Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 25. Juni 2012

Ein Schaumbad

Hallo Ihr Lieben ♥

Nachdem der Samstag hier
ganz nett war:
Sonne, Wind
und mal kein Regen!
War´s gestern wieder miserabel.
Dauerregen :o(


Was ist da schöner als ein wohliges Bad,
dachte sich unser Sohnemann.
Eigentlich duscht er,
seit er cool ist, immer im Keller ;o)


Die Baby-Plansche-Zeit ist rum.
Das Piraten-Handtuch nur noch selten im Gebrauch :o)


Mehr als eine ganze Stunde
hat er sich amusiert.
Fast wären ihm Schwimmhäute gewachsen ;o)


Obwohl die zwischen aufgeweichten Zehen
wohl nicht gehalten hätten!

Blitzblank und glücklich
stand er dann wieder vor uns.

Aber anders ist es schon gewesen.
Mama und Papa dürfen nämlich nicht mehr
einfach rein kommen ;o)
Allerhöchstens, wenn etwas geordert wird!

Nun hoffe ich aber, daß bald
die Draußen-Bade-Zeit kommt.
Sechs Wochen Sommerferien sind laaaaaang!

Euch eine schöne neue Woche!
Diejenigen, die Sonne haben, schicken bitte welche
in den Westen des Landes!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    da hatte dein Sohn eine super Idee. Bei dem Wetter ist es das Beste einfach mal ein Schaumbad zu nehmen. Bei uns ist es heute richtig ungemütlich. Leider kann ich dir keine Sonne schicken, da sie sich gut versteckt hält.
    Vielleicht sollten wir mal einen Sonnentanz aufführen.
    Ich wünsche dir trotz des Wetters einen schönen Tag, so können wir halt im Haus was machen.
    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke
    ach wie schön die Badewanne zeit sich die langeweile schöner zu machen. Das Alter kommt und er wird ein Jugendlicher, da merkt man wie sie gross werden...
    Ich hoffe dass bis zu Ende der Woche besseres Wetter kommt!
    6 Wochen wären ja schlimm wenn nur solche Tage wären...also schnell Daumen drücken für die Ferien!
    Schöne Woche wünsche ich dir und deine Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    süüüß!!!
    Meine Große, sie ist elf, ist am Mittwoch direkt nach der Schule in die Wanne gehüpft...aber, mit Hintergedanken....sie hat, halt Dich fest, sich die Beine rasiert!!!! Sie hat den Pelz ihres Vaters geerbt...hihi...und nervte schon einige Zeit, da hab ich ihr die nötigen Accessoires mitgebracht und sie machte Kahlschlag!!!! Nun ist sie happy!!!
    Sonne? Was ist das denn???? Obwohl, so hin und wieder...und dann ist sie auch schon wieder weg!!!!
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    ich kann dir leider auch keine Sonne schicken, hier regnet es Bindfäden und junge Hunde.
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. So ein Bad hat doch auch was .......und..irgendwann kommt der Sommer schon auch noch zu Euch..... ich habe ja direkt ein schlechtes Gewissen...zwar hatten wir heute Nacht und morgens auch Regen, aber die Sonne ist schon wieder da.....hüstel....sorry.....ich trau es mich fast nicht zu schreiben...
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, was waren das für schöne Zeiten, als das Bad noch ganz überschwemmt war, die Gummienten quietschten und die Mutter sich danach komplett umziehen musste. Aber schön war's trotzdem. Das fand bestimmt auch dein Sohn und wollte es noch mal so richtig genießen.
    Übrigens, freu dich, wenn er duscht. Es kommt noch eine Zeit, wo du ihn fast dazu zwingen musst. Wie heißt die Zeit noch mal? Ach ja, Pubertät.:-)
    Übrigens, ich bade gar nicht gerne. Ich bin eine Kurzduscherin.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke...ja, an die Badezeit meiner kids erinnere ich mich gerne mit einem lachenden und einem "weinenenden "Auge..heute sind es Langzeitduscher, was mich wirklich nervt:-))Sonne gibt es hier heute im Sekundentakt..abwechselnd mit Regen und starkem Wind...also bleibt dein Wunsch erfüllt:-))schönen Tag noch und LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke ist ja süß, wie Du schreibst. Ich erinnere mich noch an die Zeit,als meine Beiden klein waren. Tja, lang ,lang ist es her.
    Meine Sohn hatte damals auch immer ALLES was nicht Niet-u. Nagel fest war, mit in die Wanne geschleppt. Naja, dafür hilft er mir jetzt immer bei großen Problemen am PC. Ich grüße Dich ganz lieb und wünsche Dir einen schönen Start in die Woche, die Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke, ach wie schön gemütlich es ist in Deiner Wanne, da könnte ich es auch eine Stunde lang aushalten !! Im Winter bade ich unheimlich gerne wenn es draußen kalt und trüb ist kann man sich es dort gemütlich machen. Der kleine Mann hat es richtig gemacht und es sich mit seinem Equipment bequem gemacht. Leider kann ich Euch auch keine Sonnenstrahlen schicken. Liebe Grüße Kerstin (die noch wartet)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,
    schließe mich Kerstin mal an, Deine Wanne sieht gemütlich aus. Bei uns wird eigentlich nur geduscht. Eben kommt gerade ein kleiner Sonnenstrahl durch aber warscheinlich isser gleich wieder weg.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elka,
    ich bin so froh, dass die Jungen auch mal eine Auszeit vom Cool-sein nehmen, ist ja auch sonst sehr anstrengend...für alle.
    Aber manchmal blitzt ein klein wenig das Kind durch, aber psssst, ist ein Geheimnis.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. hallo liebe elke,
    dankeschön, bn aber jetzt schon aufgeregt :)
    ja, die großen kleinen...schön, dass auch solche "kleinen" momente immer wieder kommen.

    glg von dana :o)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke!
    Wie herrlich, ein Schaumbad wäre jetzt auch klasse... träum! So manchesmal erstauenen einen die Kinder, wenn Sie längst vergessene Dinge wieder auskramen, und sei es plantschen in der Badewanne. Unsere Kurze kommt ab und an auch noch auf den Trichter und dann kann ich flitzen und Playmobil holen!! Aber Du hast wirlich recht! Draußen baden ist viel schöner! Wir hatten das gleiche Wetter wie Ihr... Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Morgen Elke,

    Lars ist 10 und er findet Duschen vollkommen überbewertet ;-)
    Aber hin und wieder so ein Bad mit seinen Playmobil-Booten liebt er sehr, da kann man ihn dann auch kaum wieder rausholen. Wir dürfen, aber noch ohne Grund reinkommen....mal sehen, wie lange noch.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Heute ist wieder Schaumbadwetter....
    auch von mir keine Sonne...
    der Große ist dem Badealter ja schon komplett entwachsen und so langsam wird es ihm wieder egal, ob einer rein kommt ;-)
    beim Kleinen geht die Phase mit der "Privatsphäre" langsam los, aber in die Wanne geht immer ein Boot mit ;-)
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,


    das stimmt, ab einem gewissen Alter darf man nicht mal so einfach in´s Bad hinein platzen (grins) das kenne ich von meinen drei Jung´s nur zu gut...
    Hab eine tolle Woche...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke, ich find's total nett, wenn die coolen Großen zwischendurch mal wieder dem kindlichen Spielfieber verfallen :o) Aber die Zeit vergeht so schnell. Meine einstige süße Badewannenratte ist nun eine junge Frau, die berufstätig ist und ihr eigenes Leben führt. Trotzdem ist es schön, die Entwicklung geht einfach weiter. Danke für deine lieben Zeilen zu unserem Bloggertreffen. Freut mcih sehr, dass dir die Wimpelkettenidee gefallen hat :o)
    Weil du geschrieben hast, ihr könntet schöneres Wetter brauchen, schicke ich dir allerliebste und vor allem sonnige Rostrosengrüße, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,

    danke für Deine so lieben und aufmerksamen Worte. Und auch hier wieder... Du bringst mich zum Schmunzeln, wie Du schreibst... nicht mehr ins Bad? Ja, das geht irgendwann nicht mehr. Hättest Du ein Mädchen würdest Du merken, wie Deine Schminksachen auf einmal anders liegen und fändest Deine Kleidung im Mädchenzimmer wieder... Ja, sie werden groß und unabhängig und so soll es sein.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und hoffe, Du kannst Deine Pflanzen im Garten aufmerksam beobachten!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke, bei uns scheint ganz unerwartet schon wieder die Sonne, ich kann also wieder ein wenig rüberschicken! Was für ein schöner Post, da genieße ich die täglichen Schaumbäder mit meinem Kleinen gleich ein wenig mehr :)) herzliche Grüße, Phanit

    AntwortenLöschen
  20. ...genau das richtige bei eurem miesen Wetter!Wir hatten ganze Woche hochsommerliche Temperaturen und es geht weiter bis Mittwoch bei durchschnittlich 33 Grad,schwitz....Deine Badarmatur gefällt mir sehr,wir brauchen eh eine neue,würd sie am liebsten abmontieren,grins...Wünsch dir ein schönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja süß, ja, ja, wenn Kinder groß werden.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  22. Ja, das mit den "Kleinen" geht so schnell. Da genießt man doch jede Minute, in der sie mal nicht so cool sind ;)
    Wünsch dir ein tolles WE!
    LG
    Nicole
    P.S. Habt ihr jetzt eigentlich immer noch so schlechtes und kühles Wetter? Oder schwitzt ihr mittlerweile genauso wie wir?

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    zuerst möchte ich Dich noch ganz herzlich als meine neue Leserin begrüßen, hab mich wie immer sehr darüber gefreut! Tja solche Bilder sind bei mir auch schon sehr lange her, einer ist schon außer Haus und Töchterchen kommt nur noch mal während der Semesterferien!
    wünsch Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Marion

    PS. Hab mich auch gleich noch bei Dir eingetragen!

    AntwortenLöschen