Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 10. Dezember 2012

Wenn der Schnee nicht mehr glitzert.

Der schöne Schnee,
er ist weggeregnet :o(
Gestern Morgen fing es an, und es hielt sich
beständig dran!
Nun ist er weg, nur hier und da ein kleiner Fleck
grauer Matsch.
Dabei war das Samstag noch ganz anders:
 
 
Besonders schön war,
daß die Sonne alles zum Glitzern brachte ♥
 
 
Die alten Bäume der Obstwiese, nebenan.
 
 
Frauen hinter Gittern ;o)
 
 
Unsere Damen konnten dem Schnee etwas abgewinnen.
 
 
Der sonst so *tolle Hahn* allerdings,
blieb standhaft im Hühnerhaus.
Das war ihm einfach nicht geheuer ;o)
 
 
Unsere lieben Fünf
waren auch nicht unbedingt begeistert.
 
 
Dauernd setzten sie sich in den Schnee, auch die Hühner.
Ob das für sie wärmer ist,
als zu stehen???
 
*******
 
Nun ist alles wieder traurig-trist.
Da bin ich froh,
daß es neue Glitzerdinge im Haus gibt!
 
 
An ihr fehlt leider das Käppchen
der Aufhängung, aber die Drähte halten trotzdem.
 
 
Ich freue mich immer so,
wenn ich eine alte Kugel finde, die mir gefällt ♥
Diese ist innen gefärbt.
 
 
Eine silberne Spitze habe ich gefunden.
Sie ist nicht prächtig,
Dennoch finde ich sie schön.
Und das Preisschild klebt auch noch auf dem Karton:
1,45 DM
 
Ich wünsche Euch eine schöne
und gemütliche Woche.
Liebe Grüße,
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    das erste Bild ist ja ein Traum! Ja, der Schnee ist leider futsch und der Regen gestern war auch nicht besonders schön und hat alles in Matsch verwandelt. Warum sich dein Federvieh in den Schnee setzt weiß ich auch nicht, wahrscheinlich isoliert der Schnee wie ein Iglo und es ist nicht mehr so kalt an den Füßchen *lach* ?
    Liebe Grüße
    Kilchen
    Ps: Dein Posttitel ist wunderbar, könntest du bitte einen Roman dazu schreiben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    hier ist der Schnee auch fast weg, aber traurig bin ich nicht! Die Fahrerei heute Morgen hat mir schon gereicht! Außerdem hat mein Mann einen Dachdeckerbetrieb und im Moment können wir Schnee überhaupt nicht gebrauchen.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke,
    hier ist der Schnee leider auch weg, nur noch Regen und Matsch, sieht gar nicht mehr schön aus.
    Wo stöberst Du die schönen Kugeln denn immer auf, warst Du auf dem Flohmarkt?
    Habe Dir noch einen Kommi bie Rudolf geschrieben, schau mal nach.
    Dir eine schöne Woche,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    hier ist auch Regen angesagt, der sich ab und zu in Flocken wandelt, aber es ist total matschig draussen!!!
    Tollen Glitzerschmuck hast Du gefunden.
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,

    was für eine tolle Aufnahme von der tollen Allee. Das sieht wirklich wie im Märchen aus. Ja, nun ist er aber auch schon wieder weg bei uns auch. So tollen alten Schmuck hast Du gefunden, in welchen Häusern der wohl schon die Bäume geschmückt hat bleibt leider ein Geheimnis. Die fünf Freunde sehen richtig schön aus im Schnee, nur Ihre Schnäbel und Füße leuchten.

    ganz viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. hallo liebe elke,

    das sind richtig schöne schneebilder, die allee gefällt mir am allerbesten :)
    kann man sich gar nicht vorstellen, dass so schnell alles wieder weg ist, wir sind hier noch mächtig eingeschneit, hab heute dreimal bis jetzt geschippt :)

    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend,
    glg von der dana :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    Deine Schneebilder sind wunderschön!
    Boah, dass die Hühner und Gänse das aushalten :-)
    Aber vielleicht setzen sie sich hin, weil die Federn sie schützen,
    und ziehen die Füße ein?? :-)
    Deine silbernen alten Kugeln sind wunderschön.
    Und die Spitze ist einfach traumhaft!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    ja, wenn der Schnee so daliegt, ist es immer schön. Nur...wenn man mit dem Auto durch muß, dann oft nicht meht, gell?
    Tolle Photo´s hast du gemacht. Toll.
    Und..nee, das Buch "Die Leihgabe" kenne ich noch nicht..werde mich aber mal kümmern.Danke für den Tipp.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Elke was für herliche Fotos, ja leider ist alles weg...schade.
    Echter alter Weihnachtsschmuck, wie schön, ich habe auch noch solche Kostbarkeiten von meiner Oma.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Schade, dass die weiße Pracht schon wieder weg ist! Deine Winterbilder sind einfach traumhaft! Tja, dem Federvieh war es wohl nicht ganz so geheuer!
    Bei uns ist es zwar noch weiß - aber alles pappig, da es wieder wärmer geworden ist! Meine Jungs sind aber nochmal nach draußen und bauen einen Schneemann!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    Deine Winterbilder sind ein Traum!!! Sieht das ganze Weiß schön aus, vor dem knallblauen Himmel!!! Bei uns hat es gestern leider auch geregnet und getaut, aber heute kam neuer Schnee! Noch ganz fein, aber es soll weiterschneien! In Eure süßen Gänse bin ich richtig ein bisschen verliebt! Die sehen einfach so süß aus!!! So, ich habe alles fertig gebacken und gekocht, nun kühlt alles ab und wird dann verpackt! Morgen früh ist mein erster Gang dann der zur Post!!! :-)))

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Elke!Ihr konntet die wunderschöne Pracht wenigstens ein paar Tage genießen,bei uns hat es nur ein bisserl aufgezuckert....Aber du hast ja noch die tollen Schneebilder als Trost!Die Tierbilder sind ja ganz toll,so etwas sieht man heute ja fast nicht mehr!Wünsch dir noch eine wunderschöne Adventwoche!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  13. Frauen hinter Gittern.....hihihihihi..hörst du mich lachen? Klasse! Aber deine Fotos sind soooo schön! Ich liebe den Winter sehr......
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Hej Elke,
    wunderschön sind deine Schnee-Bilder!
    Frauen hinter Gittern, da mußte ich doch leicht schmunzeln ;-)
    Die Kugeln sind wirklich schön, und die alte Spitze finde ich doch prächtig!
    Eine schöne Woche!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,

    Woh, wunderschön sind deine Schneebilder. Das eure Hühner Spaß am Schnee hatten finde ich ja interessant, ich dachte, bei dem Wetter verlassen sie ihren Stall nicht freiwillig.
    Dein neue Baumschmuck gefällt mir auch richtig gut.

    Liebe .grüße sendet dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  16. Servus lb. Elke,
    auch bei mir gibts noch Schnee! Deine Bilder sind wunderschön. Sieht aus wie eine Birkenallee. Bei "Frauen hinter Gittern" hab ich mich weggeschmissen. Du hast immer so gute Ideen! Ich bin heut mit dem Auto ganz schön ins Rutschen gekommen. Wohne auf dem Berg und kam wieder mal nicht rauf! Boa - meine Nerven lagen blank.
    Viele Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    das sind ja traumhafte Aufnahmen! Und euer Hühnerhaus ist vielleicht toll!
    Bei uns schneit es gerade wieder. Leider kam noch keine Sonne raus, die den Schnee glitzern lies.
    Danke für die schönen Eindrücke!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,

    immer wenn ich deine Gänse und Hühner sehe , geht mir mein Herz auf,
    ich liebe Gänse einfach besonders und deine Hühner sind so hübsch.
    Heute schmilzt es auch bei uns, aber nur fünf Minuten vom mir entfernt ,
    ist die Welt weiss.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Elke,
    ganz zauberhaft verschneit sieht es bei Dir aus. Bei uns hat es erst am Sonntag abend geregnet, heute morgen fällt schon wieder Schnee. Die Schneehühner sind ja so süß und die Gänschen gut getarnt. Dein Glitzerzeug gefällt mir sehr gut, bei mir wird wie immer in Rot geschmückt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  20. jaja... so ist es bei uns auch: Schnee und Regen im Wechsel. Aber der Garten ist noch schön weiß.
    Die Spitze finde ich wunderschön.
    Ich liebe Sachen auf den noch die DM-Preise kleben!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  21. Hier ist der Schnee zurück! Vielleicht hättet der Hahn gerne warme Socken? :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Die Schneebilder sind eine Augenweide. Traumhaft schön!

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. liebe elke, auch bei uns ist die weiße glitzer*pracht leider schon wieder dahin...wobei, auto fahren kann man auf freien straßen schon besser...
    die alten kugeln sind toll !! ich liebe sie auch, habe zum glück vor jahren welche von meiner oma retten können, ebenso eine solche spitze!
    dein preisschild ist klasse! :)
    letztes jahr durften sie nicht in den baum :( weil meine tochter ihn geschmückt hat, dieses jahr bin ich wieder dran und dann... :))
    hab einen feinen winter*tag, liebe dornrös*chengrüße!


    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elke,
    bei uns sieht's heute wieder etwas winterlicher aus, allerdings nur auf Dächern und Bäumen. Aber immerhin. :-)
    Unsere Lotte hatte mächtig Spaß im Schnee.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,

    hier ist auch alles weiss und die Temperaturen sind in den Keller gerutscht. Es sieht wirklich so hübsch aus auch auf deinen Bildern.

    Liebste Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  26. Schau mal hier:
    http://www.tolle-geschenke.com/geschenkartikel/hochzeitliebe/haussegen-wasserwaage.html
    Ich habe danach gesucht! Großartig, gell!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  27. Hej du Liebe,

    ja, ja, die Herren der Schöpfung, der jagt er seine Mädels in die Kälte und bleibt selber fein in dem niedlichen Häuschen. :)

    Deine Freude über die Kugeln kann ich vollkommen nach vollziehen,
    die sind wirklich wunderschön.

    Einen wundervollen nachmittag, habt ihr auch wieder etwas Schnee?

    LG Inga

    AntwortenLöschen