Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Samstag, 12. Mai 2012

12 von 12 im Mai

Gestern war zwar schon
der Frage-Photo-Freitag,
an dem ich zu gerne teilnehme, und heute
schließe ich mich
den 12 von 12 wieder an.
Vielleicht ist dieses der Grund?

Egal! Es geht los:


Mann und Kind schlummern noch.
Ich verwöhne mich mit einem Latte ♥


Das Wetter scheint wie für dringende
Gartenarbeit gemacht!


Extra, für einige Verwunderte unter Euch, in alten Kinderbüchern recherchiert:
Das Huhn ist kein Vegetarier! Lest auch hier, bei Punkt 4.


Ein leckeres Frühstück,
nachdem die Männer aufgestanden sind.


Und wenn das Gras so hoch ist wie der Buchs,
dann muß geschnitten werden.


Hat dann alles wieder Kontur,
gefällt es mir viel besser ♥


Der Kaffee, mit Leckerchen, für zwischendurch.
Leider im Haus. Meinen Jungs war es zu frisch :o(
Mein Mann nimmt übrigens nur Tassen mit Henkel. Die Cups mag er nicht.


Ein bißchen reifen Kompost
für die Blümeleins ♥


Hier seht Ihr das Ergebnis
eines Fußballwettkampfes in der Einfahrt :o(


Selbst die kleinste Hortensie
bekommt, dort wo der Marienkäfer sitzt, eine Blüte ♥


Ganz spontan wollten meine beiden grillen.
Merkwürdig, dazu war es nicht zu kalt draußen...!


Mein 12. Bild zeigt Euch, was ich gleich,
wenn ich geduscht bin, weitermache ♥

Das war mein Tag.
Noch viel mehr Tage seht Ihr bei:

Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende,
allen Mamas einen schönen Muttertag,
seid lieb gegrüßt


Kommentare:

  1. Liebe Elke
    ui, schon wieder so schöne Bilder von Dir, der virtuelle Spaziergang durch Elkes Reich ;o)
    Der Marienkäfer ist ein toller Schnappschuss!!
    Klar, Grillen geht immer bei den Männern, ist doch klar, kenne ich ;o)
    Bei uns ists heut total verregnet, nachdem es gestern mit 30*C totaler Sommer war.
    Ja, das Wetter macht was es will.
    Ich grüße Dich herzlichst und wünsche Dir auch schon jetzt einen wunderschönen Muttertag von Mutti zu Mutti ;o)
    Herzallerliebste Grüße
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    ich mag Deine 12 von 12 Beiträge!!! Die geben einen schönen Einblick in Dein Leben...
    Ooohhh, die Dame erscheint mir etwas kopflos...;) Ich hab Fußball in der Einfahrt streng untersagt, da der Ball ständig in den Beeten landet!!!!
    Ist klar, wenn die Herren was vorhaben, ist es niiieee zu kalt...;)))
    Die Hortensie mit dem Käfi ist zu goldig!!!!
    Übrigens, mein GG mag die Cups auch nicht, er meint, das ist doch zu heiß zum Anfassen...was soll ich dazu sagen...
    Hab einen wundervollen Muttertag und sei lieb gedrückt,
    Barbara
    P.S. Urlaub?...ähm...hüstel...der fällt aus, jetzt wo Du meine Adresse hast*grins*!!!!! Drück Dich!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    ich besitze auch nur Tassen mit Henkeln. Hab Angst mir die Pfoten zu verbrennen. Das Haus schaut ja schön aus, bin ich neidisch mit meinem Reihenhäuschen. Bild Nummer 12 hat mich jetzt motiviert, das Häkelzeug aus der Schublade zu nehmen und meine Topflappen wieder aufzutrennen. Muß leider sein. Wünsche Dir einen schönen Muttertag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, 12 von 12 find ich einfach super, so schön hast Du uns Deinen Tag beschrieben und abgebildet mit Höhen und Tiefen, die schöne Büste muß repariert werden oder bleibt sie von nunan kopflos ? Dein Häkelkörbchen wird richtig schön und wenn es ganz fertig ist kommt die neue Wolle rein das sieht dann ganz heimelig aus. Lass Dich morgen schön verwöhnen ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe elke, tolle bilder und ein schöner einblick in deinen tag.. mit so einer hübschen tasse kann man ja nur gut in den tag starten.. :) ich mag auch grillen.. ich kann den 1.grillabend 2012 kaum erwarten.. ich hoffe euch hat´s geschmeckt!
    dir einen schönen abend, liebe grüße, gesa
    PS: Schade um die figur/statue.. :(

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,

    schöne Bilder von Deinem Tagesablauf! Wir haben leider noch nicht gegrillt und jetzt ist es schon wieder so kalt!
    Toll sind Deine Häkelarbeiten, ich glaube ich muss auch mal wieder anfangen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Muttertag!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos! Beim Ergebnis des Fußball-Wettkampfes mußte ich lächeln....mit Verlusten war zu rechnen....einen ganz tollen Muttertag Dir morgen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    ich liebe deine Bildergeschichten. Bei Gelegenheit werde ich vielleicht auch mal mitmachen bei Frage Freitag oder 12 von 12.
    Deine Marienkäferblüte ist ja herzallerliebst! Und dein Garten ist echt ein Traum.
    Wünsche dir auch einen schönen Muttertag! Lass dich von deinen Männern verwöhnen!
    Sei herzlichst gegrüßt,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Die Pünktchentischdecke habe ich auch ;-)
    Hehe, Punkt 4 habe ich mir durchgelesen... werde dann mal den Hühnerbaron (Schwiegervater) dazu befragen, ob der auch mit Wurst füttert :-) Ich dachte immer, ich bekomme nur vegetarische Bioeier ?!? Hmmm, grummel...
    Wünsche dir einen traumhaften Sonntag,
    liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich esse nicht vegetarisch, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich esse Eier sowie auch Hühnchen ;-) Und ja, die Hühner vom Hühnerbaron sind sehr glücklich! Liebe Grüße, Kilchen

      Löschen
  10. höhöhö... als ich gelesen habe: "ich verwöhn mich mit einem Latte"
    musste ich an Deinen Kommentar bei Miriam denken...
    Ich hätte auch schwören können, dass Hühner vegetarisch leben.
    Das Foto von der geköpften Dame in weiß ist auch sehr schön, aber mein Favorit ist heute das Fahrrad!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ist doch klar,Hühner fressen doch auch Würmer....sagt mein Mann!!!
      Hab ich gar nicht mehr dran gedacht...ich seh so selten welche.
      Und du bist wieder mal fleißig am häkeln!!!
      Ja,der Rundgang war wieder mal sehr schön bei dir!
      Alles Liebe zum Muttertag und viel Spaß heute!!!!
      Silke

      Löschen
  11. Hallo liebe Elke!
    Wunderbar, dein rotes Haus!
    Und mit dem vielen Grün davor....schööön!!!
    Ich lass dir sonnige Grüße da,
    Au revoir
    bisous
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Elke,
    schön dein Einblick in deinen Tag! Bin leider heute "hicks" nicht dazu gekommen. Aber beim nächsten 12. bin ich sicher soweit. Heute gabs schon Sektfrühstück und schön langsam bin in platt.
    Liebe Muttertagsgrüße von Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Elke,

    schön an Deinem Tag teilzunehmen....ich habe es total verschwitzt. Und als es ich nachmittags gemerkt habe, war es zu schwer. Naja, nächstes Mal wieder.
    Wir waren heute im Garten, wir haben die Nachbar freie Zeit genutzt und die Terasse aufgeräumt und gekehrt, sowie die Eibe geschnitten. Den Rasen werde ich mir wohl morgen Nachmittag vornehmen.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    hier bin ich nun auch noch. Gestern Abend hat das Internet gesponnen. Schöner Tageseindruck von dir. Der Schmetterling in der Hortensie ist ja niedlich und dein Frühstück sah sehr lecker aus. Auch ansonsten hast du viel gemacht gestern. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Häkeln. Du bist aber bestimmt schon fertig.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,

    da bestetigt sich mal wieder was ich immer sage...Fussball ist ein nicht ungefaehrlicher Sport...:O)

    Ganz liebe Gruesse sendet dir Conny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    wieder einmal ein interessanter Einblick in dein Leben.
    Die geköpfte Dame erinnert mich daran, dass meine jüngere Tochter mir mal mit einem Besen zwei schöne große Figuren kaputt geschlagen hat. Irgendwie war das wie in Slapstick Filmen. :-)
    Ich kann deinen Mann verstehen. Ohne Henkel mag ich auch nicht.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elke...fast hätte ich es vergessen...ja, das Häkelherz stammt von mir...die Anleitung habe ich mal im www gefunden...sieht hübsch, habe schon einige davon verschenkt.

    Ich wünsch dir einen schönen Feiertag, liebe Grüsse Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo du Liebe,
    es war sehr interessant von dir zu lesen.Sehr schön hast du von deinem Ablauf erzählt.Und die Leckereien könnte ich jetzt auch haben.Ich glaube ich werde mir auch ein Ei kochen und auf frischem Toast schneiden.Hmmmm...hab ´so einen Hunger!
    Deine tollen Häkelwerke gefallen mir jetzt schon seeehr gut!
    Viel Spaß weiterhin dabei.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen