Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Pünktlichkeit

Ich liiiiiebe es, wenn jemand pünktlich ist!
Und der Herbst ist es.
War er doch bisher noch nicht
mit dem Sommer so recht einig,
wer denn nun an der Reihe ist,
hat er sich, als ich mein 400. Granny auf der Nadel hatte,
entschieden zu kommen.
 
 
Am Wochenende soll es endgültig so weit sein.
Pünktlich, pünktlich...!
 
 
Da habe ich fix zusammen genäht,
was zusammen gehört.
 
 
Und hier hängt sie:
Meine Granny-Decke ♥
 
 
Mir gefällt das Muster "Stern"
aus der "Häkelideen aus Granny Squares".
 
 
Es wird keinen Häkelrand geben.
Die Decke bleibt pur.
 
 
Jetzt muß ich mich nur noch entscheiden,
welches Granny mir nun gefällt ♥
 
Aber zu allererst werde ich für den Weihnachts-Basar
der Schule diverse Dinge häkeln und basteln.
Da bin ich ein Weilchen mit beschäftigt.
 
Ich wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende.
Teiweise soll es ja bitterkalt werden... brrr!
Da helfen nur Kerzenschein und Kuscheldecken ;o)
 
Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    die Decke ist Dir wirklich perfekt gelungen. Ich würde auch keinen Rand herumhäkeln, so wie sie ist sieht sie klasse aus. Und die Farbe hast Du auch stilsicher gewählt. Du kannst echt stolz darauf sein.

    Was Du für den Basar erschaffst interessiert mich auch sehr. Machst Du ein paar Bilder für Deinen Blog?

    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elke,

    So eine wunderschöne Decke, ich würde sie auch ohne Rand lassen!
    Das war bestimmt eine richtige Geduldsarbeit.
    Ich habe auch mal versucht Grannys zu häkeln, ist mir aber nicht so gelungen.
    Aber wenn ich Deine tolle Decke so sehe sollte ich wohl noch mal einen neuen Versuch starten.
    Ich schicke Dir liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    ich bin begeistert. Die Decke ist wunderschön geworden. 400 Grannys... Wahnsinn! Deine Geduld hat sich bezahlt gemacht. Viel Spaß bei der Produktion für den Schulbasar.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Deine pure, weiße Grannydecke sieht einfach superschön aus!!! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Stück!!! Wenn die Temperaturen wirklich so runtergehen sollen wie angesagt, dann wird sie Dir bald kuschelige Dienste tun!!! Dein weißes Zinkhäuschen gefällt mir auch wahnsinnig gut!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,

    die Decke ist der helle Wahnsinn! Boah, ich glaub, so ein Durchhaltevermögen hätte ich nicht, Respekt!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner fertigen Decke. Jetzt kann ja endlich gekuschelt werden. Bin schon gespannt, was als nächstes von Deiner Nadel hüpft.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zur fertigen Kuscheldecke. Auf die kannst du echt stolz sein!
    Ich wünsche dir ein kuscheliges Wochenende,
    coffee :-)

    AntwortenLöschen
  8. 400 Grannys!
    Keine Worte, ich habe keine Worte!!
    Und so schön ist sie geworden! Hach, ein richtiger Schatz.
    Ich wünsche dir viele gemütliche Stunden mit der Schönen :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    die ist ja wunderschön geworden!!!!! 400 Grannyw - eine gigantische Arbeit!!!! Aber dann kann der Wintereinbruch am Wochenende ja kommen! Du bist bestens gerüstet für gemütliche Abende auf der Couch!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. 400?
    In Worten: vierhundert?
    Grannys hast Du gehäkelt und zusammengenäht?
    Da bin ich eigentlich sprachlos.
    Stunden später, meine Sprache ist wieder da.
    Hast Du da einen Gedankensprung gemacht, oder ich etwas nicht mitbekommen?
    Wofür sucht Du ein Quadrat?
    Du hast doch gerade die weltgrößte Decke fertiggestellt.
    In die würde ich mich gerne einkuscheln.
    Du hast meine vollste Bewunderung.
    Liebe Grüsse,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Wow...die Decke sieht wunderschön aus! Wie lange hast du dafür gebraucht?
    Ich habe noch nie Grannys gehäkelt, gibt es irgendwo eine idiotensichere Anleitung dafür, ich würd es gern mal ausprobieren...

    Schöne Grüße,
    Imke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also am 11. Mai diesen Jahres kam die Wollelieferung dafür hier an. Sind also ca. 5 1/2 Monate, die ich daran gehäkelt habe. Allerdings habe ich auch schon mal die Zeit von 9 Wochen für eine Decke aus noch mehr Grannys mitbekommen. So flott bin ich nicht :o( Und das, meiner Meinung nach, leichteste Granny, findest Du im Anleitungseck´ meines liebsten Wolleladens http://www.versponnenes.de/anleitungen/grannys/

      Löschen
    2. Danke für den Link, werd mir das mal angucken. Ist ja evtl. 'ne schöne Arbeit für die langen Wintermonate.

      Und vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir! :)))

      Imke

      Löschen
  12. Liebe Elke,

    wow, 400 Grannys häkeln und dann noch zusammennähen - ich finde sie ist sooo schön geworden, gerade weil sie "ohne" Farbe ist. Der Winter kann bei Dir auf jeden Fall kommen mit so einer kuscheligen Decke.
    Liebe Grüße von
    Constanze

    AntwortenLöschen
  13. Gerade rechtzeitig, bevors kalt wird! Und sooooooooooo schön.
    Das gleiche Granny häkel ich grad in bunt. Für ein Kissen. Bin schon beim Fäden vernähen. Ich könnte ja noch eine Decke........aber 400 Stück? Das ist echt der Wahnsinn!

    Ein Werk fürs Leben!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    wow, Wahnsinn. Wunderschön geworden, deine Decke. Ich bekomme ein wenig Angat..400!!! Nochmal wow.
    Aber die Arbeit hat sich absolut gelohnt...Ein Meisterstück!
    Da können die ersten kalten Abende ja kommen, gell?
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Wow Elke,
    die Decke ist der Hammer! Da warst du ja richtig fleißig!
    Und du hast ganz Recht, jetzt kann der Herbst kommen!
    Das hast du ganz toll gemacht, ich bewundere dich für deine Geduld!
    Meine Grannys darben leider noch immer in der Kiste, ich hoffe auf lange Winterabende :)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    du hast es endlich geschafft und deine wunderschöne Kuscheldecke ist fertig. WUNDERSCHÖN! Aber warum häkelst du keinen Häkelrand ran, sieht das jetzt nicht etwas krummelig aus...sorry, aber mein derzeitiges Lieblingswort ;-) Vielleicht machst du im nächsten Projekt eine Kombination aus unterschiedlichen Mustern? Ich finde die Rosette rechts oben sehr hübsch, zusammen mit einem schlichten Muster bestimmt sehr hübsch. Ein Kissen vielleicht?
    GGLG Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man hat mir gesagt, daß ich so gleichmäßig häkel, daß es ohne Rand auch schön ist. Vielleicht paßt aber der krummelige (niedliches Wort) Rand auch besonders gut zum Rest des Zuhauses ;o)

      Löschen
  17. Liebe Elke,
    eine wunderschöne Decke ein tolles Werk, ich beneide und beglückwünsche dich. Ich hab mir diese Woche auch ein Grannybuch bestellt, auch sehr schön.
    Ich wünsch dir auch ein kuscheliges Wochenende, ich freu mich auf richtiges Herbstwetter, ich liiiiebe es.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Ganz ganz kalt soll es werden, da freut sich jeder wenn er so eine schöne Decke hätte und man kann stoltz sein....etwas geschaffen zu haben.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  19. Meine allerliebste Elke..ähn, neneeeee nix Basar vom Junior...meine Decke ist jetzt dran! Ich lach mich schlapp!
    Ich bin sooo begeistert 400 Grannys wow wow wow...ich bring es nicht mal auf eins! Wie bitte machst du das und warum hast du so viel Geduld? Wahnsinn und vorallem WUNDERSCHÖN TRAUMHAFT SUPERGENIAL!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke!
    Ooooooooooooooohhhhhhhhhh warst Du fleissig! Sie ist wunderschön geworden. Für die Ausdauer beneide ich Dich wirklich!
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  21. Waaaaaaaaaaaaahnsinn, Elke.... VIERHUNDERT GRANNYS... ich werd narrisch!!! Die Decke ist der absolute Traum!!! Du hast mich angespornt... ich werde dieses Wochenende mal wieder meine Häkelnadel hervorholen und mich nochmal an einem ganz einfachen Granny versuchen...es muss doch einfach klappen... bin so begeistert von Deinem Werk!!!

    Viele liebe Grüße!!!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elke,

    Deine Decke ist ein Traum. Sehr sehr schön! Ich zieh den Hut, 400 Teile echt irre viel.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    ich wunder mich wie blöd, dass ich Deine Post nicht aufs Dashboard bekomme und jetzt weis ich auch warum. Ich hab Dich verlinkt, aber dann wohl vergessen, den 2 Schritt zu machen - mich als Leserin einzutragen (Asche auf mein Haupt...) Aber jetzt!!!! kommt alles an!! Die Grannydecke ist der Hit!!! 400 Teile - ich bewundere Dich für Deine Geduld!!! Gut das die Decke nun bei den Temperaturen fertig ist!! Kuschel schön und ganz viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elke,

    alle Achtung, da warst Du aber sehr, sehr fleißig !!!! So viele Grannys, toll!! Da kannst Du Dich ja am Wochenende richtig reinkuscheln.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,
    Deine Decke ist wirklich sehr schön geworden.
    Bei uns unten ist es schon seit Tagen kalt und am Wochenende soll es sogar schon schneien.
    Der Winter ist bei uns also schon vor der Tür ;o)
    Herzlichste Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  26. guten morgen, liebe elke!
    schade, dass du nicht bei meiner verlosung mit machst - aber DANKE, dass du mir trotzdem geschrieben hast!
    deine granny*decke ist ne wucht !! abgesehen von der zeit hätt ich niemals die geduld, sooo viele male das gleiche zu häkeln...aber das ergebnis ist toll. ich würde sie auch so lassen, ohne rand, denn sie hat ja einen "natürlichen" etwas welligen rand, sieht schön aus.
    genieß den herbst, (ja, er kommt im gegensatz zum frühling immer zuverlässig, ohne dass man drauf warten muss :),mach dir ein gemütliches kuscheldeckenwochenende!
    ganz liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  27. Wow. Superschön ist deine Decke geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen Elke,
    leider konnte ich bei Dir keine E-Mail-Adresse finden, daher nun per Kommentar! Dein Kommentar heute Morgen bei Markus hat mich sehr berührt!!! Mir fielen dazu auch gleich diverse Szenen ein, die man im Alltag beobachten kann und wo einem die Haare zu Berge stehen!!! Du hast es auf den Punkt gebracht!!! Wie Kinder teilweise behandelt werden, oft gerade in Familien mit viel Geld, ist erschreckend!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Glückwunsch zu deiner wunderschönen Decke! Die ist echt traumhaft geworden! Und es steckt so viel Fleiß und Liebe drin! Da hält sie an kalten Wintertagen ganz besonders warm. Ich schicke dir wärmende Grüße liebste Elke! Es soll ja kalt werden am Wochenende! Da ist deine Decke ja genau rechtzeitig fertig geworden!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Elke!!
    Ist meine E-mail nicht angekomme?? Hatte Dir schon am Tag des Kommentars geantwortet - Ich habe die Kekse bei Rewe gekauft. Dort gab es letzte Woche vermutlich franz. Woche oder so. Bis vor kurzem gabs auch noch Bonne mamman bei Toom. Habe heute noch 2 Päckchen ergattert und werde ein Bonne Mamman Give Away starten. Viel Glück beim Einkauf!!! Viele liebe Wochenend-Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elke, danke für Deinen schönen lieben Worte. Gaaaanz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Elke,

    ich reihe mich ein in die Liste der Bewunderer. Toll sieht sie aus die Grannydecke und nun kannst Du sie wirklich pünktlich zum Beginn des kalten Wetters auch richtig nutzen und benutzen. Das hast Du echt toll gemacht, denn ich weiß nicht ob ich es durchgehalten hätte vierhundert Grannys zu häkeln, das ist eine richtig große Zahl, aber das Ergebnis sieht einfach klasse aus♥

    Liebste Grüße

    die erholte Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Elke!Wow,du hast es geschafft,die Grannydecke sieht wunderschön aus,das Muster gefällt mir sehr gut,ich bewundere deine Geduld!Für mich wär dies ein zu großes Projekt!...ja auch bei uns im Burgenland soll es seeehr kalt ab Morgen werden mit Schneefall,mal sehen!...dir auch ein schönes,kuscheliges Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Elke , ich bin ja sowas von begeistert . Wahnsinn , ich möchte auch so gerne so eine Decke selbst häkeln. Leider weis ich noch nicht wie ? Aber ich werde es lernen und dann so in 10 Jahren werde ich es auf meinem Blog präsentieren.
    Sie ist einfach wunderschön.

    Du bist ein Talent.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Elke,
    na da starte ich doch gleich mal einen Besuch bei dir und gehe gleich vor Ehrfucht in die Knie.......ich bewundere ja alle, die so häkeln (stricken, nähen) können......alles Dinge, die ich überhaupt nicht kann. Die Decke ist traumhaft, dafür würde ich Jahrhunderte brauchen, bzw. sie irgendwann vor Frust in die Ecke pfeffern.
    Aber so unterschieldich sind wohl Talente/begabungen verteilt......meine muss ich wohl noch finden ;o)
    Ganz liebe Grüße und dir ein wunderschönes Wochenende...
    Kim

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Elke,
    pünktlich zum Schnee ist Deine superschöne Decke fertig! Echt wunderschön ist sie geworden und ein Kunstwerk.

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Elke,
    da ich mir nicht sicher bin, ob du noch einmal in meine Kommentare schaust, beantworte ich deine Frage auch hier. Also, falls du die kleine Schüssel meinst, da kann ich dir nicht mehr sagen, wo ich sie gekauft habe und die Große ist von Ikea.
    Dir einen kuscheligen Sonntag ;o)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Elke,
    erstmal ganz lieben Dank für deinen Kommi in meinem Newbie-Blog, das tut total gut. Und nun nun ein riesengroßes, (positiv) neidisches Staunen für Fleiß, Geduld und Schönheitssinn - die Grannydecke ist ein Traum! Wünsche dir wohlverdiente, unzählige Kuschelstunden darunter.

    Liebe Grüsse,
    Annett

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Elke,
    ich LIEBE Deine wunderschöne Grannydecke!!! Die ist so toll, man kann´s gar nicht in Worte fassen! Wenn man so viel Muehe und Zeit in die Decke investiert hat, dann macht es bestimmt noch tausendmal mehr Spass, sich in ihr einzukuscheln! Ich wuerde wahrscheinlich beim Fernsehgucken gar nichts vom Programm mitbekommen sondern die ganze Zeit nur das Werk bewundern...;-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Elke!
    Ist das nicht 'ne Frechheit?
    Im Nachhinein ärger ich mich über meine dusselige Reaktion.
    Das ist 'ne Tiefkühltruhe, die wird ja wohl mal etwas Flüssigkeit aushalten. Und dann macht man sie halt wieder sauber. Mein Mann ist einen Tag später dort vorbei gefahren (er blieb noch länger auf dem Schiff) und hat gesagt, die Truhe ist völlig in Ordnung. Wenn ich nicht so fertig gewesen wäre, hätte ich mit dem Typen wahrscheinlich disskutiert, aber so war ich folgsam, wie ein Lamm und habe brav meinen Personalausweiß abgegeben. Mal sehen, was daraus noch wird. Zumindest habe ich jetzt einen Zeugen (Herrn Miriam).
    Lieben Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Elke,
    die Grannydecke ist super geworden! Heerzlichen Glückwunsch! Steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber bisher habe ich so ein Großprojekt gescheut ;-) Na vielleicht in den langen Wintermonaten!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  42. wow...die ist aber toll geworden!
    Und genau richtig zum drunterkuscheln jetzt.
    liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  43. Potzblitz Elke, jetzt ist sie fertig! Wunderschön ist sie geworden. Du warst unglaublich fleißig. Ich bewundere deine Geduld. Möchte auch das Häkeln mal anfangen. Kleine Blümchen kann ich schon. Aber jetzt kuschel dich schön warm ein in deine neue Decke.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Elke,

    da mein Rechner gerade mal wieder spinnt, komm ich nicht an Deine eMai-Adresse :-((
    Und auf dem Tablett-PC habe ich sie noch nicht gespeichert. Das Hörbuch ist sicher schon für Deinen Sohn, außer wenn erst super zart beseitet ist.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen