von 12 im April
    hast du lusitg , amüsant , aufregend und gut erzählt mit Bildern!
    Das Huhn ich musste so grinsen*zwinker*
    Dankeschön für diesen tollen Tag zum an schauen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    das sieht nach einem schönen Tag aus - trotz der Hausarbeit ;)
    Von deinem Green Gate Tischdeckchen bin ich ganz hingerissen. Und das Telefon - mir fällt kein besseres Wort ein als: COOL!
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  5. ... soo schöne 12 von 12 ... danke fürs Zeigen.

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder - sehr unterhaltsam geschrieben!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. huhu elke,
    ich schon wieder, denn HER MIT DEM REZEPT!!! hihi ich hoffe du verstehst den ton nicht falsch, hab nur solchen hunger darauf :))
    danke schon mal und liebe grüße von
    dana

    bitte bitte mach dieses doofe schrecklich sicherheitswort, das keiner lesen kann, weg. komme damit nicht klar, brauch immer drei anläufe....grrr....

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    sehr schön Deine Häkelblümchen. Die Blümchen sind bei uns Kerstins Job, bin irgendwie zu doof dafür. So ein tränendes Herz will ich mir auch wieder anschaffen, hatte bis vor einiger Zeit ein weißes. Das Handtuch würde meinem Mann auch gefallen, er hat letzten Samstag wieder mal den Fanshop geplündert und will jetzt das Wohnzimmer mit FCB-Tapete verschönern. Ohne mich. Das Huhn ist einfach nur der Hammer.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    schön, einen Tag mit dir verlebt zu haben!!
    Und das tränende Herz habe ich auch, ich finde es auch soooooo schön, leider ist es schon sehr alt und blüht nicht mehr ganz so doll wie in den ersten Jahren, aber ich erfreue mich trotzdem immer wieder dran.
    Wünsche dir heute einen erholsamen Tag nach der vielen Hausarbeit und schicke dir liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  10. Hey, Du hast ja nicht nur Gänse sondern auch Hühner! Cool. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    irgenwie steh ich auf dem Schlauch.
    Mir ist nicht klar, was die 12 von 12 genau sind.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke, ich finde es ganz lieb von Dir uns auf deiner Seite zu verewigen. Danke dafür, für Deine Genesungswünsche und Deinen Kommentar. Ich finde das Huhn so süß hätte selber gerne eins! Deine Bilder und Kommentare sind so lieb gemacht! Das tränende Herz ist wunderschön ich hatte auch mal eins aber das ist irgendwie nicht mehr gekommen vielleicht sollte ich es nochmal probieren und mir wenn ich wieder einkaufen kann eines zulegen. Sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende KK

    AntwortenLöschen
  13. Liebe "NachSchwedenEntführte",

    Du bringst mich wieder mal zum Schmunzeln. Danke dafür. Und danke für die Einblicke in Deinen (Single-)Alltag. Das Abendessen wäre ganz nach meinem Geschmack!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  14. ... hach ja, eine schöne Aktion, dieses 12 von 12... und wieder schöne Einblicke in Deinen Alleine-Tag :o)

    Liebe Grüße von der Gina

    AntwortenLöschen
  15. Dieses Huhn----herrlich!
    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. ich finde diese 12 von 12 Geschichte auch so schön, ich vergeß das aber immer wieder... Sehr süße, lustige und schöne Einblicke, danke schön! Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke!!
    Tolles Federvieh hast Du!! Das find ich ja klasse!! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen