Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 27. Februar 2012

Eine Ahnung von Frühling

Danke ♥

Zuerst möchte ich mich bedanken,
für die wirklich lieben Kommentare zu unserer Küche.
Dieser Raum liegt mir sehr am Herzen.

Und dann ist hier wirklich heute
so eine Ahnung von Frühling in der Luft.
Die zarten Schneeglöckchen
sind ganz tapfer durch die Erde ans Licht gekommen!



Kennt Ihr die Zeichnungen von
Ida Bohatta?
In meiner Grundschulzeit in Belgien/Raeren
habe ich mal ein Fleißkärtchen bekommen,
welches ein Bildchen von ihr zeigte.
Als ich dann später, als ich groß war, entdeckte,
daß sie ganz liebevolle Bücher illustriert und geschrieben hat,
habe ich einige in meinem Besitz genommen.
Das Schneeglöckchenbild ist von ihr ♥

Und ich habe der Versuchung nicht widerstehen können.
Ich nenne es mein!


Das wunderschöne Frühlingsei
ist bei uns eingezogen ♥

Ich habe heute Lust, die Fenster zu putzen.
Durch ´s offene Fenster kann dann die Frühlingsluft herein!

Euch wünsche ich einen schönen Wochenstart:
mit ganz vielen Frühlingsdüften und -lüsten
in der Nase und im Herzen.

Seid lieb gegrüßt,





 

Donnerstag, 23. Februar 2012

In unserer Küche

geschehen Herzendinge,
wie wahrscheinlich in fast jeder Küche
dieser Welt ♥
Heute möchte ich dort von Herzen
Danke
sagen an Sarah von Lilaworld ♥
Mein Trostpreis ist angekommen


Eine Duftkerze in einem bezaubernden Rosenschälchen,
ein rosafarbenes Tape und zwei Badepralinen,
in die mein Sohn fast reingebissen hätte,
als er aus der Schule kam.
Ich habe ihn gerade noch stoppen können :o)
Dazu ein nettes Kärtchen.
Vielen, vielen Dank liebe Sarah!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Und als ich heute so in unserer Küche saß,
da hatte ich Lust,
sie für Euch zu photographieren.
Das gute Stück ist in diesem Monat
18 Jahre alt geworden.
Viele wunderschöne Küchen habe ich
bei Euch oder anderen lieben Mädels bewundert,
aber diese ist genau die richtige für
uns ♥


Als damals die zwei Schreiner
2 Tage lang hier zum Aufbau waren,
da erzählten sie mir,
daß sie eine Kundin haben, die vor 30 Jahren
eine Küche bei ihnen gekauft hatte
und diese sei immer noch wie neu.
Das hat mich total fasziniert!
Noch 12 Jahre... ;o)


Hier wird gegessen und Kaffee getrunken,
gelesen und Hausaufgaben gemacht.
Das weiche Kiefernholz
trägt die Abdrücke von ungeschickten
Schreibübungen im 1. Schuljahr
und Kratzer von so Allerlei.


Ich mag moderne Edelstahldinge
und Nachdrucke alter Werbeschilder.
Sie paßt in dieses alte, krumme Haus
und hat hoffentlich, noch viele
Gelegenheiten uns Geborgenheit zu schenken.

Die meisten Menschen sind gerne in Küchen.
Ich gehöre dazu.
Euch wünsche ich viele schöne Momente,
in den Räumen die Ihr liebt!
Macht es Euch gemütlich ♥
















Dienstag, 21. Februar 2012

Molly ... verzweifelt gesucht

Ihr Lieben ♥

Dies´ wird heute eine Suchanzeige!
Damals...
es sind bestimmt schon zwei Jahre vergangen,
da habe ich mich in einen Latte Cup
von Green Gate verliebt!

♥ In Molly white ♥
Kennt Ihr diesen?


Genau zu dem Zeitpunkt,
als ich ihn sah, wurde er aus dem Programm genommen.
Eine leidenschaftliche Green Gate Latte Cup-Sammel-Freundin
hat für mich in ihrem Green Gate-Laden
nachgefragt.
Er war und ist nicht mehr zu bekommen.
Zu einem Ausverkaufssuperpreis
erstand ich noch den Bowl mit diesem Dekor
Ihr habt ihn schon gesehen


Kann jemand mir helfen?
Hat ihn jemand und möchte ihn verkaufen?
Das wäre so schön ♥
Eine Freundin meinte letztens,
es wären doch so viele, so schön!
Das stimmt, aber dieser eine ist so bezaubernd!
Und zudem wartet noch jemand.


Mein Latte Cup multicolor
ist sooo einsam!
Denn nur gemeinsam sind
sie ein Traum


Es wäre soooo schön ♥

Die beiden gemeinsam auf dem Frühlingstisch.
Draußen unter flirrenden Blättern.
Bei Vogelgezwitscher
und Blumenduft

Molly ... verzweifelt gesucht ♥

Allen meinen Lesern,
ob still oder laut,
eine schöne Woche und erfüllte Träume ;o)














Samstag, 18. Februar 2012

Herzlichen Glückwunsch ♥

An alle Interessierten!
Mein liebes Söhnlein hat eben
die Gewinner gelost.

Erst hat er das Weckglas
mit gerade drei Losen gewählt.
Und diese stattliche Zahl von "drei" kam nur
zustande, weil eine 
Bloggerin mich verlinkt hatte.
Nun denn, die Gewinnerin ist:


Liebe Wilde Henne ♥
Du hast die 4 Becher-Löffel gewonnen!

Dann mußte noch mal gezogen werden.
Neunzehn Lose befanden sich im zweiten Weckglas
Und dort gab es einen Gewinner!


Lieber Markus ♥
Du darfst Dich über die 4 Latte Löffel freuen!

♥ Herzlichen Glückwunsch ♥

Ich wünsche Euch beiden
viele rührende Erlebnisse bei
Kaffee, Tee oder was anderem Schmackhaften 

Allen anderen (und auch den beiden natürlich)
wünsche ich
ein wundervolles Wochenende!


 

Donnerstag, 16. Februar 2012

So dies und das

Ich grüße Euch alle ganz ♥-lich!

Hier ist seit Sonntag
nicht wirklich etwas passiert.
Dieser oder jene hat ein wenig
geschwächelt ;o),
aber das ist
schon fast wieder Schnee von gestern!


Da ich überhaupt keine einzige
Pflanze im Haus habe,
mit fehlt der grüne Daumen :o),
bin ich für die vorgezogenen Frühlingsboten dankbar!
Im letzten Jahr hatte ich
weiße Muscari aus einem teuren chicen
Blumenladen.
In diesem Jahr gibt es sie auch in meinem
Danke, Herr Höppener ♥


Ganz schrecklich verliebt bin ich zur Zeit in ein
Ei
In ein Frühlingsei!
Nein, kein Schokoladenei, sondern eines
für die Ewigkeit!
(Wenn man nicht gerade ein Tollpatsch ist)
Man sollte auch keine
Prospekte mitnehmen,
denn genau das hat die Firma wohl erreichen wollen!
Ich denke, lange werde ich
der Versuchung nicht mehr widerstehen können...


Noch geht ´s...
Ihr erfahrt, wie lange noch... ♥

Liebe Grüße schicke ich an Euch!
♥ Bleibt gesund und munter ♥


  

  
 

Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 im Februar

Jeden 12. wieder, bei
Caro von Draußen nur Kännchen ♥

Ich hoffe,
Ihr hattet nicht
so einen öden
Sonntag wie ich!
Letzten Monat dachte ich noch:
Der nächste 12 von 12-Tag ist ein Sonntag!
Toll!
Aber Pustekuchen!

Nach einem netten Frühstück...


...haben Mann und Kater
sich auf das Sofa verkrümelt!
Der liebe Ehemann ist krank.


Da hatte ich arges Pech,
denn das Abwasser der Waschmaschine
kann nicht hochgepumpt werden,
weil das 10cm lange Röhrchen,
welches draußen liegt,
zugefroren ist!
Das heißt: Abschöpfen und Hochtragen! 
In der Woche ist der Mann arbeiten
und nun zu krank :o(
Fiese Arbeit!


Da ich dann einmal draußen war,
habe ich mir die Hortensien mal genauer angesehen.
Erste Knospen!


Wie schön!
Nach harten Wintern sollen sie aber nur sparsam blühen :o(
Und auch hier ist langsam Leben zu erkennen.


Gestern beim Einkaufen habe ich
diese neue Zeitschrift entdeckt.
Sehr schöne Photos.
Auch auf den Shabby-Blogs schaue ich so gerne,
aber ich mag auch kräftige Farben
und habe meinen Pünktchentischläufer aufgelegt.
Der ist auch aus 2 Küchentüchern genäht ♥


Dann hat mein kleiner Süßer
mich angefleht endlich
noch mal Star Wars-Karten
mit ihm zu spielen.
Na gut....


Auch ein wenig Häkelei
kam dann später, nachdem ich endlich beim
Kartenspiel verloren hatte ;o)
(Liebe Wilde Henne
seit gestern ist ein Päckchen zu
Dir unterwegs ♥)


16.10 Uhr
Unser Fernseher steht oben unter ´m Dach.
Dort hat unser kleiner Mann Star Wars geschaut.


Und ich habe ein wenig gebügelt.
Statt Rüschenkleidchen,
darf ich coole T-shirts plätten


Niemand, außer mir, 
hatte heute abend
Hunger.
Da habe ich ganz fix nur ein Tellerchen bestückt


Und um 20.00 Uhr
mußte Kerlchen ins Bett.
Die Geschichte zum Einschlafen
war heute krimmineller Art ;o)


Ich bin nun auch müde.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht und süße Träume ♥

Ich erinnere auch noch mal
an die Verlosung!




   




Freitag, 10. Februar 2012

Hoffnung und Ziel

Die Hoffnung
auf den nahenden Frühling
wird zur
Zeit, durch zarte Triebe,
die sich
durch das hartgefrorene Erdreich
winden,
in mir genährt


Die Hoffnung,
als ich hier mit dem Bloggen anfing,
auf überhaupt einen
einzigen Leser,
wurde mit jedem Leser mehr 
zum Ziel,
irgendwann einmal
50 Leser (und gerne immer mehr :o)) mit meinen Bildchen
und Texten
zu unterhalten,
damit ich Anlass habe, eine, für mich, spannende
Verlosung ins Leben rufen zu können!


Nun möchte ich mich bedanken,
denn was wäre das Bloggen ohne Euch
und Eure immer (bisher) so lieben Kommentare?

DANKE
sage ich:

Mit etwas Rührigem!
Zu gewinnen gibt es:
4 Latte Macchiato-Löffel
oder 4 Becher-Löffel 
Beide sind aus der WMF-Serie "Bistro"
Aber natürlich gibt es auch Regeln:

1. Jeder darf mitmachen
2. Ihr müßt einen Kommentar unter diesen Post setzen.
3. In diesem Kommentar sollt Ihr die Entscheidung für eine Löffelsorte treffen
4. Es gilt nur ein Kommentar, und zwar der Erstgeschriebene (Löffelsortenwahl!)
5. Ihr dürft das Bildchen auf Eurem Blog gerne verlinken und landet dann 2x im Lostöpfchen
6. Am 17. Februar 2012, zur Geisterstunde, endet die Verlosung 

Ich hoffe, Ihr macht mit Freude mit.
Kann überhaupt jemand Löffel gebrauchen?
Vielleicht macht ja niemand mit?
Ich glaube, ich bin aufgeregt!

Ich schicke diesen Post jetzt flott los,
sonst werde ich ganz unsicher.
Augen zu und ab damit...




Donnerstag, 9. Februar 2012

Kann liebevoll so preiswert sein?

Guten Morgen, Ihr alle ♥

Eben klingelte hier die Postfrau!
Nach dem Tipp von Tanja
von ideenreich 
habe ich mir meinen
allerersten Latte Cup von Green Gate gegönnt!
Nachdem ich mich eigentlich für die
entschieden hatte,
wurde ich nun doch schwach ♥
Er ist aber auch zu schön:


Und wenn man ein Päckchen öffnen darf,
welches so liebevoll verpackt ist,
dann ist das, als hätte man Geburtstag!
Ein handgeschriebenes Kärtchen lag auch dabei.
Aus den beiden Küchentüchern
wird ein Tischläufer.
aber erst habe ich mal
den Cup fix gespült und mir
eine leckere
Lait russe gezaubert.


Die Aktion von der Tanja schrieb,
die läuft noch!
Wer also auch unbedingt
etwas Schönes benötigt, der kann sich noch entscheiden.

♥ Ich grüße Euch lieb ♥
Und ehrlich gesagt, ich fiebere meiner baldigen
Verlosung hier entgegen
und habe gleichzeitig ein mulmiges Gefühl,
ob ich überhaupt etwas attraktives
gewählt habe...?!

Eine neue Leserlänge habe ich ja noch Zeit...

Ich sende Euch liebe Grüße und bis bald,






Montag, 6. Februar 2012

Sonntagsbackwerk

Eigentlich waren ja
Cupcakes
geplant, aber:
Mein Mann war Samstag unterwegs
und da dachte ich:
Kann er doch die Zutaten besorgen!
Hätte ich nur
auf den Zettel den allseits bekannten Firmennamen
statt:
- FRISCHKÄSE -
geschrieben!
Somit gab es halt Waffeln


Die sind auch, immer wieder,
zu lecker
Das Rezept stammt aus einem alten Buch
des Herrn Dr. Oetker,
welches ich ebenfalls in dem
Laden gefunden habe, der Haushaltsauflösungen
durchführt.


Kennt Ihr noch die alten Waffeleisen,
die so ganz dicke Waffeln backten?
Meine Tante hat noch so eines.
Aus den 60er/70er Jahren.
Die sind herrlich.
Aber heute gibt es die, glaube ich, nicht mehr.

 

Auch wenn mein Sohnemann
seinen Schlafanzug trägt,
es ist nicht das Frühstück,
aber er liebt es, Zuhause im Schlafanzug
zu sein :o)


Euch allen einen guten Wochenstart!
Seid lieb gegrüßt,






 

Samstag, 4. Februar 2012

Läßt Jungen♥en höher schlagen:

Mein kleiner Mann
ist eben zu einem
Geburtstag abgeschwirrt.
Zum Überraschungsgeschenk,
hatte der Freund auch noch
einen Wunsch
an mich geäußert


Ihr erinnert Euch?
bei Katja von Versponnenes!
Meinem Sohn hatte ich
auch eines auf Wunsch gehäkelt
und da sein Freund das so toll fand,
hat er sich eines, in seinen
Lieblingsfarben, von mir,
zum Geburtstag gewünscht


Es hat keine Bogenkante,
ist einfach nur zugehäkelt
in Jungs-Art.
Nun bin ich mal gespannt,
wie es angekommen ist.
Dort sind ja schließlich auch andere Jungs.
Ob das wohl cool genug war?

Ich finde witzig, daß so große,
kleine Kerle auch solche Sachen mögen.

Euch ein schönes Wochenende,
warme Füße und Zeit zur Muße





Donnerstag, 2. Februar 2012

Wunderschön

fand ich gestern, als Tini von
postete,
die Idee, ein Teelicht
in eine kleine Glasschütte zu stellen!
Ganz unbedarft schlenderte ich nun
heute durch meinen
Lieblingsladen, da wurde mir ganz anders!
Was stand dort?
Und steht nun bei uns?


Ich hoffe, Tini sieht es wie
Theodor Fontane:
"Die Nachahmung ist das aufrichtigste Kompliment"
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und noch ein Lieblingsstück
fiel mir dort
in meine Hände.


Dieses Nachtlicht aus Emaille!
Es hat seinen endgültigen Platz noch nicht gefunden.
Zur Zeit ziert es den alten Herd.
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Und bunt ist mein Leben heute auch geworden!
Bei Nicole von
war ich fasziniert von ihren
bunten cupcake-Förmchen.
Da sie mich so nett aufgeklärt hat,
wie toll sie in der Anwendung sind,
habe ich mir bei meinem
diese hier geordert,
aber noch nicht getestet :o)


Doch der nächste Sonntag
kommt bestimmt ♥

Ich schicke liebe Grüße hinaus
in das eiskalte Bloggerland.
♥ Habt es warm und gemütlich ♥