Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 3. Dezember 2012

Monschauer Weihnachtsmarkt

Ihr Lieben ♥
 
Ich hoffe, Ihr hattet gestern einen schönen
1. Advent.
Wir sind recht früh aufgestanden,
und in die Eifel gefahren,
Nachdem wir die
"Himmelsleiter" erklommen sind,
sah die Welt so aus:
 
 
Perfektes Ambiente für den
Weihnachtmarkt!
 
 
Es gibt so viele tolle Häuser dort.
Ich komme immer wieder gerne hin.
 
 
Sehr viele der Häuser sind nicht
mehr bewohnt :o(
 
 
Was bestimmt auch daran liegt,
daß sie fast alle unter Denkmalschutz stehen.
 
 
Hier sind wir am Marktplatz angekommen.
 
 
Wir waren kurz nach 11.00 Uhr da.
Es ist noch recht leer. Aber das mögen wir!
 
 
Mich hat das eisige Drumherum
so sehr fasziniert...!
 
 
Wenn das Café Kaulard am Markt
zu voll ist (wie an den Weihnachtsmarkttagen),
dann gehen wir gerne in die Filiale
Früher war das die "Hirsch Apotheke".
Sie liegt ebenfalls am Markt,
und dort ist auch die Webcam installiert.
 
 
Ein heißer Kakao ist nicht zu verachten,
bei Schneewetter ♥
 
 
Es wurde immer voller.
 
 
Dieses Haus finde ich auch wunderschön.
Man gelangt über diese Brücke dorthin.
Das darf man aber nicht ;o)
 
********
 
Eigentlich wollten wir nach diesem Weihnachtsmarkt
noch auf den Raerener Weihnachtsmarkt,
dieser war für dieses und nächstes Wochenende
angesagt.
Als wir an der Burg Raeren ankamen,
sah es dort so aus:
 
 
Keine Lichter, keine Marktstände... nichts!
Dabei hatte es sogar in der Tageszeitung gestanden!
 
 
Im Café gegenüber, teilte man uns dann mit,
daß schon andere Leute aus diesem Grund da waren.
Teilweise sehr erbost, wenn sie z.B. aus Köln angereist sind...!
Es hat sich wohl kein Organisateur gefunden,
und da ist er ausgefallen :o(
 
 
Schade...!
 
***********
 
Ich habe Euch aber noch etwas mitgebracht,
 
 
Und zwar hat die Gewinnerin, oder der Gewinner, 
die Wahl
zwischen einer Silberkugel,
oder einer Praline. Beide sind aus Glas.
Wer mitmachen möchte, der muß einen Kommentar
unter diesem Post hinterlassen.
Die Verlosung endet am 6. Dezember ´12
um Mitternacht.
Das obere Bild darf gerne verlinkt werden.
 
Viel Glück,
und liebe Grüße,
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    das ist ja ein nettes Giveaway. Da hüpfe ich jetzt schnell in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Inge G. aus Eresing

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    wie schön dass du uns etwas mitgebracht hast.
    Da versuche ich doch gerne mein Glück.
    Die Praline finde ich toll. :-)
    Ich finde deine Fotos sehr schön.
    Der Schnee ist natürlich optimal für ein Weihnachtsmarktambiente.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke!
    Danke für deinen schönen Weihnachtsmarktbericht! Wir wollen auch noch nach monschau. :)
    Und dass sich am Ende sogar noch ein giveaway versteckt!? Find ich toll! :)))
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    da hattest Du ja einen schönen Ausflug, na ja, bis aufs Ende...
    Bei der Verlosung mache ich mit, ich hätte gerne die Praline ☺
    Natürlich werde ich Dir genau beschreiben, welches Gesicht Opa am 1. Weihnachtstag mit der Zitrone macht...
    Freue mich drauf ☺
    Danke für Deine lieben Worte zu meiner Adventsschale, ich muss jetzt in die Küche,
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    Ich liebe Weihnachtsmärkte :-) tolle Bilder hast du gemacht!
    Wir werden uns erst nächstes Wochenende ins Gewühl stürzen.
    Gerne mache ich bei der Verlosung mit. Das ist wunderschöner
    Weihnachtsschmuck :-) Dein Bild nehme ich natürlich mit!
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Tag....so herrliche Fotos.......und am Schluß so ein schönes Giveaway....wow....
    danke schön! Da will ich natürlich mein Glück versuchen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke,
    wunderschöne Bilder hast Du uns mitgebracht! Die Häuser sind wirklich traumhaft - die würden mir auch gefallen! Aber vermutlich ist es nicht ganz einfach, sie zu erhalten, wenn sie unter Denkmalschutz stehen! Schade, dass der eine Markt entfallen ist! Aber Ihr hatte sicherlich auch auf dem einen Markt viel Spaß! Ich mag es auch, wenn die Märkte gerade aufmachen und noch nicht so viel los ist!
    Viele Grüße von
    Margit
    P.S.: Ich hoffe, Du bist mir nicht böse, wenn ich bei der Verlosung nicht mitmache! Ich bin nicht so der Freund von Glasschmuck! Ich möchte hier ehrlich sein und anderen die Chance auf einen Gewinn nicht vertun!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    das ist ja ein zauberhaftes Örtchen, da ist der Weihnachtsmarkt sicher doppelt schön. Das Wetter hat ja auch gepasst. Der heiße Kakao sieht sehr lecker aus. Wir hatten auf dem Adventsmarkt im Hessenpark einen heißen Met, der hat mich fast umgehauen. Bei Deinem Giveaway mach ich natürlich gerne mit und werde Dich gleich verlinken.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    jetzt bin ich aber schon ein bischen neidisch... So schön habt Ihr es gestern gehabt! Ein wirklich zauberhaftes Örtchen, Weihnachtsmarkt mit Schnee, Kakao gemütlich im Café...
    Bei Deinem Giveaway mache ich gerne mit, denn solche Glasschmücke hatte meine Grossmutter immer, und ich habe so sehr geliebt.

    Ganz liebe Grüsse aus dem verschneiten Terecseny
    Betti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    tolle Bilder hast du uns mitgebracht und auch mit Schnee!
    Schade,daß der eine Weihnachtsmarkt nicht stattgefunden hat.Wäre die ideale Atmosphäre gewesen.
    Gerne nehm ich an deiner Verlosung teil und mir würde die silberne Kugel gefallen,falls ich Glück haben sollte!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebe Elke
    Wünderschön, ich liebe Monschau und auch den herlichen Weihnachtsmarkt
    Schön verschneit ist die Eifel schon. Ja das Weihnachtshaus besuche ich auch jedesmal und bin immer wieder begeistert und fühle mich in die Kindheit versetzt, und freue mich wie ein kleines Mädchen.

    Ich nehme auch gerne an Deiner Verlosung teil, liebe Elke, das ist eine schöne Idee.

    Eine schöne und besinnliche Woche wünsche ich Dir und grüße Dich ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    Was für tolle Bilder. die verschneiten Bilder stimmen einen richtig weihnachtlich. Der Ort sieht Traumhaft aus.
    Hier im Harz gibt es auch solche schönen Städte.
    bei deiner Verlosung mach ich sehr gern mir, ich Spring mal schnell in den Lostopf.

    Ganz liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke!
    Das hat doch was!! Weihnachtsmarkt MIT Schnee! Beneidenswert!
    Deine Fotos sind sehr schön,schade das es mit der Burg nicht geklappt hat(die Bilder wären auch sicher toll geworden!)Bei deiner Verlosung
    würde ich auch gerne mitmachen!
    Ganz liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hej liebe Elke,
    da habt ihr aber einen feinen Ausflug gemacht und Schnee♥♥♥ Ich liebe Schnee, leider hat es hier an der Ostsee noch keinen. Es ist ja eine Schande, dass nicht veröffentlicht wurde dass der Weihnachtsmarkt auf der Burg nicht stattfindet... Echt nicht nett..
    Die Stadtansichten von Monschau sind sehr schön. Ich war auch schon in der Eifel, aber noch nicht in Monschau. In deinen Lostopf hüpfe ich gerne, sehr schön deine Mitbringsel. Habe eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,

    das war ja das schönste Winterwunderlandwetter für so einen Ausflug in diese kleine kuschelige Stadt. Das Cafehaus sieht so richtig fein und edel aus, da gibt es sicher ganz köstliche Sachen die dem Magen und der Seele gut tun. Schade, dass der Burgweihnachtsmarkt nicht stattfand, ich fände es auch sehr ärgerlich wenn ich von weit her käme und dann nichts vorfinden würde. Ganz lieb, sind natürlich die kleinen Mitbringsel, nachdem ich ja jetzt ein Glückskind bin, hüpf ich schnell mit hinein in den Lostopf.

    Herzliche winterliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Das war ja ein Traumwetter für einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Tolle Bilder hat Du von Deinem Ausflug mitgebracht.Schade das der Weihnachtsmarkt in der Burg Raeren nicht stattfand.
    Gerne hüpfe ich in Dein Lostöpfchen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    da hattet ihr einen sehr schönen 1. Adventssonntag. Und dann auch noch schön mit Schnee, so muß das sein. Bei uns hat es auch gestern schön geschneit, da kommt man auch in Vorweihnachtsstimmung. Tolle Fotos hast du mitgebracht, da sind viele wunderbare Häuser zu sehen.
    Schade, daß ihr bei eurer 2. "Haltestelle" leider kein Glück hattet. Das ist schon ärgerlich, wenn man da extra hinfährt und dann ist kein Weihnachtsmarkt.
    Bei deiner süßen Verlosung mache ich sehr gerne mit und nehme dein Foto auch gleich mit.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    danke für diese schönen Fotos und den tollen Bericht. Der Monschauer Weihnachtsmarkt muss sehr schon sein, in dieser Kulisse. Diese Häuser, und dnan noch Schnee. Perfekt.
    Viele liebe Grüße, gaby

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Elke!Wow,bei euch ist es ja schon richtig winterlich,sehr schöne Schneebilder!perfekt für einen Weihnachtsmarktbesuch,sooo viele Leute....So einen heißen Kakau könnt ich jetzt auch gleich trinken,sieht seeehr verlockend aus!Gern nehm ich an deiner Verlosung teil,oh,eine Praline,wie süß,hab ich noch nie gesehen....Wünsch dir noch eine schöne Adventwoche!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  20. Oh liebe Elke, was fuer ein schoener Bericht. Ich kann Dir gar nicht sagen, wie ich die Weihnachtsmaerkte vermisse! Ich moechte sehr, sehr gerne bei Deiner Verlosung mitmachen, die Silberkugel wuerde so huebsch bei uns aussehen! Danke, dass Du an uns gedacht hast.
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    was für Häuser super schön, und es schaut auch nach einem tollen Weihnachtsmarkt aus, schade, dass es den zweiten Weihnachtsmarkt nicht gab, ist ärgerlich.
    Liebe Grüße von Tatjana und hab einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  22. Hej Elke,
    der Monschauer Weihnachtsmarkt ist wirklich wunderschön!
    Allein die Lage macht viel aus, und dann noch der Schnee! Schön!!!
    Es ist mehr als ärgerlich das der andere Markt einfach so ausfällt, angekündigt wurde er doch auch!
    Dein Giveaway ist so schön, da hüpfe ich gerne in den Lostopf!
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Elke,

    deine Bilder sind wunderbar, schade, daß so viele wunderschöne Häuser leer stehen, trotzdem hast du die Stimmung toll eingefangen! Gerne hüpfe ich in deinen Lostopf, falls ich gewinne, hätte ich gerne die Kugel.

    Dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit!

    Liebe Grüße

    Virginia P.

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön die Fotos sind!
    Und dein Giveaway ist toll, da mache ich gleich mit...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  25. ....ach, ich bin immer etwas spät dran... fast hätte ich Deine Verlosung verpaßt... darf ich jetzt schon aussuchen :O) - dann hätte ich gerne die Praline, falls ich gewinnen sollte...

    Was für weihnachtliche Bilder!!!! Heute sieht es bei uns auch ähnlich aus, aber diese Burg (ohne Weihnachtsmarkt) ist nicht zu toppen... wie bei 3 Nüsse für Aschenbrödel...

    ♥♥♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Elke,
    na das ist ja ärgerlich. Aber dafür war der erste Markt umso schöner. Ein traumhafte Kulisse. Früher hat man auch die Häuser schöner gebaut als heute.
    Und ebenso die Kugeln. Und wie du weißt, sammel ich ja dieselbigen und sollte ich gewinnen, dann wähle ich die silberen Kugel!

    Ich bin im Lostopf gerne mit dabei!
    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elke,
    Deine Bilder entführen einen ins Winterwunderland und sind einfach nur schön!!!! Monschau ist ja ein sehr hübscher Ort und ein Weihnachtsmarkt in so einem Ambiente und dann auch noch mit Schnee, Du Glückspilz!!!! Das Haus, was man nur über die Brücke Erreicht, hat es mir ja auch sehr angetan!!! Wunderschön! Heute werden (fast) nur noch Klötze gebaut, einer hässlicher als der nächste... Bei Deinem tollen Giveaway bin ich dabei, verlinkt habe ich Dich auch schon!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Elke,
    einen schönen Advent-Sonntag hattet ihr!
    So märchenhaft!!!! Bei uns gibt es auch einen Weihnachtsmarkt, direkt vor unserer Haustüre.
    Da hab ich bei deinen Bildern jetzt richtig Lust vorbei zuschauen. Aber so schön wie deiner ist er ganz sicher nicht.
    So, nun hüpfe ich auf den fast letzten Drücker noch in den Lostopf! Mir gefällt die Praline besonders gut. Bei mir gibt es auch gerade ein Give-Away.
    Ich wünsche dir für morgen einen schönen Nikolaus-Tag!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Praline! Nee Kugel! Neeeeeee, Praline! Oh, beides so süß und ganz genau passend für unser Bäumchen. <3

    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elke,
    Wollte Dir nur ganz schnell einen schoenen Nikolaustag wuenschen.

    LG von weiter weg,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  31. Nun habe ich glatt vergessen Dir zu sagen, dass ich das Rezept auf meinem Blog nachgereicht habe. Nein, die Kugeln machen nicht viel Arbeit, sie gehen ratzfatz und beim Formen koennte Dein Sohn prima helfen! (und Teig naschen, der schmeckt naemlich auch roh klasse!)
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  32. Was fuer schoene Bilder. Da kommen gleich wieder Erinnerungen an die alte Heimat auf. Den Weihnachtsmarkt vermisse ich sehr. Deshalb geht es fuers Wochenende nach Edinburgh, da soll naemlich auch ein sehr schoener Markt sein.
    Ganz liebe Gruesse von Loch Ness
    Shippy

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elke,

    das ist ja ein bezauberndes Städchen richtig schön gemütlich.
    Und die Häuser sind ja wirklich traumhaft schön.
    In Enschede lassen sie in Denkmal geschützten leeren Häuschen für kleines Geld Studenten leben.
    Ich fand das immer eine tolle Idee.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Nikolaus Tag, LG Inga

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Elke,

    schau mal auf meinen Blog! Herzlichen Glückwunsch!
    Nun musst Du mir nur Deine Anschrift geben und ab geht die Post!

    Schönen Abend
    liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  35. In Monschau war ich schon mal mit der Schule auf einer Chorfreizeit in einer Burg mit Jugendherberge. Fand ich toll da!Mit den Bildern kommen Erinnerungen hoch *hach***

    Stephie
    liebenswerte Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Elke!

    Oh da beneide ich dich....Monschau steht schon seit Jahren auf meiner Wunsch-Weihnachtsmarkt-List, ich weiß allerdings nicht, ob es dieses Jahr klappen wird. Aber zumindest habe ich dieses Wochenende ein Weihnachtsmarkt-Programm. Es geht nach Celle und ich freu mich sehr darauf.
    Dass ihr umsonst weiter gefahren seit ist schon ärgerlich.
    Allerdings würde ich mich sicher vorher im Netz informieren (vor allem, wenn die Anfahrt länger ist)
    dir und deinen Lieben eine schöne Adventzeit wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    ich glaube da muß ich auch mal hin, das sieht ja alles traumhaft aus. Ebenso wie deine Give-Away-Schätze...jetzt drücke ich mir mal die Daumen, daß ich die schöne Kugel gewinne.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  38. Du Liebe... Ganz ♥-lichen Dank für deine lieben Glückwünsche!!! :o)
    Jule

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Elke,

    bei den Bildern fühlt man sich in die Region um Lauscha versetzt, ich hab deinen Bericht 2x gelesen um sicher zu gehen, dass du die Eifel, in der ich noch nie war, meinst. Mein Weihnachtsbaum wird in silber geschmückt und als Gag wäre dafür die Praline super.

    Eine schöne Adventszeit

    Renate A. (renate-albert@web.de)

    AntwortenLöschen