Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Freitag, 21. Februar 2014

Wechselhaft

Ach, ich komme hier gar nicht recht in Stimmung.
Das Wetter macht seit Tagen was es will.
Die Sonne ist kaum draußen, 
da regnet es auch schon bald wieder :o(
 
 
Das kleine Immergrün
stört sich nicht sehr daran,
lauter kleine Blütchen hat es schon.
 
 
Schneeglöckchen sehen in diesem Jahr
nichts von dem,
was ihnen ihren Namen gab ;o)
Kein einziges Flöckchen ist bisher gefallen!
 
 
Die Glockenblume hat keine Pause gemacht.
Sie blüht schon seit dem Sommer
in einem fort.
 
 
Bei den Hortensien allerdings
sieht man den Jahreszeitenwandel.
Ich freue mich schon sehr auf ihr Kommen.
 
 
Es ist so nasskalt,
da gehe ich lieber wieder hinein... brrrr!
Dort begrüßen mich die gelben Tulpen,
die mir eine liebe Freundin mitgebracht hat ♥
 
 
Da das Wetter ja nicht weiß was es will,
und ich nicht für länger in den Garten kann,
mache ich es mir halt gemütlich
und freue mich auf das nahende Wochenende :o)
 
Ich wünsche Euch zwei schöne,
erholsame Tage ♥
 
Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    mach dir nichts draus, da gehts mir ähnlich :-)
    Draußen regnet es. Dabei war es gestern so schön sonnig.
    Aber heute, wo ich mal in den Garten gehen kann - ist so ein Gruselwetter!
    Da machen wir es uns eben einfach gemütlich :-))
    Und mit so tollen Büchern zum Träumen fällt dir das bestimmt
    nicht schwer :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    zum Wochenende sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, nicht klagen über das "schlechte" Wetter. Es gibt so vieles an dem man sich trotzdem erfreuen kann. Vom Wetter dürfen wir uns unsere Stimmung nicht verderben lassen.
    Hab Geduld mit dem Wetter. Schließlich ist es ja immer noch Februar. Dem Frühling, müssen wir noch etwas Zeit lassen. Er kommt ganz bestimmt.
    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende :-) :-) :-) :-)

    Hortensien sind tolle Blumen...

    Hoffe deinen gefiederten Familienmitgliedern geht es gut?

    ♥♥♥
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Elke,
    bei uns war das Wetter in den letzten Tagen gar nicht so schlecht, aber jetzt
    schüttet es hier gerade wie aus Eimern. Aber es gibt ja auch viele schöne Dinge mit dem wir Blogger uns drinnen beschäftigen können. Bei Deinen tollen Büchern wüsste ich genau was ich machen würde!
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    wie ich sehe, hast Du auch Immer-Blüher ;O))) Dieses Jahr ist es echt verrückt mit dem Wetter und der Natur!
    Heute ist es weider wie im April, grad schaut die Sonne durch, vorhin hat es geschüttet wie aus Eimern ....
    Da ist es wirklich am besten, drinnen ein Plätzchen suchen und es sich gmeütlich machen :O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns regnet es heute auch!!! Wahnsinn, wie das Immergrün schon blüht bei Dir! Wir haben heute unseren Faschingsball mit einem Auftritt unseres Chores mit dem "Cup-Song"!!! Ist eine witzige Sache... aber ich komm immer durcheinander! Aber das ist ja gerade der Gag!!!!
    Die aufgereihten Äpfel waren schon total matschig! Ich habe sie abgenommen und zum Amselhaus gelegt! Der Amselclan hat sie schon ziemlich aufgefressen! Habe festgestellt, dass sie die Äpfel erst fressen, wenn sie nicht mehr frisch sind!
    In diesem Sinne ... helau!!!
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    hier spielt das Wetter auch verrückt.
    Sonne und Regen wechseln sich stetig ab...
    Du hast ja eine tolle Lektüre zum Schmökern!
    Viel Spaß dabei wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,

    ja, das Wetter ist schon ein bisserl verrückt. Hier war es richtig fühlingshaft nur jetzt, jetzt fängt es auch an zu regnen. So gern mag ich die kleinen Schneeglöckchen ob mit oder ohne Schnee :-) und die gelben Tulpen bringen doch die Sonne in die Stube. Juhu, nun ist endlich Wochenende und Du kannst gemütlich schmökern. Machts Euch kuschelig.

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke, also ich kann mich nicht übers Wetter beklagen, heute vormittag hat es geregnet, aber sonst ist es eigentlich meist sonnig. Ich konnte die Tage erstmals ohne Mütze rumrennen - und habe das sehr genossen, denn Mützetragen bekommt den besten Frisuren nicht auf Dauer;-))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Ach meine Liebe,
    Du hast es doch so schön, draußen die vielen kleinen Blümchen, und drinnen der Stapel Bücher und die herrlichen gelben Tulpen. Mach es Dir einfach gemütlich und freue Dich auf den Frühling.
    Hier schüttet es auch immer wieder, aber dazwischen blinzelt die Sonne. Diese Pause habe ich heute genutzt, meine alten Hortensien abzuschneiden. Nun sehen sie direkt frühlingshaft aus.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole
    Kommst Du eigentlich auch am 8. März mit nach Essen???

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe elke :) ich glaube mit diesem bücherstappel kann es noch seeeeehr lange regnen - da wird`s dir nicht langweilig :)
    immergrün blüt schon!!!!! ich finde das ist wirklich früh!!! hortensien sehen bei mir ähnlich aus, ich mach mir sorgen, wenn es noch einmal richtig fröstelt... aber hoffentlich ist der winter schon sehr sehr weit und kommt nicht mehr wieder.

    bei uns im kiga gibt es auch kein gemeinsames frühstück, allerdings ein mal in der woche fürs extrageld gibt es frühstück vom kiga und dann essen alle zusammen.
    es sind soviele sachen die mich momentan aufregen, auch die tatsache, dass wir eigentlich keine "wahl " betrefflich der kita haben, denn wenn man auf dem land wohnt, sind ja auch die fahrzeiten zur kita zu beachten ;( ...

    liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  12. Du Liebe,

    ja das Wetter treibt mich hier so langsam auch in den Wahnsinn. Das ist doch weder Fisch noch Fleisch ;-)) Deine Blümchen sind ja herzallerliebst und machen schon ein bisschen Lust auf den Frühling.
    Hab ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende ♥

    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Elke,
    ich freue mich, dass die Tulpen mit zu deinen Stimmungsaufhellern gehören. Ich wünsche dir und deinen Beiden ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße von Sybille

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    bei uns ist es genauso, gestern war es wie im Frühling, Sonnenschein, Wärme und heute Dunkelheit und es regnet schon den ganzen Tag.
    Alles Liebe für dich und erfreue dich an den Frühlingsblumen.
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,
    was für schöne Aussichten in deinem Garten.
    Bei uns ist das Wetter auch bescheiden, wie im April !
    Für dich auch ein wunderbares WE und hoffentlich ein bisschen Sonne.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    es macht doch Laune, wenn man in den Garten geht.
    Man ahnt es: Der Frühling steht in den Startlöchern.
    Nur die Sonne macht noch nicht ganz mit.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    ja, es ist ein komische Wetter, manchmal regnet es wie aus Kübeln (wie heute Vormittag) und dann scheint wieder die Sonne ! Noch ist die Zeit, um es sich zuhause/drinnen gemütlich zu machen ! Im Sommer sind wir fast nur draußen.
    Schön, die ersten Blümchen !
    Unsere Hortensien sehen auch so aus, die neuen Knospen drücken schon druch.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Stimmt liebe Elke, das Wetter ist wie im April, Sonne, Regen, Hagel und viel Wind. Doch es ist auch nicht zu übersehen, das der Frühling ins Land zieht.
    Da machen wir es uns im Haus gemütlich.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. Auch ein schönes Wochenende, ob im Haus oder im Garten
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende mit Lektüre.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    ja, ich komme mir hier auch schon vor wie im April... Vorgestern habe bei herrlichem Sonnenschein ein wenig im Garten gewerkelt, anschließend die ersten Häkelrunden an der frischen Luft vollendet, zwar in eine Decke eingemummelt, aber immerhin draußen!!!
    Gestern dann alles wieder Grau und kalt und Hagel... Heute morgen allerdings on herrlichem Sonnenschein begrüßt, so kanns bleiben. Die Seele sehnt sich so sehr danach.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elke
    ja dieser Winter ist schon sehr außergewöhnlich.
    Ein krasser Kontrast zum Letzten der ja außer Norm war
    nur im anderen Sinne bezüglich meeega kalt und dauergrau.
    Im Euren schönen Garten blüht ja schon so Einiges, ganz toll!!
    Hoffentlich scheint bei Euch auch bissal die Sonne, bei uns ist
    schaut sie hinter den Wolkentürmen immer wieder raus.
    So oder so, ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Alles Liebe und fühl Dich umarmt
    Lina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke...trotz allem bei dir sieht es ja schon recht frühlingshaft aus. :-)
    Wünsche dir ein tolles und gemütliches Wochenende.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. Meine liebe Elke!

    Auch, wenn die Jahreszeiten verrückt spielen!
    Ich bekomme bei Deinen Bildern eine richtige Frühlingslaune!
    Denn, hier blüht es noch nicht oder nur kaum! Da schaue ich sehr gerne bei Dir in den Garten! :-)
    Aber ich hatte ja auch ein wenig den Schnee zu Besuch! Da kann ich natürlich so daher reden.
    Das Wetter ist auch hier durchwachsen. Aber ich freue mich schon an den Knospen! :-)
    Und, so wie Du, am Wochenende!

    Ein besonders schönes, gemütliches Wochenende wünsche ich Dir und den Deinen!

    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,

    das Wetter macht wirklich was es will. Da habe ich heute drinnen den Hundefrisör gespielt *grins.
    Die Hortensien haben bei mir schon kleine Blättchen !!

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elke,
    ich frage mich, ob meine Hortensie überhaupt den Winter, der kaum seinen Namen verdiente, überlebt hat.
    Deine Schneeglöckchen sehen auch ohne Schnee sehr schön aus.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Elke,
    ja, das blöde Wetter! Da hatten wir heute Glück gehabt! Vormittags den Teich ausgeräumt, gesäubert und wieder volllaufen lassen und Nachmittags hat es dann geregnet - aber da waren wir schon fertig.
    Viel Freude beim Lesen und liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Hier macht das Wetter auch einfach was es will. Am Wochenende hat es genau das gemacht, was ich wollte. Herrlicher Sonnenschein, der mir ein paar Gartenstunden geschenkt hat!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen