Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Samstag, 12. April 2014

12 von 12 im April

Hallihallohallöle ;o)
Ganz lieb möchte ich Euch danken
für die vielen netten Zeilen
zu den Häkel-Hasis.
Ich bin immer noch dabei,
welche zu fabrizieren.
Für den Osterstauß sind die doch
bestimmt ganz passabel, oder?
 
*****
 
Heute allerdings ist wieder
Das war mein Tag:
 
 
Der morgendliche Latte wurde begleitet vom
Häkel-Hasis-Häkeln ;o)
 
 
07.30 Uhr ging es zum Geflügel.
Das Hühnerhaus im Morgengrauen.
 
 
Unsere Gänseliebchen
bei der morgendlichen Toilette.
 
 
Meine Mutter zeigte mir einen Karton mit alten Kameras.
Wo sie die entsorgen könne??
Na, die von meinem Opa konnte sie bei mir entsorgen ;o)
 
 
Heute war alles etwas strubbelig,
denn statt zu frühstücken
musste mein Mann weg... Zahnarzt!
 
 
Erkennt Ihr das?
Wollte ich Euch mal zeigen ;o) Das ist ein Spleen von mir.
Ich wechsele ganz häufig die Toilettenbürste.
 
 
Das geschieht auch häufig,
ist aber kein Spleen, nur leidiges Muss ;o)
 
 
Eine Schablone gebastelt,
damit die Osterpost keine Nachzahlungen
nach sich zieht...!
 
 
Unser Benziner ist kaputt,
der neue noch nicht da.
So musste der Muskelmäher ran!
 
 
Ich habe derweil die Bärlauchbutter gemacht.
(Wobei es eigentlich gar keine Butter ist)
Die Männer wollten heute grillen.
 
 
Danach wurden die verblühten Narzissen
*Bridal Crown*
in die Erde gesetzt, um im nächsten Jahr wieder zu blühen ♥
 
 
Nun werde ich gleich mein Wollkörbchen
in die Hände nehmen und weiter
Häkel-Hasis machen.
 
Auf mich wartet noch ein Programm
ganz besonderer Art,
denn mein Sohn möchte am Samstag immer
*Alles Atze*
ansehen. Da sind wir mal so nett
und tun uns das mit an ;o)
 
Wer mehr Tage anderer Blogger
ansehen möchte ist (hier) richtig!
 
Euch wünsche ich einen schönen Abend.
Habt morgen einen schönen Sonntag.
 
Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Die Häkelhhasis sind soooo putzig

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe elke :) war doch ein schöner tag!!!!! und deine gänse mag ich ganz besonders anzuschauen :) sie sind sooooooo schön!!!!
    geputzt habe ich heute nicht ;) dafür aber in der gärtnerei eingekauft, holz gestapelt und ohne ende im garten gearbeitet :) und weißen boden willich sowieso, auch wenn man dann oft wischen muss... auf den werde ich aber noch lange warten müssen.
    ganz liebe grüße und einen schönen sonntag von aneta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    schön dein Tag in Bildern!
    Und schon wieder ein Monat vorbei ;)
    Dann entspanne dich mal schön
    vor dem TV ;)
    Einen schönen Sonntag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, na da hast du ja einen feinen Tag verbracht - und so wunderbar ausgeglichen zwischen Vergnügen und Pflicht;-))). Noch viel Spaß beim Häkeln - ich stricke ja gerade;-))). Alles Liebe für dich von Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Elke, ich finde Deine Gänseliebchen so süss!!! Der Name ist so passend, wie sie da mit dem Wasser plantschen - herrlich!!!!

    Ich finde diese 12 von 12 Idee total schön und mache ab dem nächsten 12. auch mal mit!! Liebe Grüüüßääääh sendet Lony x

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Elke,
    wir haben den selben Spleen. *lach* Ich wechsle auch seeeeeeeeehr häufig meine Klobürsten. *schmunzel*
    Deine Gänseliebchen sind wieder einmal so herzig anzusehen. Ach ich sage es dir ja eh jedes mal wieder, wie sehr ich Fotos von ihnen mag.

    Schönen Sonntag!!
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    jetzt weiß ich auch warum mein Mann mich immer so komisch anschaut, wenn ich mit neuen Klobürsten ankomme, ich habe halt eine Spleen, grins.
    Dein Tag scheint aber trotz der vielen Dinge sehr schön gewesen zu sein.
    Und Deine Hasis sind einfach nur entzückend.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessant - die Klobürsten haben mich zum Lachen gebracht.
    Mein Tag war geprägt von Garten.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Elke, sie sind schon vollgepackt unsere Tage, gell. Aber ich mag das, obwohl ich manchmal denke, wie schaff ich das alles. Aber eigentlich brauch ich das kreative Chaos rund um Haus, Mann und Kind.
    Süß deine Gänsle.
    Ich wünsch dir trotz aller Pflichten einen erholsamen Sonntag
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ganz schön interessant zu sehen wie wir unsere Tage füllen. Wenn wir das mal festhalten, fällt die Frage auf: Wo bleiben wir?

    Ich hoffe Du genießt den Sonntag,
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elke!
    Euer Geflügelhaus sieht im Morgendunst ganz schön gruselig aus.
    Und was Du vor 7:30 schon so erledigt bekommst...
    Der frühe Vogel fängt den Wurm.
    Ich gehe jetzt erst mal in den Flur ;0)
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Elke,
    die 12 am 12 - Aktion führt einem ganz deutlich vor Augen wie Frau so den ganzen Tag beschäftigt ist. Der Anblick des Hühnerhauses im Frühnebel und die Gänse auf der Wiese total romantisch....seufz..
    Beim gestrigen Versuchs Hasis zu häkeln, bin ich kläglich gescheitert. Werde aber nicht locker lassen.

    Wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag!!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Elke,
    Oh... Rasenmähen mit Muskelkraft, da weißt du bestimmt am nächsten Tag, was du gemacht hast, oder...uff....
    Und das leidige Übel wartet heute auf mich...nochmal uff....
    Deine Häkelhasis habe ich heute erst angeschaut, sorry, die sind ja süß!!!!
    Sehr niedlich....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,
    mei da hattest ja ganz schön was zu tun...
    aber ein toller Tag ;-)
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,
    das sieht aber nach einem erfüllten Tag aus!!! Aber schöne Dinge waren dabei….ein Hühnerhaus, wie klasse!!!! Und Bärlauchbutter muss ich auch mal ausprobieren, ich mache immer Pesto.
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke...so ein Tag zeigt doch vieles gell.
    Immer gibts was zu tun...etwas zu sehen...freudiges wie auch gemusstes. ;-))

    Heute wünsche ich dir einen erholsamen Sonntag!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Da war ja wieder richtig was geboten!!! Das Hühnerhaus habe ich übrigens so noch gar nicht gesehen (oder vielleicht kann ich mich bloß nicht erinnern)! Es sieht auf jeden Fall toll aus! Wir haben gestern auch gegrillt - es war sehr lecker!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    das klingt nach einem schönen Tag. Deine Häkelhasis sind ja putzig. Ich kann sie mir gut am Osterstrauch vorstellen.

    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke,
    morgens schon häkeln? Da bin ich noch zu müde.
    Ich habe mir dein Häschen schon mal aufgezeichnet.:-)
    Wischen tu ich auch nicht wirklich gerne, aber was sein muss, muss sein.
    Jetzt zu deinem Sohn. Ich finde er hat völlig recht. Wenn schon einen Komiker, dann Atze. Aber schließlich ist er auch aus dem Ruhrgebiet so wie ich.
    Alles klar, ne?!
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Elke,
    das war ein ausgefüllter Tag, würde ich sagen?
    Ich liebe deine Gänseliebchen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Oh, da hast Du ja zu tun, liebe Elke! Gänse und Hühner, und eigene Eier :-) Das ist schon was Feines!

    So alte Kameras besitzen auch wir noch. Habe damit nur nie wieder fotografiert. ;-)

    Ja, ja, die Hausarbeit ... ich wische noch immer mit einem uralten Wischlappen ;-) :-) An was anderes konnte ich mich nie gewöhnen.
    Ohja, bei so einem Muskelmäher bei unserem Rasen, da würde wohl selbst mein Mann zusammenbrechen. ;-) Der hat schon über die tiefe Einstellung geklagt, weil das so schwergängig war.

    Apropos Hinterherkommen ... ich hatte Dir auch in meinem Blog noch geantwortet, wie ich das öfter tue ... ich führe den Waldgartenblog als Gartentagebuch und da poste ich alles, was ich nur schaffen kann, denn ich möchte später Vergleiche ziehen können, wo ich was gepflanzt habe, wie das Wetter war usw. usf. und da ist der Blog eine wirklich schöne Möglichkeit. Deshalb poste ich auch gelegentlich zeitlich rückversetzt. Es gibt Posts bis 2007,da habe ich den Blog noch gar nicht gehabt. Blogger machts möglich. :-) Also kein Problem!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Ähm, was mich jetzt mal interessiert, geht diese Aktion nur an einem ganz bestimmten Tag oder kann man daran länger teilnehmen? Denn ich lese erst jetzt davon und nun ist der Tag ja bald vorüber, ohne daß ich da irgendwas fotografiert hätte ;-) :-)

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Elke,
    die Häkelhasis sind ganz süß und gleich mal wieder in allen Farben :). Euer Hühnerhaus ist trotz Nebel ein echter Hingucker, beim Muskelmähen möchte ich allerdings nicht tauschen. Ist doch bestimmt ein richtig großes Rasenstück. Ach ja, den Küchenboden müsste ich auch mal wieder... Wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo lieber Nähunprofi,
    dafür kannst Du wunderbar Hasen häkeln, ist doch auch schön, oder?
    Und so bei einem leckeren Kaffee startet man ganz gut in den Tag.
    Hihi, hast Du Atze überstanden? Meine Jungs haben das früher auch immer geschaut, und dann saßen sie zu dritt (Schatz natürlich auch) vorm Fernseher und haben sich kaputt gelacht.
    Nun sind sie aber alle weg und ich habe ganz viel Ruhe.....
    Mal sehen, was ich mache. Osterpost ist auch eine gute Idee.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,
    du bist ja immernoch bei der Hasenproduktion:)
    Hab lange nix gehäkelt....Sollte ich auch mal wieder tun!
    Gestern war erstmal der letzte Arbeitstag.Nun hab ich eine Woche Urlaub,juhu:)
    Ich muss mir hier öfters Kika antun.Heidi läuft momentan auch wiederals Serie und das schau ich mir auch gern mit an:)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elke!
    Da ist ja alles dabei. Spiel, Spaß und naja leider auch Arbeit.... Alles Atze ist klasse und kult! Frag mal meine Kinder!
    Einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Elke,
    ob ich jemals schaffe bei den 12 von 12 dabei zu sein? Deine liebe ich und freue mich immer sie zu lesen! Das Bild mit dem Hühnerstall im Nebel ist der Hammer! Das sieht so faszinierend aus! Atze ist doch super! Den habe ich einmal Live gesehen! Grüß deinen hübschen Sohnemann von mir! Habt einen guten Start in die neue Woche!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Elke,
    häckeln, putzen, Rasen mähen und zur Belohnung dann schön grillen,
    was will man mehr, ist ja alles drin.
    Deine Gänse sind ja so süß.
    Ich wünsch dir ne schöne Woche, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elke!

    Dein Tag ist so angefüllt mir interessanten Informationen,,dass ich so viel schreiben könnte!
    Das mit der Schablonenanfertigung finde ich ja einmal eine herrliche Idee!
    Die Hasis sind zuckersüß!

    Und den Klobürsten-Tick finde ich super!
    So hast Du immer eine Notfallbürste im Haus! :-)

    Ich wünsche Dir nun noch eine schöne Restwoche!

    Herzliche Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  30. Ich liebe Deine 12 von 12 Tagesberichte liebe Elke ♥
    Mit einem ordentlichen Latte darf der Tag immer gerne
    beginnen, bei mir auch. Hab da aber eine komische Eigenart
    Ich trinke meine erste Tasse fast nie komplett aus sondern mach
    mir dann lieber einen Neuen.
    Du häkelst ja mittlerweile wie eine Weltmeisterin - toll!!
    Und nun hab es ganz fein.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen