Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 12. August 2013

12 von 12 im August

Ups!
In der schönen Ferienzeit
ein wenig später gemerkt, daß es wieder
12 von 12 ist.
Wie immer bei Frau Kännchen :o)
 
 
Da nehme ich Euch doch direkt mal mit
zum Spülbecken.

 
Nachdem das Schulferien-Kind endlich wach ist,
wird gefrühstückt.

 
Staubwedeln
auf dem Küchen-Eck-Regal.

 
Eine Schüssel Erdbeeren für uns,
ein Schälchen Erdbeer-Reste für die Hühnerdamen.
 
 
Beim Nachmittags-Latte gehäkelt
und den GG-Katalog, den Antje mir mitgeschickt hat, genossen.

 
Den Mann angerufen, der uns für morgen
befruchtete Hühnereier besorgen möchte.

 
Es ist Sommerende.
Die Felder werden gemäht.

 
Heute gibt es gefüllte Paprikaschoten.
Lecker!

 
Auch hier fällt für die Hühner-Ladys was ab.
Hühner sind die Schweine des armen Mannes ;o)
 
 
Nach dem Essen
ist vor dem Spülen...!

 
Strolch hat sich angewöhnt,
abends die Hühner mit ins Bett zu bringen.

 
Ich schlüpfe in meinen Pyjama
und genieße den Rest-Abend.
 
Euch eine gute Nacht,
schlaft gut,
 

Kommentare:

  1. Ja die Felder wurden bei uns auch schon gemäht :-D Das ist immer toll für meine Zwerge wenn der große Mäher am Gartenzaun vorbeifährt:-D

    Lg
    Sissy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    ach, wie schön!!
    Den GG Katalog hat mir Antje letztens auch mitgegeben....ich nehm ihn mir immer wieder zur Hand und schwelge darin...seufz :-)))
    Hab einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    wiede ein mehr als unterhaltsamer Post.
    Das wußte ich auch noch nicht, dass Hühner
    die Schweine des armen Mannes sind. Habe laut gelacht.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ein erfüllter Tag würde ich sagen! Da bleibt mir nur noch, Dir eine gute und geruhsame Nacht zu wünschen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Post von einem arbeitsreichem Tag liebe Elke, gut gemacht.

    Geniesse den Abend
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    ein schöner Post und ich musste mehrfach loslachen! Toll geschrieben! Das war ein runder Tag würde ich sagen und ich wünsche Dir eine gute Nacht!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    bei uns ist es zur Zeit ganz schön laut. Erntezeit!
    Da gehts euch also auch so :-) Sieht so gemütlich aus bei dir!
    Ich komme kurz rüber zum dazusetzen ;-)
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend,
    ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Elke,
    der Strolch bringt die Hühner mit ins Bett?
    Da mußte ich jetzt mal lachen, gemeint ist wohl: Der Strolch hilft mit, die Hühner in ihr Bett zu bringen?
    Ein ereignisreicher Tag war das und ein schöner Post,
    ich wünsche dir eine erholsame Nacht!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke,
      der Strolch bringt die Hühner mit ins Bett?
      Da mußte ich jetzt mal lachen, gemeint ist wohl: Der Strolch hilft mit, die Hühner in ihr Bett zu bringen?
      Ein ereignisreicher Tag war das und ein schöner Post,
      ich wünsche dir eine erholsame Nacht!
      Liebe Grüße,
      Heidi
      PS Ich bin natürlich nicht anonym!

      Löschen
  9. Guten Morgen liebe Elke,
    das hast Du schön zusammengefaßt :O)
    Gefüllte Paprika gibt es morgen bei uns ;O) Leider hab ich keine Hühner, die sich über die Reste freuen würden.....
    Mit Strolch hast Du dann ja eine große Hilfe, wenn er abends immer die Hühner zu Bett bringt *schmunzel* .... ich drück weiter die Daumen, daß das mit den befruchteten Hühnereiern klappt :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    hmmm, Camembert mit Marmelade?! Lecker. :-)
    Ich wusste gar nicht, dass Hühner alles fressen. Ich dachte immer, die picken nur Körner. Da habe ich wieder einmal etwas bei dir gelernt.
    Staubputzen muss ich gleich auch noch.:-)
    Alles Liebe
    Sissi
    P.S.:Danke für den lieben Kommentar.

    AntwortenLöschen
  11. ....oh meine liebe Elke...ereignisreich würde ich sagen...ohne größere Katastrophen...bei mir war es, sagen wir ARBEITSLASTIG...der Urlaub ist vorbei....du verstehst was ich meine! :-)
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Elke!
    Schöne Einblicke gewährst du ins wieder ;-)
    Deine 12 von 12 sind so schön! Ich liebe immer wieder diese netten Tagesgeschichten!
    Und jedes Mal denke ich ich muss da auch mal mitmachen und vergesse es dann wieder.
    Ich trage es jetzt mal in meinen Kalender ein. Mal sehen ob ich dran denke und es schaffe.
    Ganz liebe Grüße! Hab noch eine schöne Woche!
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    danke erstmal für die lieben Worte bei mir!
    Freu mich auch,daß wir uns hier gefunden haben:)
    also 12 von 12 find ich auch unheimlich gut und so hat man mal einen Einblick ins tägliche Allerlei:)
    Sollte vllt. auch mal mitmachen?!
    Hätte auch nicht gedacht,daß Hühner solche Feinschmecker sind:)
    Bin schon so gespannt auf den Hühnernachwuchs:)
    Hab einen schönen Dienstag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Elke
    Ach wie schön, wieder mit dabei gewesen sein zu dürfen, wenn Du uns Einblick in Deinen Tag gegeben hast.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Elke,
    bei Dir möchte ich mal einen Tag verbringen. Es ist so schön ruhig und friedlich bei Euch.
    Bei uns herrscht morgens schon Jubel, Trubel, Heiterkeit, da wir alle vier sehr temperamentvoll und laut sind...
    Ja, es wird Herbst, man sieht es auch schon im Garten.
    Und Paprikaschoten essen wir alles sehr gerne.
    Sei sonnig und lieb gegrüßt,
    Nicole
    die Disteln im Moment sehr gerne hat... Hab schon wieder gesammelt!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke!

    Das ist ja ein toller Tag!
    Sag mal, esst Ihr morgens Brie mit Marmelade oder Honig? Sehr interessant!

    Also, wenn Hühner tatsächlich so viele Dinge mögen, dann ist das ein Grund mehr, sie bei uns einziehen zu lassen. :-) Man spart ja dadurch auch den Müll...:-) !
    Ich finde es auch super, dass Strolch die Hühner mit ins Bett bringt! Das ist ja fast so, als wäre er ein Hühner-Hütehund! Spitze!
    Und nun kommen vielleicht bald die Küken...das ist so schön, wie gerne würde ich da mal vorbei schauen. Aber Du wirst uns sicher jeden Entwicklungsschritt zeigen, hoffe ich!

    Hab eine gute Woche!
    Stress Dich nicht, wir hören irgendwann voneinander!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    hihi...du hast Recht.. nach dem Essen ist vor dem Spülen!
    Den Spruch werde ich mir merken. Einen schönen Tag hattest du, mit leckeren Erdbeeren...jummy!
    Lieben GRuß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Elke, deine Posts zu 12 von 12 lese ich oft, sie sind immer sehr unterhaltsam. Ich hab ja momentan Zeit genug, vielleicht mache ich dort auch mal mit.
    Ich vermisse ein wenig das ländliche Umfeld...ich fands auch immer sehr schön, wenn der Mähdrescher unterwegs war.
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Deine Tage gefallen mir immer sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Elke,
    habe gerade zufällig Deinen Beitrag bei Markus gelesen! Wenn Du bei den Fetthennen das Problem hast, dass sie unschön auseinander fallen, dann solltest Du sie bei Gelegenheit mal teilen!
    Planzen ausbuddeln und mit dem Spaten in zwei oder mehrere Teile auseinanderstechen! Nicht zu zimperlich, Fette Hennen sind hart im Nehmen! Danach die Pflanzen wieder einsetzen, dann bleiben sie schön kompakt! Das Ganze sollte man so ca. alle 3 bis 4 Jahre machen! Vielleicht ein kleiner Tipp für Dich - wäre ja schade, wenn die Pflanzen rausfliegen würden!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  21. ....irgendwie ein gemütlicher Alltag :O)

    Vor allem das Gehäkel mit dem GG-Katalog... so etwas liebe ich ja auch... ein wenig häkeln und schöne Dinge anschauen...

    Du schreibst, dass die kalte Jahreszeit gewiss kommt... ja, ich finde sogar, dass heute morgen die Luft schon herbstlich ist UND die Spinnen kommen irgendwie wieder (woher auch immer)...

    GGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen