Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Mittwoch, 19. Juni 2013

Ein fauler Tag!

Hilfe!
War das gestern heiß..!
 
 
Mein Sohn war Zuhause.
Die Schule hatte die Aktion
*Tagwerk*
Da haben wir erst mal draußen gefrühstückt :o)

 
Eigentlich sollte er beim Ställe-Säubern helfen,
aber es war für diese Aktion
wirklich viel zu heiß!

 
Gerade für ein paar Gartenphotos reichte die Energie.
Diese Geranie habe ich Anfang Mai
als Kümmerling in einem Discounter für 49 Cent gekauft.
Ich weiß immer noch nicht, in welcher Farbe sie blühen wird!!

 
Am Lenker des alten Fahrrads
hängt diese Petunie.
Sie sieht so freundlich aus :o)

 
Nein, nein!
Das sind natürlich
weiße Glockenblumen!!

 
Der Storchschnabel
im absoluten Schattenbereich.
Er wächst dort als einziger richtig gut ♥

 
Gestern waren die wenigen Blüten
der Pfingstrose noch  Knospen.

 
Eigentlich war auch das Häkeln zu mühselig,
aber zu viel Zeit ist ja nicht mehr,
bis das Mädel meiner Cousine das Licht der Welt
erblicken soll ♥

 
In der Früh, heute,
hat es dann gewittert, und wie
aus Eimern gegossen...!

 
Jedoch sind die Knospen
der Pfingstrose erblüht.
Leider lassen die Geranien ihre Köpfe hängen,
nachdem es so geregnet hat :o(
 
Gemeldet sind heute 33°C
Wieder ein fauler Tag also ;o)
 
Euch einen lieben Gruß,
 

Kommentare:

  1. Hallo mein kleiner Faulpelz!!!
    Da hattest Du einen schönen Tag gestern mit Deinem Sohn, der richtig lieb aussieht mit dem Huhn.
    Ich glaube, Deine Geranie wird weiß blühen, kann man so ein bisschen erkennen an der einen Knospe. Mal sehen, ob ich richtig liege...
    Ich wünsche Dir heute einen tollen Tag, Genieß ihn, ich muss jetzt ins Büro, Termin mit dem Steuerberater, stöhn...so langweilig.
    Ganz liebe und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    ja, du hast ganz recht, bei solchen Temperaturen kann man nicht viel machen. Mir ist das viel zu warm. In den Garten gehe ich ab Mittag nicht mehr, das hält man nicht aus.
    Gestern Abend um halb zehn bin ich raus zum gießen und da waren es noch 29,5 Grad.
    Elke, ich bin dabei bei deinen faulen Tag.
    Unsere Pfingstrosen sind gestern auch erst aufgegangen, sie sehen einfach wunderschön aus. Deine sind so ganz gefüllt.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Dein Sohn ist dir wie aus dem Gesicht geschnittten.

    AntwortenLöschen
  3. Hier sind auch schon die Außenrollos unten und der Ventilator steht bereit.
    Es sollen hier auch über 30 Grad werden.
    Jetzt sind es schon 25!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Elke,
    ist doch auch mal ganz schön, ein paar richtig faule Tage einzulegen! Wenn ich bei Dir lese, komme ich immer zur Ruhe und atme ganz tief durch!!! Deine Posts sind echt Balsam für meine Großstadtseele! Deine Pfingstrose finde ich ja toll, ich trau mich an die noch nicht ran!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder - das Unkraut-Schild ist ja der Knaller! So was bräuchte ich in größerer Menge für unseren Garten! Das würde mir gefallen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Elke,
    recht hast Du, bei dieser Affenhitze muss man mal runterschalten. Mir gefällt Dein Frühstückstisch gut, so richtig schön sommerlich!
    Überhaupt liebe ich Deine ländlichen Posts sehr, bin ja auch so ein Landkind! Ich lese immer bei Dir, nur kommentieren schaff ich meistens nicht.
    Viele Grüße auch
    aus dem östlichen Rheinland.
    schwül warm, es soll bei uns heute auch gewittern-
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. So mache ich das heute auch!!!! Habe bereits alle Fenster geschlossen und die Jalousien heruntergelassen! So kann man es aushalten! Die letzten beiden Tage habe ich ziemlich im Garten geschuftet, was bei der Hitze schon etwas grenzwertig war! Aber es half nichts, hatte einen Bekannten da, der uns einen Teil des Zaunes erneuert! Vorher musste wir aber den alten Zaun entfernen - einschließlich der Betonfundamente. Mein Job war es, ein Stück der ca. 2,50 m hohen Ligusterhecke auf 40 cm Stummel zurückzuschneiden! Das hat mir gereicht! Aber es wird bestimmt toll werden - der alte Zaun war mir schon länger ein Dorn im Auge! Vor allem wir diese Stelle wohl von allerhand Leuten genutzt, in den Garten einzusteigen! Ich hoffe, dass das jetzt etwas nachlässt!
    Wünsche Dir einen schönen (heißen) Tag im Schatten!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    mein Tag gestern war ebenfalls faul, obwohl ich am Vormittag ja noch ganz mutig Erdbeermarmelade gekocht hab!!! Meine Küche ist zum Glück ziemlich kühl....aber am Nachmittag hätte ich das definitiv nicht mehr gemacht! Hier soll es heut auch noch heisser werden, also ist wieder eine ausgedehnte Siesta angesagt ;-)))
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Elke,so ein Tag muss auch mal sein,und noch die Hitze dazu,die macht ja sowieso müde.....schöne Blümchen!Wünsch dir noch einen schönen Tag,lg Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Elke, diese Hitze ist auch nichts für mich. Habe alles verschlossen und gegen Abend den Wassersprenger angemacht. Der Regen hat einen Arm meiner Rose angeknickt, mal sehen ob Anbinden noch hilft. Die Mohnblüten sind anscheinend nach dem Regen aufgegangen, die haben keinen Schaden.

    Wärme ist schön, aber diese Hitze braucht kein Mensch.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Dann geniesst die Tage mit suessen Michtstun - das Wetter wird sich schnell wieder aendern und dann kannst Du all das nachholen, was bei der Hitze einfach nicht geht.
    Bei uns sind heute endlich mal wieder umd ie 20 Grad - fuer schottsiche Verhaeltnisse ist das ein warmer Sommertag.
    Du solltest jetzt ganz bald Post von mir bekommen!
    Liebe schottische Gruesse,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  12. schön wenn man einfach nichts tun kann ;) bei gestrigen temperaturen war es allerdings wirklich nötig :) so viel sommer wollte ich doch nicht ;) naja, er ist aber da, und heute muss ich wohl um meine rosen fürchten, denn es wurden gewitter gemeldet.... aber jetzt faulenze ich auch ;) liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,


    da geht es dir ja wie mir hier. Wollte heute auch so einen ähnlichen Post einstellen, mal sehen ob ich es noch schaffe. Dein Post gefällt mir heute wieder richtig gut, da hat man wieder das Gefühl bei dir im Garten zu sitzen und dein Geschehen mit erleben zu dürfen. Tolle Bilder, dein UnkrautSchild finde ich auch sehr witzig.
    Was ist denn bei euch Tagwerk?
    Bei uns ist heute nochmals Hitzefrei , aber erst ab 13.ooh .

    ALso liebe Elke, ich schließe mich an deinen faulen Tag an , GEMEINSAM sind wir DOPPELT so FAUL!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,

    ja, das habt ihr gut gemacht, anstelle von arbeiten, einfach faulenzen und den Garten geniessen, die Tage sind ja gezählt und im Moment sitze ich sogar drinnen, weil mir ist es draußen viel viel viel zu heiß. Ich liebe solche Faulenzertage ♥. Ein super Schnappschuß ist Dir da gelungen, ja genau die Hühner müssen auch mal getragen werden, gell. Von Gewitter ist hier weit und breit nix zu sehen und so habe ich sogar heute früh nochmal schnell alles gegossen. Ich denke Dein Schnäppchengeranium wird sicher in einer zarten Farbe erblühen, bin auch gespannt ob weiss oder rosa. Die Petunie im Topf gefällt mir auch sehr.

    Liebe Grüße und weiter faulenzen, gell

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Puh, liebe Elke, heute ist es auch zu heiß...
    Ich hoffe, du hast ein schattiges Plätzchen, so wie dein Storchenschnabel. ;o)
    Schöne Blümchen!
    Liebste Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elke,
    bei uns kann man zur Zeit überhaupt nicht auf die Terrasse gehen, ich bin hier den ganzen Tag im abgedunkelten Wohnzimmer. Der Thermometer hat heute mittag 46 Grad angezeigt. Morgen soll es angeblich regnen. Deine Blümchen gefallen mir alle sehr gut. Meine blühen in wunderschönem Pink (Geburtstagsgeschenke von Kerstin und meiner Mutter). Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß beim Häkeln und einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Elke,

    bei der Hitze muss man auch mal " funf gerade sein lassen "!!!
    Gestern war es bei uns im Norden noch nicht so heiß aber heute
    wollen nicht mal die Hunde raus.
    Ein süßes Bild von Deinem Sohnemann, aber auch Deine Gartenbilder gefallen mir sehr.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    ich bin ganz auf deiner Seite...ich bin grade auch sehr faul. Draußen haben wir jzwar gegeseen, aber nun haben wir uns doch nach drinnen verkrochen. Es ist echt warm....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Elke,
    solche faulen Tage braucht der Mensch.Ich finde das total Ok. Die Gartenfotos gefallen mir sehr gut. Leider mußte ich heute arbeiten, aber auch im Büro war es recht warm. Mal schauen was das angekündigte Gewitter bringt.

    Es grüßt Dich herzlich

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    ein fauler Tag bei den Temperaturen muß einfach sein,ich bin auch noch am wegschmelzen und der Berg Bügelwäsche muß einfach warten.....
    Schöne Blümchen hast du und sie fühlen sich wohl in deinem tollen Garten!
    Hab noch einen angenehm temperierten Abend:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,

    so ein fauler Tag, das klingt wunderbar. Musste leider gestern und heute arbeiten.
    Deine Bilder sind wie immer herrlich...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elke!

    Ein fauler Tag...das gefällt mir! :-)
    'Tagwerk' - ist dass so etwas wie ein 'Orientierungstag', an dem man die Eltern einen Tag lang begleitet? Na, dann war das wohl der beste Tag dafür! :-)

    Du beschreibst das alles wieder so herrlich!
    Ich finde es sehr süß, dass Du das Blümchen gerettet hast! Es wird es Dir bestimmt danken!

    Tolle Fotos hast Du wieder gemacht! Das Bild mit Deinem Sohn und 'Geflügelkind' ist ja sehr schön! Der Storchschnabel blüht so wunderbar!
    Und endlich sagt mal jemand die Wahrheit! Selbst für Handarbeiten ist es zu heiß! :-)

    Ich sende Dir liebe Grüße mit einem angenehmen frischen Windhauch!
    Na, hast Du den gespürt? :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  23. Morgen liebe Elke,

    äztend diese Temperaturen !!!
    Lars hat vorgestern in der 3. Stunde auch noch eine Deutscharbeit gschrieben....unglaublich oder?
    Ich habe mir gestern den Rückenverknakst und durfte mir noch in der Notfallpraxis eine Spritze abholen.
    Ich bin froh, wenn diese Hitze vorbei ist, mir ist es definitiv zu warm.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elke,
    gestern war wirklich ein furchtbar heißer Tag und ich konnte mich auch nicht zu viel aufraffen.
    Am meisten habe ich bereut, dass ich gekocht habe. Das war wirklich zuviel der Hitze.
    Heute bin ich schlauer und es gibt Tomate-Mozzarella.:-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,
    Ein faule Tag muss manchmal auch sein!
    Wunderschöne Bilder,mein Liebliengsfoto - das mit Deinem Sohn und Huhn :o) Das Schild ist der Hammer :o)
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elke,

    bei uns ist es auch so heiß und wir haben soooo viele Stechmücken (gerade morgens und abends), dass an ein gemütliches Frühstück draußen nicht zu denken ist. Durch das viele Wasser auch auf den Feldern haben sich die Biester anscheinend reichlich vermehrt!
    Trotzdem genieße ich die sonnige Helligkeit im Haus und freue mich über jeden schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Constanze

    AntwortenLöschen
  27. Faule Tage sind etwas herrliches...
    Villeicht sollte man einfach öfter solche Tage haben?
    Abschalten und genießen!

    LG, Michaela :)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elke,
    oh man das Wetter macht es uns auch selten Recht ;)
    Bei uns ist es genauso nur das es am Abend Gewitter
    und den ganzen Tag so eine drückende Hitze ist und
    so richtig Sonnenschein kann man es auch nicht nennen!
    Also mir ist das auch zu heiß!
    Euer Frühstück sieht aber gut aus!
    Lieben Gruß
    von Lia die nicht Posten kann weil ihr Laptop einen
    Totalschaden hat!!! :(

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elke,
    dein Sohn ist ja so ein hübscher! Und er sieht dir sehr ähnlich, finde ich!
    Es ist echt so heiß... Warte schon auf die Abkühlung, aber irgendwie will sie nicht kommen.
    Meine Pfingstrosen die ich gekauft habe sind innerhalb von zwei Tagen aufgegangen und schon fast verblüht. Ich hoffe du hast mehr von deinen hübschen im Garten. So schön ist dein Garten bepflanzt!
    Da lässt es sich bei der Hitze im Schatten bestimmt gut aushalten.
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elke,

    also: ich finde den Griff der Karaffe gut greifbar, vielleicht haben sie wirklich die Form verändert? Und bei der Salatschleuder sammelt sich das Wasser unterhalb einer "Silberplatte" und kann dann, während man sie oben zusammenkneift, heraus gegossen werden. Ich war erstaunt, dass es klappt. Ist wohl Physik und nicht so mein Ding.

    Ich schmunzle oft, wenn ich hier bei Dir lese, Dein Schreibstil ist wunderbar. Ich glaube, ich komme automatisch zur Ruhe und werde faul... Ein schönes Leben habt Ihr, ob Tier, ob Mensch....

    Ganz liebe Grüße

    Amalie

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elke,
    dein Großer hat ein wenig Ähnlichkeit mit meinem Großen :-)
    Schmucke Buben, oder! ;-) Hach, so ein herrliches Sommerfeeling bei dir! Wie weit bist du schon mit der Decke? Zeig doch mal :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Elke,
    schöne Bilder aus Deinem Garten!
    Ein ganz süsser ist Dein Sohnemann, aber erzähl im das nicht. Ich glaube das Wort süss würde er nicht super finden ;)

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen