Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Samstag, 28. April 2012

Gute Laune-Tagg

Es hat mich wieder erwischt!
hatte die Laune, mich zu taggen.
Das Thema:
♥ Laune ♥

Ich finde es schwierig, denn:


Obwohl mein Wecker mich jeden Tag (außer Sonntags)
zu dieser Zeit weckt,
(den Grund könnt Ihr hier in den Kommentaren finden)
habe ich eigentlich nie schlechte Laune!

Was ich total schrecklich finde
sind nämlich:
Launische Menschen!


Zur Zeit bekomme ich fröhliche Laune,
wenn ich die Haustüre öffne,
und die Einfahrt lustig gepunktet
durch all´ die kleinen Kirschblütenblättchen ist ♥

Nicht schlecht gelaunt,
aber ein bißchen grummelig bin ich,
wenn ich mal wieder nicht direkt gespült habe :o(


Aber da ich nur schöne Dinge besitze ;o)
spüle ich diese dann gerne,
hab´ ja keine Spülmaschine, von Hand.

Vielleicht habe ich stets gute Laune,
weil ich alles relativ übersichtlich halte.
Außer der Deko des Küchentisches
ändere ich oft jahrelang nix.


Manche Dinge, wie die Laterne dort,
stehen seit Jahren an der gleichen Stelle.
Mein Sohn bekommt schlechte Laune,
wenn etwas anders ist, in unserem Zuhause!
Mein Mann auch. Sind´s die Gene?

Ganz selten kaufe ich Dinge
aus einer Laune heraus.
Im Gegenteil!
Oft bedauere ich später,
mir das Teil nicht gegönnt zu haben.
Zur Folge hat das auch,
daß ich manchmal jemanden bitten muß,
der diesen Laden in der Nähe hat,
dort für mich noch mal reinzuspringen,
und ich bekomme es bei
unserem nächsten Treffen ausgehändigt.
Ist doof, oder?


Von diesen Lichterbeuteln
habe ich mir letztens
dann doch, aus einer Laune heraus,
zwei mitgebracht.
Nun finde ich sie so schön,
daß ich
zwei weitere verschenken möchte.
Wenn Ihr Laune darauf habt,
dann hinterlaßt mir,
bis zum 1. Mai 2012,
hier einen Kommentar.
Sie sind allerdings ohne Teelichtglas,
aber "das stört keinen großen Geist",
wie Karlsson vom Dach ja schon sagte :o)


Ich schicke Euch liebe Grüße
ins Wochenende,




  








Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Deine Verlosung macht MIR Laune!!!! Da bin ich dabei!!! Die Lichtbeutel sind sooooo schöööön!
    Wow, kurz vor drei? Jeden Tag? Legst Du Dich dann am Tag nochmal hin?
    Hab ein schönes Wochenende und schlaf morgen schön lange, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, ich finde es schön dass Du meistens gute Laune hast mir geht es genauso außer morgens denn ich bin ein Langschläfer und früh aufstehen fällt mir schwer aber schlecht gelaunt bin ich deshalb nicht. Deine Lichtbeutel gefallen mir natürlich ausgesprochen gut und bin auch im Lostopf mit dabei. Nochmals liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    das gibt es ja selten, dass jemand meistens gute Laune hat.
    Aber ehrlich gesagt, ich habe auch selten schlechte Laune, mal ist man genervt, aber dadurch ändert sich nicht meine Laune.
    Wie schaffst du es nur, nicht ständig umzudekorieren, das schaffe ich nicht, mein Mann hat schon mal gefragt, ob er in der richtigen Wohnung sei, als ich mal wieder alles umgeräumt habe.
    Naja, ein Laster muss man ja haben *lach.
    Hab ein schönes Wochenende
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    ja ich bin gut erholt zurück. Seit Mittwoch war auch das Wetter in der Münchener Gegend wunderschön. Dein hübsches Geschirr kann auch mal ungespült stehen bleiben, das macht auf jeden Fall gute Laune.
    Die Lichterbeutel sind ganz süß, da hüpf ich auch gleich hinter Kerstin her in den Lostopf.
    Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. ...deine Lichtbeutel sind wunderschön und sie verbreiten richtig gute Laune...
    also ich muss ständig umdekorieren, bei mir wandern immer die Sachen, mein Mann sagt immer...eines Tages kommer ich nach Hause und dann ist das Wohnzimmer im Schlafzimmer und die Küche im Arbeitszimmer... :O)

    ich wünsche dir ein schönes WE
    und jetzt verstehe ich auch, warum du deinen Blog
    * Botin in der Früh` * nennst...

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Ich schicke Dir ein fröhliches HALLO, und will natürlich sehr gerne bei Dir mein Glück versuchen!
    Hoffe, das Wetter ist bei Euch ebenso schön, wie bei uns.....deshalb nur eine kurze Blogrunde...und gleich wieder raus!
    Liebste Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. nein, das stört wirklich nicht :))
    das finde ich aber sehr, sehr lieb, dass du dich von zweien trennen willst. ich versuch' mal mein glück und schick dir liebe grüße,

    die dana,
    gutgelaunt :o)

    AntwortenLöschen
  8. HAllo ,du gutgelaunte Elke!!!!!!!
    Das sind aber zwei sehr hübsche Lichterbeutel!
    Ich finde es sehr lieb ,dass du die hier verlosen möchtest!!!!
    Bei uns scheint heute die Sonne,leider ist es auch ziemlich schwül dabei...
    Ich wünsche dir einen superschönen Sonntag,
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    das ist ein wunderschöner Gute-Laune-Post!!
    Danke für Deine lieben Worte
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    ein schöner Post von dir, der mir gute Laune macht. In vielen Sachen von dir erkenne ich mich auch wieder (z.B. nicht entscheiden können etwas zu kaufen). Liest du die ganzen Jane Austin Romane gerade? Das habe ich nämlich auch mal vor.
    An deiner Verlosung von den schönen Lichterbeuteln nehme ich sehr gerne teil.
    Ich wünsche dir einen erholsamen und sonnenreichen Sonntag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  11. So, so, technische Zeichnerin warst du also liebe Elke. Das ist ja spannend!
    Fand es auch sehr interessant, zu erfahren, wie du zu deinem Bolgnamen gekommen bist.
    Das ist ja eine tolle Geschichte. Zu meinem Blognamen gibt es nicht wirkliche einen spannenden Hintergrund. Mein Beruf ist Grafikdesignerin. Als ich schwanger war, sagte man mir, das ich mir doch 3 Jahre Elternzeit nehmen soll, da man in der Branche als Mutter und halbtags schon mal gleich gar nicht arbeiten kann. Und siehe da, nach zwei Jahren fragte mich mein Chef ob ich wieder kommen will. Jetzt werde ich dort ab Juli in einen Halbtagsjob zurück kehren. So groß wie die Enttäuschung damals war so sehr freue ich mich jetzt darüber wieder gebraucht zu werden! Das macht mir gute Laune ;-)
    Finde es übrigens total gut, das du sehr genau überlegst, was du dir anschaffst. Da bin ich leider anders. Ich kaufe sehr spontan und tausche dann leider vieles wieder um. Das finde ich ganz schrecklich!
    Meine Mann bekommt zwar keine schlechte Laune, wenn ich umdekoriere, aber er hat oft Probleme sich daran zu gewöhnen, das bestimmte Dinge auf einmal ganz woanders stehen. Meist stellt er es dann wieder an den alten Platz zurück wenn er was benutzt hat. Aber nach einiger Zeit klappt es dann ;-) Oh je, jetzt habe ich ja einen Roman geschrieben. Danke dir für deine Antwort zum Thema Lieblingsfarbe. Als ich es las habe ich mir gedacht, stimmt ja, die liebe Elke hat ja wirkliche einiges in schwarz und ich habe es ja auch auf vielen Fotos gesehen.
    Ich wünsche dir schon mal einen schönen Sonntag! Fühl dich feste gedrückt.
    Sonnige Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    launische Menschen sind nur schwer auszuhalten. Aber man sollte für alles Verständnis haben. Wer weiß warum jemand gerade schlechte Laune hat...
    Das deine Männer Veränderungen bemerken wundert mich. Meinem Mann fällt so etwas meistens nicht auf.:-)
    Ich versuche auch gerne mein Glück bei der Verlosung.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    ich finde launische Menschen auch manchmal schwierig auszuhalten - vor allem meine Schwester, aber ich glaube, bei ihr ist das momentan pubertätsbedingt und es besteht Aussicht (bzw. Hoffnung) auf eventuelle Besserung - irgendwann...
    Die Lichtbeutelchen sind ja wirklich allerliebst ♥ Wirklich wunderhübsch, gerade jetzt im Sommer, um die Abende auf Balkon oder Terasse ein bisschen zu erhellen...
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Elke, es ist schön deinen Blog zu lesen. Die Gute Laune springt mich da ja direkt an.

    Einen sonnigen Tag,
    Katty

    AntwortenLöschen
  15. Ich gehör wie Du auch zur Gattung der seltenst schlecht gelaunten Menschen. Und ich lass mich auch nicht von der Griesgrämigkeit mancher Zeitgenossen anstecken. Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    das ist ja ein launiger Post!Ich mag auch keine schlecht gelaunten Menschen, allerdings bin ich manchmal auch ganz schön launisch ;-) Ich finde deine Lichtbeutelchen auch sehr entzückend!
    Einen lieben Gruß und einen schönen Start in die neu Woche wünscht dir Kilchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke, wie gut, dass ich - nach einigen wahrlich turbulenten Tagen - hier nochmal reinschaue! Sehr schöner Laune-Post!
    Und natürlich muss ich unbedingt noch in den Lostopf!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen