Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 12. Mai 2014

12 von 12 im Mai

Heute mache ich wieder mit bei
Frau Kännchens
 
Euch möchte ich noch danken für die Tipps zur Rose Sidonie.
Morgen müsste ich es zur Gärtnerei schaffen.
Dorthin werde ich dann mal ein befallenes Blatt mitnehmen.
Das wäre mir niemals alleine eingefallen... :o)
 
Und nun mein 12. Tag im Monat Mai:
 
 
Himbeeren zum Tauen entnommen.
Die mögen wir so schrecklich gerne mit Quark.
 
 
Das Wasser im Gänse-Stall wird immer mit Apfelessig gemischt.
Zur Vorbeugung gegen Würmer.
 
 
Eine neue *savon rotatif* eingesetzt.
Die gibt es hier statt Flüssigseife.
 
 
Sohn ging heute nicht zur Schule.
Ihm war es nicht gut.
 
 
Die Langeweile wurde mit
einem Spiel verkürzt.
 
 
Das tägliche Einerlei
musste auch erledigt werden...!
 
 
In der Hoffnung,
daß es nicht wieder sofort regnet :o(
 
 
Ein bißchen Energie getankt.
Dann oben weiter Fenster geputzt.
 
 
Als das letzte Fenster fertig war kam der Regen.
Gemein!
 
 
Nun hatte ich mir eine Auszeit verdient :o)
Das neue Buch ist so toll wie das erste.
Im September wird ein neues erscheinen ♥ Ich freue mich drauf!
 
 
Den Salat für das heutige Abendessen
vorbereitet.
 
 
Gegen 20.00 Uhr wird es dann zu den Hühnerdamen gehen.
Gaaaanz müde sind sie um diese Zeit ;o)
(Das Bild ist von Vorgestern)
 
Euch wünsche ich einen schönen Abend.
Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elke,
    die Lampe am Fensterbrett neben den Geranien ist schön.

    JAA der liebe Haushalt...
    Ich bin auch gerade am herumwusel. Wie täglich halt....
    Das bisschen Haushalt, macht sich von alleine sagt mein Mann...*sing*

    Richte den gefiederten Freundinnen schöne Grüße unbekannterweise von Tina aus :-)

    Hab noch einen schönen Tag!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    ja, so ist das mit dem Fensterputzen ;O)
    Das kenn ich nur zu gut!
    Mir geht es gerade so, wie den Hühnern um 8 abends. ... allerdings sitz ich grad nicht auf der Stange *lach* ....
    Ich wünsch Dir noch einen angenehmen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    gute Besserung an Deinen Sohnemann! Ihr habt Euch die Zeit heute aber schön vertrieben, wenn man sich das Fenster putzen jetzt mal wegdenkt :-) Die Himbeeren mit dem Quark finde ich ja auch so lecker. Aber mein Highlight sind Deine Hühner. Ich freue mich jedes Mal, wenn Du Eure gefiederten Familienmitglieder zeigst.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    gute Besserung an den Bub, schaut bis auf den kranken Bub nach einem schönen Tag aus, meiner war zum davon laufen :-((.
    Mit dem Buch liebäugel ich auch schon.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Elke, dann wünsche ich auch gute Besserung für den Sohnemann.
    VLG Bine
    P.S.: Mir geht es wie den Hühnern....

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    hey, das ist ja eine schöne Aktion, den Tag in 12 Bildern zu zeigen. Da schaue ich doch mal gerne durch das Schlüsselloch ...Mir geht es auch so, wenn ich mir vorgenommen habe, Fenster zu putzen, kann mich nichts davon abbringen. Dann finde ich es auch nicht schlimm, wenn es gleich wieder dranregnet. Der alte Dreck ist schon mal ab!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Beste Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,

    mmmhhh Himbeeren mit Quark oder Jogurt mag ich auch so gerne. Im Moment gibt es dass auch zum Frühstück :-). Das Hühnerbild ist ja zum Kringeln. Im Sitzen schlafen, ja das kann ich auch, hihihi. Oh ja Fenster putzen, das steht auch auf meiner Liste für diese Woche. Hier ist richtiges Aprilwetter, menno. Einen gemütlichen Abend an Euch und die lieben Hühnerdamen.

    Liebste Grüße
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,

    ich musste erst einmal nach deiner Seife googeln. Die kannte ich noch gar nicht! Wieder was dazugelernt :-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Du Liebe Du. Ich schaue immer so gerne bei Dir rein ! Das Bild von den müden Hühnern ist so klasse, unsere sind am Abend und morgens auch noch recht müde, heute morgen wollten sie garnicht aus dem Stall, ist aber auch alles total matschig, Dauerregen !:-( Meinen "Kleinen" habe ich heute auch zuhause gelassen, Bauchschmerzen und der Große hat sich heute in der Schule geärgert, aber das ist ein anderes Thema ! Bin froh, wenn wir irgendwann mit dem Thema Schule durch sind ! Oh ja, Fenster putzen müsste ich auch......die Seife ist ja klasse, kenne ich garnicht, eine tolle Idee und bestimmt auch sehr sparsam und schmiert nicht ?!
    Sag mal tust Du Apfelessig auch ins Hühnerwasser ? Ich hab immer so Kräuterpellets zum Entwurmen, aber wenn es mit dem Apfelessig vorbeugend ist, ist es ja auch gut.
    Grüß Dich ganz lieb und Gute Besserung an den Sohnemann !
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    12 wunderschöe, abwechslungsreiche Fotos.
    Ein Querschnitt durch deinen Tagsablauf - kann
    man es auch nennen.
    Die Hühnerdamen gefallen mir besonsers gut.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Lieb Elke,
    wieder einen erfüllten Tag kreiert,
    naja auch mit Hausarbeit kann man sich fit halten und wenn es dann noch so leckeren Quark gab, geht´s hoffentlich deinem Sohnemann wieder besser.
    Geruhsamen, gemütlichen abend wünscht dir andrea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja hatten wir.
      Das ist Islandmoos, hält ewig lang auch die Farbe.
      wenn du magst kann ich dir was schicken ( schenken ), im Großhandel gibt´s nur Großpackungen. Ich hab noch einiges übrig ! Brauch ich noch deine Adresse !
      Liebe grüße andrea.

      Löschen
  12. Ich würde sagen... ein erfüllter Tag!!!!! Am besten gefällt mir allerdings das Bild mit den müden Hühnern!!!! Haha.... Das sieht richtig toll aus! Im Moment braucht man hier nicht Fensterputzen, weil da zum Teil richtig heftige Schauer vom Himmel kommen! Der Blütenstaub tut dann noch sein Übriges!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    ein schöner ereignisreicher Tag.
    Du hast ja einiges gemacht, aber sag mal, hast Du keinen Geschirrspüler?
    Deine Hühner mag ich, sie sehen so gemütlich aus.
    Und sag Deinem Sohnemann gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße und Gute Nacht
    Nicole alias Nettchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    ja das Wetter ärgert uns schon etwas im Moment.
    Himbeeren lecker ich mag sie gerne mit Joguhrt
    und könnte morgen auch mal wieder welche kaufen!
    Ich hoffe deinem Sohnemann geht es wieder besser!
    Dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elke,
    ein kunterbunter und doch ganz normaler Montag. Dem Patienten eine gute Besserung! Bei uns war heute die Tochter zu Hause. Fensterputzen geht hier gerade gar nicht, der Regen läßt kein Fenster aus!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Elke,
    so ein "savon rotativ" ist wohl eine nostalgische Seife und kommt aus dem Nachbarland? Mit dem Fensterputz warte ich mal lieber noch eine Woche, sonst geht es mir wie dir! Den Hühnern kann ich nachempfinden...
    Gute Nacht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke
    das war wieder ein schöner Einblick in einen Tag mit Dir.
    Nach der Seife musst ich jetzt erstmal googlen, ist ja ein praktisches System.
    Ach goldig, wie Eure Hühner müde vom erfüllten Tag nebeneinander hocken.
    Deinem Sohnemann gehts morgen hoffentlich schon wieder besser. Gute Besserung wünsch ich ihm.
    Dir Alles Liebe und fühl Dich umarmt
    Lina

    AntwortenLöschen
  18. Deine 12 von 12 finde ich immer wieder toll! (Und ich bin um 20 Uhr genauso müde wie die Hühnerdamen.... :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Göttlich! Die müden Hühner ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke!

    Das mit der Seife, kannst Du dass mal näher erklären?
    Sie dreht sich, und diese gibt es extra dafür zu kaufen?
    Finde ich spannend!
    Und Deine Tage sowieso! Da ist man mittendrin und dabei!
    Auf eine richtig angenehme Art und Weise! :-)
    Himbeerquark...mmh...lecker!
    Und ich wusste nicht, dass Apfelessig da wirklich vorbeugen soll!?

    Ich wünsche Deinem Sohn gute Besserung, und Dir auch einen schönen Tag!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoppla! Ich hoffe, Du siehst über meine Fehler hinweg....! :-)
      Da kann ich direkt noch anhängen, wie sehr ich das Bild mit der Geranie, und natürlich die Hühner, mag!
      Und das Buch wäre ein Traum! :-)

      Eine schöne Zeit Euch!
      Trix

      Löschen
  21. Liebste Elke,
    nun bin ich wieder aus unserem Kurzurlaub zurück und kann wieder fleißig bei dir kommentieren! Schön sind deine 12 von 12! Ich mag sie echt so gerne! Der Buchtipp ist toll! Danke dafür! Die Seife ist ja Schick! Hast du die aus Frankreich mitgebracht? Ich wünsche deinem Sohnemann gute Besserung!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. hui, das sieht ja nach einem ereignisreichen Tag aus. Von dem Salat hätte ich auch eine Portion gegessen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    wir beide sollten uns auf den Weg in die von Dürre geplagten Regionen dieser Welt machen, denn offensichtlich können wir beide Regen machen.
    Mein Mann meint immer, so bald ich Fenster putze, würde es regnen.
    Na ja...:-)
    Gute Besserung für den Sohnemann.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Einblicke von euch.Der Regen macht langsam keinen Spaß mehr.Ich muss auch dringend Fenster putzen,aber das erspare ich mir erstmal noch.
    Danke für die lieben Worte bei mir,ich hab mich sehr gefreut.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elke,
    Du hast ganz schön viel geschafft an dem Tag - da sind, glaube ich, nicht nur die Hühnerdamen müde ;-) Vielen Dank für den interessanten Einblick in Deinen Alltag!
    Hoffentlich geht es Deinem Sohn wieder besser - alles Gute!
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elke deine Bilder sind einfach nur bezaubernd schön. Einfach weil du Alltag mit soviel Liebe und Gemütlichkeit verbindest.
    Ganz toll!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elke,
    wie schön, dass wir so den Tag zusammen "verbringen" konnten.
    Ich muesste auch dringend Fenster putzen...warte aber lieber noch so lange bis der Regen endlich vorbei ist. Deine Hühnerdamen sind ja putzig...wusste gar nicht dass ihr Hühner habt?
    Du hast wirklich viel geschafft heute, ...aber morgen ist auch noch ein Tag ;-)
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  28. muss ich jetzt mal sagen:
    Ich putze meine Fenster NIE selbst.
    Ich bin ein vollkommen talentfreier Fensterreingiger.
    Der einzige Luxus, den ich mir beim Hausputz gönne: ein Fachmann, den ich bezahle.

    Deine Bilder sind wieder so großartig.
    Ich will die Himbeeren und Mensch-ärgere-Dich-nicht spielen - SOFORT!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elke
    ich habe auch immer gefrorene Himbeeren im Eisschrank :))
    Toll war dein Tag!! ❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  30. Nun hab ich mal bis hierher runtergelesen. Um diese Zeit ist man doch viel draußen im Garten...
    Die Hühner sind ja goldig. Ich sehe in unserem Dorf auch ab und an welche. Fensterputzen wäre bei uns auch mal wieder angesagt. Aber es wird eh bald wieder dreckig, daher mache ich das vielleicht zwei oder drei Male im Jahr.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen