Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Sonntag, 16. September 2012

Ich habe den Herbst gesehen

Hier lag er einfach so
zu meinen Füßen,
der Herbst.
 
 
Er ist zwar hübsch anzusehen,
aber ich fand das letzte Wochenende
eigentlich auch ganz passabel.
 
 
Es war so schön warm,
und man konnte noch ohne Jacke
draußen sitzen oder arbeiten.
 
 
Und ein Vorhaben stand noch an.
Das sogenannte "Rondell" sollte weg,
und dafür mehr Beet her.
 
 
Mit Steinen wurde der Verlauf markiert.
Der alte Kater ist, bei solch´ wichtigen Dingen,
stets mit von der Partie :o)
 
 
Die Dinge nehmen ihren Lauf.
Damit das Rasenwegscharren nicht so öde ist,
pflanze ich immer mal wieder zwischendurch.
 
 
Wenn ein Vogel über unser Haus fliegt,
sieht er dieses.
Das neue Beet aus der Vogelperspektive, also ;o)
 
 
Mittlerweile ist das Beet in seiner Form fertig.
Das "Rondell" wird wieder Wiese.
Und Stauden für den Schatten brauche ich noch.
 
 
Gar nicht schattig war es letztes Wochenende,
als wir draußen gegessen haben.
Ein letztes Mal in diesem Jahr, denke ich.
 
 
Aber die Zeit,
die jetzt kommt, mag ich auch sehr gerne.
 
 
 
Hier ist es frisch, aber sonnig.
Genau richtig, um einen Spaziergang zu machen ♥
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Elke,
    toll, dass Ihr mehr Beet bepflanzt habt!!! Das wird bestimmt richtig schön aussehen, wenn im nächsten Jahr alles grünt und blüht!!!! Deinen Platz vorm Haus finde ich aber auch sehr lauschig!!! Hier fangen die Bäume nun ganz langsam auch an, ihre Farben zu wechseln, schön sieht das aus, vor allem an einem sonnigen Tag wie heute!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, wie schön du alles machst das Beete und der Spätsommer hat schöne Tage und der Herbst der sich an kündigt jetzt immer mehr!
    Romantische Kerzen anzünden und zu schmökern so was schönes gibt, kann man wieder viel machen!
    Ich wünsche dir einen schönen Spätsommersonntag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    so langsam reicht es ja auch mit dem Sommer, ich freu mich über die ersten Herbstankündigungen. Du warst ja wieder ganz fleißig in Deinem Garten, sehr schön hast Du gepflanzt. Hat der alte Kater eigentlich einen Namen? Wünsche Dir einen schönen Sonntag, die Bienenelfen begeben sich heute auf den Stoffmarkt.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, er heißt *Strolch*. Eigentlich, denn ich rufe ihn immer nur *Struff*.
      Liebe Grüße, Elke

      Löschen
  4. Liebe Elke,
    uih, warst Du aber fleißig!!
    Das neue Beet ist toll!
    Ich überlege, die Polster und Kissen für die Terrasse wieder in den Keller zu räumen....aber heute ist es soooo schön, da mag ich noch gar nicht...hihi!
    Hab einen sonnigen Sonntagnachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    ihr (du?) wart ganz schön fleißig! Sah aber vorher auch schön aus. Aber ich bin im Kopf auch grad dabei, Beete kleiner zu machen!

    Ich komme gerade heim vom Flohmarkt, dort hat es auch geherbstelt. Auf einem Platz stehen ganz viele Kastanienbäume und ständig hat es plopp gemacht!

    Du wirst dich sicher an den Kamin gewöhnen. So schön wie der geworden ist!

    Ein liebes Sonntagsgrüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke, da habt ihr ja ganzschön was geschafft.
    Das wird bestimmt toll, wenn alles zugewachsen ist.
    Ja, die Kerzenlichtzeit hat definitiv begonnen. Aber das ist auch schön :-)

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  7. ...hey Elke du fleißiges Bienchen, hast du Zeit? Komm mal schnell vorbei - in unserem Garten sollte sich auch mal wieder was tun und das alte Katerchen kannste für unsere olle Lady Sandy mitbringen, deinen Sohnemann natürlich auch zum spielen mit meinen Kidis und deinen Lieblingsmenschen zum quatschen für Markus...hähääää so hat jeder was davon! *lach* Ich hoffe deinem Junior hat es auf der Klassenfahrt gut gefallen und er ist vorgestern wohlbehalten wieder zu Hause angekommen. Ich denke schon...wie war der Müdigkeitsfaktor auf einer Skala von 1 bis 50? *kicher*
    Ich wünsch euch einen herrlichen Sonntag
    Knutschknuddeligeseptembersonnensonntagsgrüße
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  8. Wow...da warst du aber fleißig!

    Hier ist heute zum Glück auch noch wieder sehr schön und warm. Das werden wir gleich noch für einen Spaziergang nutzen.

    Aber der Herbst ist ansonsten hier auch schon zu sehen...er kommt mit großen Schritten!

    Schöne Grüße,
    Immi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,

    fleißig, fleißig !!
    Aber heute haben wir noch ordentlich geschwitzt. Wir waren cachen im Bergischenland, aber leider war es soooo voll, daß wir aufgegeben haben. Immerhin sind wir 1,5 Stunden gelaufen und die letzte halbe Stunde auch noch querfeldein. Also ich spüre meine Beine.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hej Elke,
    da hast du ja was Schönes fabriziert!
    Das Katerchen ist zu süß!
    Wir haben auch schon einen schönen Spaziergang durch den Wald gemacht, einfach nur herrlich!
    Happy Sunday!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    sehr schön, denn was ihr jetzt pflanzt, daran kann man sich im nächsten Jahr erfreuen.
    das wird richtig gut. Wir hatten heute einen sehr warmen Tag, herrlich!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    da warst du aber ganz schön fleißig und es sieht ganz toll aus.
    Man sieht wie viel Arbeit dahinter steckt.
    Dein Miezle hat auch die volle Freude dabei , das kann ich mir
    denken.
    Bei uns kann man noch draußen sitzen, darüber bin ich echt froh.

    Nun wünsche ich dir einen tollen Wochenstart...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,

    ich habe heute noch einmal den Sommer gesehen und habe mich sehr darüber gefreut dass wir sogar noch draußen Abendessen konnten. Ein herrlicher Tag genauso wie ich ihn mag. Ja, jetzt sind sie gezählt die schönen Tage die muss man jetzt genießen. Toll sieht der schöne Buchsbogen aus. Ich mag diese kleinen Buchsrabatten so gerne und aus der Vogelperspektive sieht es schon sehr vielverpsrechend aus. Jetzt muss es nur noch im Frühling schön wachsen und erblühen dann kannst Du Dich richtig freuen. Mir gefällts und klar dass Strolch das auch sehen wollte so sinds die Buben einfach neugierig!!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Elke,

    haben wir nicht ein schönes Spätsommerwetter!!!
    Da warst Du ja heute am Sonntag richtig fleißig und es sieht schon so schön aus mit den Buchsbäumchen!
    Ich mag den Herbst auch, endlich wieder abends gemütlich am Ofen sitzen bei Kerzenschein!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,
    sehr schön schaut es bei dir aus.
    Wir hatten heute fast schon sommerliche Temperaturen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    du bist ganz schön fleißig gewesen! Es sieht wunderschön aus mit den kleinen Buchsbäumen!
    Auch wir konnten heute ein bisschen Zeit im Garten verbringen, das Wetter war herrlich!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    so ein eigener Garten ist schon was feines! Träum!
    Das würde mich auch Spaß machen im Garten zu Pflanzen und ihn immer wieder zu verändern.
    Wir hatten heute 25° auf unserem Balkon. Es war zwar wunderschön sommerlich, aber ich freue mich jetzt auch auf einen kuschligen Herbst. Habe schon meinen englischen Lieblingstee von Tetley.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    was für ein schöner herbstlicher Post. Gestern habe ich auch den Herbst gesehen. Ich erzähle in den nächsten Tagen davon.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  19. Hi Elke,

    tolle Herbstbilder sind das! Und dein Beet ist auch sehr schön geworden! :D Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüsse,
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  20. hallo elke,
    also wenn ich ein vogel wär, würd ich denken "hey, das hat die elke aber schön gemacht" ! :)
    sieht viel lockerer aus als vorher und wenn alles schön an- und ein bisschen aufeinander zu wächst, erst recht. super!
    wünsche dir eine schön*sonnige spät*sommer*woche mit kerzenschein & häkel*lust, liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke, mir geht's ähnlich wie dir, ich mag den Herbst gerne, aber so, wie es zuletzt war, gefiel's mir auch - sonnig, aber nicht zuuu heiß. Spätsommerlich eben. Das war schön. Bei uns soll es ab morgen damit (vorläufig) vorbei sein, mal sehen... Dein Beet entwickelt sich hübsch, ich bin schon gespannt, wie es nächstes Jahr dann aussieht, mit der Schattenbepflanzung. Hast du schon Pläne, welche Pflänzchen du nimmst?
    Süß, der "alte Kater" :o)) Maxwell und Nina "helfen" mir auch immer bei der Gartenarbeit oder bei Projekten im Haus - ich glaube, Katzen sid einfach viel zu neugierig, um bei solchen Verrichtungen NICHT dabei zu sein ;o)).
    Allerliebste Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Elke!Danke für deine immer so netten Zeilen bei mir und für das Herzilein,sag wie geht denn das?würd dir auch mal eines dalassen!...ja es herbstelt schon ein wenig,die Zeit ist genau richtig zum hin und her pflanzen!Du warst ja eh schon sehr fleißig,wird sicher sehr schön,wenn es fertig ist,viel Spaß noch!Ganz süß,dein Kater,er möcht halt auch immer helfen,das kenn ich von unseren Simba!In der Zeitschrift hätt ich auch gern geblättert!Wünsch dir noch eine schöne Woche!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    dein Kater beobachtet aber ganz genau was du machst. Das ist ein so schönes Foto. Das letzte Wochenende haben wir auch noch draußen gesessen und Kaffee getrunken und ich habe weiter fleißig Grannys gehäkelt, so wie du. Du bist doch bestimmt schon beim Endspurt mit deiner Decke, oder?
    Jedenfalls finde ich das neue Beet ganz toll. Und drinnen hast du es so gemütlich mit den Kerzen. Das ist doch eine schöne Jahreszeit, der Herbst.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  24. Hej Elke,

    Efeuinsel... eine sehr schöne Bezeichnung!

    Ich liebe es ja, solche Beete zu erstellen. Das macht mir immer mehr Spaß als die vorhandenen zu säubern... Neues schaffen und kreativ sein... *seufz*

    Viel Spaß beim Vogelflug!
    Katja

    AntwortenLöschen