Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Sonntag, 20. Mai 2012

Sonnensonntag

Unser heutiger Sonntag
war ein sonniger Zuhause-Tag ♥


Ich bin ein wenig um´s Haus geschlendert
und habe geschaut, was sich so tut.
Die geköpfte Dame hat ein ruhiges Plätzchen,
fernab jedes Fußballes, erhalten ;o)


Eine Pfingstrose ist schon ein wenig geöffnet,
die andere ziert sich noch.
Sie erhascht auch allerdings kaum Sonne.
Daher bin ich froh, daß sie jedes Jahr erblüht ♥


Hier findet man überall Efeu an.
Ich liebe Efeu!
Es ist unkompliziert, mag Schatten
und bedeckt auf´s attraktivste, Flächen oder Mauern ♥


Das herrlichste an einem Sonnensonntag zuhause ist aber,
daß man draußen sein kann.
In Zeitschriften blättern, lesen
und natürlich Kaffeetrinken ♥

Ich hoffe, Ihr konntet den heutigen Sonntag
 und Euer Zuhause auch so genießen.
Wer da nicht zufrieden ist...!
Und nach dem Gewitter eben, hoffe ich auf
einen neuen Sonnentag morgen ♥

Habt eine schöne, neue Woche
und seid lieb gegrüßt,

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Du hast ja sooo recht, Fußball ist bäh, Du sprichst mir aus der Seele!!!! Wir haben es geschaut, weil sonst nix kam...;))))
    Wie Gewitter??? Hier ist noch immer feinstes Terrassenwetter...;)))
    Oooh, Pfingstrosen, die lieb ich!! Meine blüht zum ersten Mal...mit einer einzigen Blüte!!! Keine weiteren in Sicht, vielleicht im nächsten Jahr...
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke, schön ist es in Deinem Garten! Meine Pfingstrose hat dieses Jahr leider kaum Blüten, ich glaube sie ist ein wenig zickig, weil sie letztes Jahr ein neues Plätzchen verordnet bekommen hat ;-) Einen schönen Sonntagabend mit viel Abendsonne wünsche ich Dir! Mina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    ich habe heute genau das gleiche wie du gemacht. Schön im Garten gesessen, Mittag draußen gegessen (leeeeecker Spargel), dann lecker Kaffee und in Zeitschriften gestöbert. Dein Gartenrundgang war schön. Meine Pfingstrosen blühen noch nicht. Immer wieder gefällt mir dein so toll dekoriertes Fahrrad.
    Könnte nicht jeden Tag so ein gemütlicher Sonntag sein?
    Bei uns ist, zum Glück, noch kein Gewitter weit und breit in Sicht.
    Ich wünsche dir noch einen erholsamen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    schöne Bilder aus deinem Garten zeigst du uns! Du hattest ja einen tollen Tag!
    Heute bin ich zu meiner Mutter raus gefahren, die gerade im Urlaub ist zum Blumen gießen und nach dem Rechten sehen. Jetzt wo ich deine bezaubernden Pfingstrosen sehe, fällt mir ein, das die bei meiner Mum schon herrlich blühen. Und sie hatte mir erlaubt ein paar abzuschneiden, damit wir wenigstens was von den Blumen haben. Das habe ich total vergessen. Sooooo schade! Naja, vielleicht fahre ich einfach noch mal nach dem Rechten sehen ;-)
    Die geköpfte Dame hat ja ihren Kopf wieder auf! Jetzt steht sie also Fußballsicher ;-)
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Herzlichste Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, ach so ein "Faulenzer-Sonnen-Sonntag" mit Latte, Buch und Zeitschrifr ist einfach toll, auch wir haben ihn so geniessen können, allerdings war bei uns das Gewitter gestern schon! Schön, dass die "Frau mit Kopf" einen ruhigen Platz gefunden hat und der Strolch liebt auch Efeu denn er guckt ganz zufrieden heraus! Ganz liebe Wochenendabendgrüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich schauts in Deinem Garten aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    ich beneide dich um deinen schönen Garten. Efeu ist wirklich schön, allerdings auch ziemlich hartnäckig, wenn man es wieder enfternen möchte. Bei uns war es gestern so richtig schwül-warm, man konnte kaum atmen.
    Wünsche dir einen tollen Wochenstart,
    liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Efeu ist sehr hartnäckig. Zu Beginn meiner Gertenkarriere, wollte ich es komplett entfernen. An einer Stelle wuchs es aber immer wieder nach. Irgendwann habe ich resigniert. Heute sehe ich den immensen Vorteil, wenn die Eichen- und Birkenschößlinge im Frühjahr sprießen, dann sieht man das kaum. Erst wenn sie gut zu rupfen sind, entferne ich sie. Das Efeu wußte, was ich brauche ♥

      Löschen
  8. Liebe Elke , das Foto mit der Katze ist soooooo niedlich!
    Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    es ist schön, dass Ihr einen schönen Tag hattet. Die Sonne konnte sich am Sonntag bei uns nicht richtig durchsetzen, aber heute ist es um so schöner. Meine Pfingstrosen blühen noch nicht. Bleibt das Wetter so, könnte sie sich noch diese Woche öffnen.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke
    es war ein shcöner Sonnatg und nur Abends kam das Gewitter und Regen und heute ist es noch schöner weil ich Fahrrad fahren kann und genug vom ruhigen Leben am Wochenende habe jetzt!
    Schön mit dir so durch dein Garten zu schlendern und zu sehen was so die Blumen machen!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    das sind wieder schöne Fotos aus deinem Garten.
    Efeu habe ich bei mir nicht so viel. Mein Garten ist allerdings auch nur ein Gärtchen.
    Dein Kaffee sieht immer so lecker aus. Hmmmm, ich glaube ich gehe jetzt und koche mir mal einen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Elke,
    der geköpften Frau scheint es ja wieder besser zu gehen. Ein schönes Plätzchen hat sie da gefunden, genau wie Dein Kätzchen. Der Kaffee sieht lecker aus. Zeitschriften müßte ich auch mal wieder blättern, bin aber schon am Vorbereiten für den morgigen Nähtreff mit Kerstin.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Elke,
    herzlichen Dank für deinen lieben Besuch auf meinem Blog und den netten Kommentar.
    Ich wünsche dir eine sonnige Woche mit vielen schönen Momenten und viel Freude bei allem was du unternimmst von Herzen ♥

    AntwortenLöschen
  14. meine Liebe,

    heute nur ganz kurz... genieße die Zeit in Deinem wundervollen Garten - Efeu liebe auch ich ganz besonders -Du kannst ihn sehr gut aus dem Wald holen und zu Hause einpflanzen...sehr dankbar!!

    ganz liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Oh, Hallo,liebe Elke, das war ein schöner Rundgang und du hast alles richtig gemacht...hätte mich gerne dazugesetzt.
    Herzlichst
    die Caudia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elke!
    Nein, auch wenn man sich liebt ist es ekelig. Soviel dazu.
    Dein lazy Sunday sieht sehr gemütlich aus.
    Und das Gewitter gibt es wohl heute bei uns, man ist das schwül.
    Liebe Grüsse und bis bald, Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,

    ich hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut und da musste ich doch gleich mal schauen gehen woher er denn kommt. Ich freu mich das ich dich gefunden hab, denn bei dir ists ja wirklich nett :-) Da werd ich gern Leserin, vielleicht hast du ja auch Lust wiederzukommen?

    Liebste Grüße aus dem Zauberheim

    ♥ Astrid

    AntwortenLöschen