Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Freitag, 11. Mai 2012

Frage-Photo-Freitag

In dieser Woche nehme ich wieder Teil am
Frage-Photo-Freitag
von Steffi,
letzte Woche waren die Fragen
für mich viel zu schwer ;o)
Heute jedoch, paßt es wieder ♥

Dein Frühstück?


Meistens in der Woche alleine :o(
Dafür mit Wohnzeitschrift :o)

In Deinem Briefkasten?


Pünktlich für´s Photo,
brachte mir der Postbote das Paket von "Versponnenes" 

Dein Kleiderschrank?


Den hatte ich ja letztlich
erst gezeigt. Dafür heute mit Einblick ;o)

Dein Haustier?


Karamellchen. Sie weiß,
hier gibt es irgendwo ein Lager mit Schinkenwurst :o)

An Deinem Arm?


Würde ich gerne dieses tragen,
wenn es denn noch passen würde :o(

Lust, auf mehr Offenbarungen?
Oder offenbart Euch doch selber!

Ganz viele liebe Grüße,










Kommentare:

  1. Karamellchen! Wie süß ist die denn? :-)
    Beste Grüße von Nina und einen wunderbaren Tag

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    seh ich da 35 Knäuel Wolle?? Hast Du was Größeres vor??;)))) Aber die ist auch zuuu schön!!!!
    Ich mag Dein Huhn!!!
    Hab einen schönen Nachmittag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    das Frühstück sieht lecker aus, die Wolle schön, der Kleiderschrank geordnet, das Hühnchen niedlich und der Reif chic.
    Danke für den interessanten Einblick.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, dein "Karamellchen" ist wirklich süß wie es dich da in der Küche besuchen kommt und hat auch genau diese Farbe. Ich wollt ich wär ein Huhn... da bekommt man einen schönen Namen ! Haben die anderen Hühner auch Namen ? Und wenn mir die Wolle ausgeht komm ich einfach zu Dir dann häkeln wir zusammen weiter und frühstücken ein leckeres Marmeladenbrot... Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Karamellchen ist ja niedlich. Hühner fressen auch Wurst? Das ist mir neu. Schönes Wochenende wünscht dir
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    ein leeeeeckeres Frühstück gab es bei dir. Schöne Wolle mit sehr schöner Farbe. Wird das die neue Grannydecke?
    Einen super aufgeräumten Kleiderschrank hast du. Das Huhn ist der Hammer, habe richtig gelacht und so einen bezaubernden Namen hat es.
    Der Armreif ist trés chic und passt bestimmt auch wieder mal.
    Danke für die schönen Einblicke bei dir, hat wieder viel Spaß gemacht.
    Ich wünsche dir einen sonnenreichen Freitag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Das nenn ich mal ein Haustier, echt witzig :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    toll, das du so oft mitmachst beim Frage-Freitag. Da erfährt man ja immer ganz viel über dich. Das finde ich total sympathisch!
    Karamellchen ist ja total süß! Den kleinen Schlawiner hätte ich auch gerne Zuhause!
    Meine Oma hatte ganz viele Karamellchen. Das hat mir als Kind immer gut bei ihr gefallen.
    Endlich dürfen wir einen Blick in deinen Kleiderschrank werfen ;-) Nach deinem letzten Post war ich ganz neugierig und wollte so gerne wissen, wie der Schrank von innen aussieht. Toll sieht er aus, ein Traum!
    Bin schon gespannt auf die Granny´s! Es werden doch welche, oder für was hast du das schöne Garn bestellt?
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Sende dir ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    sehr interessant zu lesen um einen kleinen Einblick von dir zu bekommen.
    Gaaanz süß finde ich natürlich Karamellchen(hi,hi)Und deinen Kleiderschrank mag ich auch.Meiner ist leider zuuuu klein und bei dir scheint viel Platz zu sein.Ja und bei der schööööööönen Wolle könnte ich auch wieder schwach werden(lach)
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Hehe, Karamellchen! Das ist ja auch mal ein ausgefallenes Haustier :)

    AntwortenLöschen
  11. Karamellchen...das ist ja niedlich!

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, ein Haustierhuhn... wie süß!
    ... und ein Einblick in einen sehr ordentlichen Kleiderschrank!
    Beim Armreif kann ich Dir leider auch nicht helfen, die lassen sich einfach nicht weiter machen :o( ... echt gemein!

    Viel Spaß beim Häkeln und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    die Gina :o)

    AntwortenLöschen
  13. Na das ist ja ein Ding liebe Elke, Das Paket sieht ja aus, wie meins.Da bin ich ja gespannt, was Du daraus zauberst. Ich habe angefangen Grannys zu häkeln. Einige sind schon geschafft. Wohnt Dein Huhn mit im Haus????? Ich wünsche Dir ein schönes WE und LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Elke!
    Ein sehr witziger Kommentar von Dir.
    Bei diesem Foto-Frage -Freitag möchte ich auch so gerne mal mitmachen.
    Aber irgendwie schaffe ich es nie.
    Sehr interessant was man da so über Dich erfährt.
    Bei Euch läuft also ein Huhn durch den Flur, jetzt wird mir einiges klar...
    Viel Spaß beim Häkeln.
    Liebe Grüsse
    Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Das Huhn gefällt mir am besten :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elke,
    Dein Frühstück sieht lecker aus, mit der Wolle hast Du Dir ja ordentlich was vorgenommen und das Huhn in der Küche ist einfach nur genial.Ich habe mehr Probleme mit den dicken Fingerchen, mußte mir meinen Ehering aufsägen lassen. Dafür gab es aber einen Prosecco im Schmuckgeschäft.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Morgen Elke,

    am Besten gefällt mir Dein Haustier :-) Aber Schinkenwurst für ein Huhn ?

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hej Elke,

    das ist ja ein entzückendes Haustier!!!!

    Vielen Dank für die schleichende Werbung...

    Ein schönes Wochenende!!!
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,Elke!
    Das Hunh ist so süß!!!!
    Wie die futtern auch Schinkenwurst?????????
    Und so viel Wolle!!!!!!
    Wünsche dir ein tolles WOchenende
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin begeistert von Deinem süssen Huhn-Bild! Das aufgrund dem weiß-schwarzen Boden wahrscheinlich selbstbewusst in Eure Küche spaziert kommt! Genial!
    Schönen Muttertag heute!

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Elke,
    ich hoffe du hattest einen schönen Muttertag!
    Für Muttertags-Grüße bin ich fast zu spät.
    Danke für deine lieben Worte und Wünsche!
    Habe mich riesig darüber gefreut!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Moin!! Du hast einen schönen Blog, also habe ich mich mal schnell als 100!! Leserin eingetragen. Klasse, 100 ist schon toll.
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen