Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Samstag, 28. Juli 2012

pour Alice

Ich habe gewonnen!
Bei Alice von "le vrai bonheur" ♥

Am Donnerstag kam ein Päckchen hier an.
Aus dem Süden von Frankreich!


Soooo weit gereist...!
Von Frankreich, durch Belgien nach Deutschland.
Naja, so wäre es zu Zeiten der Postkutschen geschehen ;o)


Und ich kann Euch sagen,
die Farbe paßt wunderbar! Ich liebe dieses Rot ♥


Und auch der ländliche Stil paßt hervorragend!
Ihr möchtet wissen, was genau es ist,
was ich mein Eigen nennen darf?


Zwei Küchengardinen.
Wie perfekt! Stückzahl, Farbe, Größe, Stil ♥
Besser hätte es nicht sein können!


Dieses Rot findet sich in vielen Details unserer Küche.
Sie sind ganz toll und meinen beiden Männern
gefallen sie auch!

Liebe Alice, ich sage Dir von Herzen
♥ Dankeschön ♥

Ich habe heute sogar die Fenster geputzt,
damit ich endlich zeigen kann, was mir so gut gefällt ♥

Gut gelaunt wünsche ich nun allen
ein schönes Restwochenende!


Mittwoch, 25. Juli 2012

Endlich Sommer ♥

Man kann es kaum glauben!
Er ist endlich da!
Der Sommer ♥


Der Tag beginnt draußen.
Und ich genieße alles, was blüht.


Hier sind es vorwiegend Hortensien.
Zum Glück machen sie auch Schattengrundstücke bunt ♥


Gaaaaanz traurig
bin ich über die verregneten Bälle
des Neuzugangs :o(


Ein wenig schwermütig,
aber immer noch bildschön,
stecken diese beiden ihre Köpfe zusammen ♥


Hier verlangt man täglich nach Wasser!
Trotz des ewigen Regens der letzten Wochen...!


Diese erfreut mich sogar
mit neuen Blüten ♥ Wie nett!


Madame Jasmin blüht auch so hübsch.
Einige Male waren die Blütenansätze
von irgendwem abgeknabbert :o(


Über die zweiten weißen Glöckchen
freue ich mich auch ganz doll!


Glaubt mir, alle Blütenverwöhnten
mit Sonnenscheingarten:
Ich bin entzückt über die spirligste Geranie ♥


Nun geht es aber hier weiter.
Mein Mann sagt, ich sei süchtig. Das kann sein,
denn einige habe ich das schon schreiben sehen ;o)


Und später bin ich noch verabredet.
Zum Crocket...!

Ich schicke Euch sonnige Grüße.



Mittwoch, 18. Juli 2012

Gedankenwanderung

Kennt Ihr das auch?


Während man einer Arbeit nachgeht,
dreht sich das Gedankenkarussel.
Bei mir ist das so.
Während die Arbeit wächst und gedeiht
tun dies auch meine Gedanken...!


Ich habe begonnen,
meine Häkeldecke zusammen zu nähen.
Ich konnte nicht mehr warten.
Jedenfalls kam mir der Gedanke,
wie schön es sein muß,
solch eine Decke für einen neuen Erdenbürger
zu fertigen... ♥
Und da ich leider keinen solchen habe,
bin ich hoch auf den Speicher.


Dort habe ich meinen Kinderwagen
von seinen vielen verhüllenden Decken befreit,
und mir ein wenig  die Vergangenheit
zurück geholt ♥


Und ich muß sagen,
solch eine Häkeldecke wäre eine Zierde
für ihn gewesen!


Ein Kinderwagen hat für mich ein ganz bestimmtes Aussehen.
Die Firma Inglesina konnte mich befriedigen.
Ich habe ihn geliebt!
♥ Den Inhalt natürlich um einiges mehr ♥


Es soll Mamas geben, die brauchen keinen
Kinderwagen...!
Dieser ist täglich genutzt worden. Immer! 
Seine Räder schaffen sogar den nassen Sandstrand am Atlantik ♥


So, genug geträumt und geworben ;o)
Die Decke soll fertig werden.
Zumindest das, was schon an Grannys da ist,
soll verbunden sein.
Jedenfalls glaube ich, es wäre eine liebevolle Zeit
des Erwartens, wenn man eine Decke häkelt.
Leider habe ich damals noch nicht gehäkelt
und hatte täglich eine Strecke von 68km zur Arbeitsstätte.
Nun, heute wäre das gaaaaanz anders...!
Aber es wird, trotz aller Träumerei, eine große Familiendecke ♥

Nehmt Euch Zeit zum Träumen und seid ganz lieb gegrüßt,



Donnerstag, 12. Juli 2012

12 von 12 im Juli

So, so!
Wir haben also den 12. Tag des Juli?!
Wenn ich rausschaue, dann kann ich das nicht glauben!
Aber davon später mehr...
Zuerst einmal:
Herzlich Willkommen
bei 12 von 12 von Frau Kännchen


Bevor mein lieber Ehemann in den Tag entschwindet,
trinken wir einen Cappuccino zusammen.


Unser Kind ist ein arger Langschläfer.
Aber es sind ja SOMMERferien! Echt?


Aufgrund der Wetterlage, heute nur ein Malbild.
Irgendwie hatte ich keine Lust bei Regen mit der Kamera zum Geschnatter :o(
Aber raus muß man!


Dann ein wenig hübsch gemacht.
Kind schläft immer noch...!


Was soll er auch wach,
bei DEM SOMMERwetter :o(


Da kommt mir die Unterhaltungskiste gerade recht.
Für kuschelige, herbstähnliche Stunden


Kurz vor 11.00 Uhr wird das Kinde wach.
Frühstück!


Später wird dann mal "Klar Schiff" gemacht.
Ich mag den Boden meist erst am nächsten Tag,
wenn er wieder Patina hat.
Zuviel davon ist allerdings nicht schön ;o)


Zeit, ein wenig zu häkeln.
Das 115. Granny ist dort in Bearbeitung.


Der Regen hörte auch mal auf.
Draußen-Sitz-Wetter war trotzdem nicht :o(


Hier hängen die scharfen Zwiebelchen
aus Opas Garten, für den Salat.


Der Herr des Hauses ist auf dem Weg,
und ich hab´ nur noch schnell die 12 fertig gemacht.

Wir werden jetzt essen.
Danach schaue ich noch die anderen 12 von 12 im Juli ♥

Euch wünsche ich dabei auch viel Spaß.
Seid lieb gegrüßt


Montag, 9. Juli 2012

Ode an die Bienenelfen ♥

Heute Morgen,
ich wollte gerade zum Geflügel,
hielt der Postbote mit seinem gelben Gefährt
und drückte mir
ein schon erwartetes Päkchen in die Hände!


Hier steht es nun auf unserem Küchentisch.
Ich wollte mir die Spannung vergrößern
und zwang mich, mir erst einen Latte zu machen ;o)
Mit Kerstin von den Bienenelfen
ist ein sehr inniger Kontakt entstanden.
Und da sie eine Nähfee ist, hat sie sich angeboten,
da ich immer so neidisch auf die vielen schönen Kissen bin,
die Ihr so zeigt, mir welche aus einem Lieblingsstoff
zu zaubern ♥


Das Kärtlein ist aus Korea. Dort hat Kerstin lange gelebt
und mir nun einen Gruß drauf geschrieben ♥
Und Stephie, das ist die liebe Freundin von Kerstin,
die auch zu den Bienenelfen gehört,
hat sich doch tatsächlich ebenfalls an ihre Nähmaschine gesetzt
und mir zwei ganz entzückende Dinge dazu gelegt ♥


Eine putzige Eule, die mein Sohn schon geherzt hat ;o)
Und dieses entzückende Täschchen,
innen mit abwaschbarem Pünktchenstoff!
Bestickt mit meinem Namen!
♥ Ihr beiden Lieben ♥
Ich kann nur ein "DANKE" sagen,
denn Ihr seid so weit weg :o(


Nun zeige ich Euch aber, wie schön gemütlich
Mama und Sohn heute draußen gefrühstückt haben.
Unsere Popos hatten jeweils ein kuscheliges Kissen unter,
und die Eule habe ich ans Eisenkörbchen gehängt
und mit hinaus genommen.


Ich bin ganz hin und weg!
Sogar die Reißverschlüsse sind farblich passend!
Ich werde nun immer an Euch denken, wenn ich die
Dinge hervorhole.


♥ Danke ♥

Ich wünsche allen eine schöne neue Woche!



Samstag, 7. Juli 2012

Für mich!

Gestern zum Nachmittag,
hatte ich drei liebe ehemalige
Kolleginnen
zum gemeinsamen Abendbrot hier.
Wir machen das reihum.
Jede darf mal Gastgeberin sein ;o)


Es war wieder richtig gemütlich und schön!
Heute habe ich immer noch eine Erinnerung.
Diesen Eisenkorb,
bestückt mit einer Mühlenbeckia.


Gesehen habe ich sie hier und dort auf den Blogs.
Sie sieht toll aus.
Und in dem Korb gefällt sie mir sehr gut ♥


Sie kann wohl auch nach draußen.
Aber erst wird sie hier in der Küche bleiben.


In ihrem rustikalen Eisenkorb paßt sie so gut
zu den anderen Dingen auf dem Tisch!


Etwas geschenkt zu bekommen,
an dem man sich so erfreut!
Gibt es schöneres?

Hier haben nun endlich die Ferien begonnen!
Ich werde sie genießen.
Unser Süßer kommt nun in die fünfte Klasse.
Wo sind die Jahre hin?


Wo sind die, von mir so geliebten
Elefanten Sandälchen - Zeiten hin?
Sowas trägt er seit heute :o(
Muß ich mich wirklich dran gewöhnen!

Aber bislang haben wir alles immer überstanden.
Den Windelwechsel, den Zahnwechsel
und nun wohl auch den Schulwechsel ;o)

Ich wünsche Euch allen tolle Sommerferien
oder, vorerst noch, ein tolles Wochenende!

Liebe Grüße,