Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Freitag, 2. Mai 2014

Ein Award und 11 Fragen

Aneta vom Blog *Melancholia*
hat mir einen Award verliehen.
Ich danke Dir, Du Liebe :o)
 

Den bekomme ich nun aber nicht einfach so,
sondern ich muss dafür etwas tun ;o)
11 Fragen soll ich beantworten!

 
 
1. Wohin möchtest du unbedingt noch reisen?

Mein Mann und ich sind eher Kurzurlauber.
Früher, ohne Kind, sind wir immer zu Städtereisen aufgebrochen.
Drei Übernachtungen war das Höchste der Gefühle.
Nun, mit Kind, wäre ein Städtetrip wohl eher eine Qual für
den Nachwuchs.
Irgendwann möchten wir aber alle diese Städte noch einmal besuchen!

2. Was machst du am liebsten, wenn du alleine bist?

Also zuerst einmal bin gerne alleine.
Ich genieße das!
Zu dieser Zeit blogge ich auch am liebsten,
denn sind meine Männer da,
meckern die nur rum, wenn ich am PC sitze.


3. Deine Lieblingsfarbe ist?

Schwarz.

Klitzekleiner Nachtrag: Nein, ich lebe nicht in schwarz oder kaufe Blumen in dieser Farbe.
Ich mag sie aber sehr gerne, denn sie kaschiert ein oder mehr Kilos ;o)

4. Was ist Freundschaft?

Freundschaft ist ein gutes Gefühl.
Dieses Gefühl ist sofort da, wenn man den anderen z.B. am Telephon hört
oder persönlich trifft. Egal, ob man sich oft oder selten sieht.
Es gibt Menschen, die ich oft sehe,
die aber nicht dieses Gefühl des Vertrauens in mir wecken,
wie andere, die ich (viel zu) selten sehe.


5. Wenn du die Welt verändern könntest, was würdest du an ihr ändern wollen?

Nicht die Welt würde ich ändern wollen,
sondern manchen Menschen der auf ihr lebt.
Einige davon möchte ich stundenlang schütteln, damit es oben im Kopf mal
etwas elastischer wird.
Diese starren Gedanken machen die Menschen selber
und damit auch ihre Kinder kaputt!!!

6. Wovor hast du Angst?

Angst im Sinne von Furcht habe ich eher keine.
Angst, daß jemand, den ich sehr liebe,
sehr krank wird, habe ich schon.


7. Was macht dich glücklich?

Das gemeinsame Leben mit meinem Mann
und unserem Sohn!

8. Wieviele Schuhe brauchst du?

An den Füßen nur ein Paar ;o)
Naja, aber schöne Schuhe mag ich schon gerne.
Mein Sohn behauptet,
alle meine Schuhe sind gleich.
Vielleicht weil sie fast alle schwarz sind?
Und eigentlich auch den gleichen Stil haben?
Sportive Schuhe habe ich nur für meine morgendliche Runde.


9. Welche Musik magst du?

Also hier ist es eigentlich immer ruhig.
Mich nervt schon, wenn mein Mann am Samstag
mal mit dem Auto-Radio Fußballspiele anhört,
während er im Garten hantiert.
Berieselung jeglicher Art mag ich irgendwie nicht.

10. Dein Lieblingsessen?

Auf alle Fälle immer zu viel ;o)
Ach, ich mag total gerne Pasta oder ein belgisches Frittchen :o)



11. Warum blogst du?

Ich finde Eure Welt einfach faszinierend.
So viele tolle Frauen und einige Männer, die entweder wunderschön wohnen,
und/oder tolle Handarbeiten machen.
Es gibt hier viele Talente zu entdecken um sich ein Scheibchen davon abzuschneiden!
Es befriedigt vielleicht sogar meine Neugierde auf andere Lebensformen ;o)
Ich war und bin Wohn- und Gartenzeitschriftenleserin
und nun ist durch Eure Blogs noch etwas mehr
Leben in diese Leidenschaft gekommen :o)

Liebe Aneta,
ich hoffe, ich habe Deine Fragen zu Deiner Zufriedenheit beantwortet ;o)
Sei mir bitte nicht böse,
aber ich behalte den Award hier und gebe ihn nicht weiter.

 
Nun habe ich Euch genug zugetextet.
War ganz schön viel heute.
 
Und bevor ich es vergesse:
Aneta verlost gerade ein selbstgenähtes, ganz tolles Kissen:
 
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Ach, liebe Elke!

    Du bist und bleibst mir einfach sympathisch!
    Ich bleibe auch dabei - wir würden uns sicher gut verstehen! :-)

    Glaubst Du nicht, Dein Sohn würde auch die Städtetouren mitmachen?
    Zumindest die Tagestour hat er ja gut bewältigt.
    Aber sicher ist für Kinder ein anderes Programm spannender. :-)

    Deine Blümchen sind auch so schön! Bei einigen wüsste ich ja zu gerne, wie sie heißen!
    Ich vergesse das immer so leicht!

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Elke,

    schöne Antworten!
    Meine Männer meckern nicht, wenn ich am Rechner bin, denn dazu hängen sie selber zu gerne davor!!
    Ich bin auch gerne hin und wieder alleine, aber die 5 Wochen Reha von Rainer müssen auch nicht sein.
    Städtetour wäre für Lars auch nix.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Elke, wie schön von dir etwas mehr zu erfahren. Schöne Antworten!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße
    ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Art wie du schreibst. Du scheinst so rundrum zufrieden zu sein mit deiner Welt, das findet man ganz selten.
    Es ist interessant, von anderen Menschen Dinge zu erfahren, neugierig bin ich aber nicht. Ich für mich möchte solche Fragen nicht beantworten.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. schwarz?!wirklich?!... dann habe ich alles falsch gemacht mit dem weißen Osternpäckchen :o(
    Meine liebe Elke, ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und drücke Dich ganz lieb!
    Frida

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    jetzt bin ich wieder ein bisschen gescheiter, die elf Antworten weisen auf eine sehr sympatische und lebensbejahende Person hin und sind so, wie ich es von ihr gedacht habe. Eine Antwort verwundert mich dann doch, ist schwarz wirklich deine Lieblingsfarbe?
    Für Schuhe finde ich sie ok.! Welche Farbe würdest du dir, zum Beispiel, für einen Blumenstrauß wünschen, ich glaube, das war jetzt auch noch eine 12te Frage?
    Viele Maigrüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Da habe ich doch wieder ein wenig über Dich erfahren!!! Ich bin übrigens auch ganz gerne alleine! Was aber nicht heißen soll, dass ich nicht auch Gesellschaft liebe!!! Übrigens, das mit den Städtereisen machen wir auch und auch immer nur so 3 bis 4 Tage!!!! Und die Kinder kommen immer mit! Auch schon als sie noch kleiner waren!!!! Das klappt wirklich gut! Man muss vielleicht nur beim Programm ein wenig auf Kindertauglichkeit achten! Wir waren z. B. letztes Jahr in Rom! Den Kindern hat es super gefallen!!!! Und sogar, als wir einmal in die falsche Richtung gingen und dann 1 1/2 Stunden durch die Gegend irrten, gab es kaum Gemaule!!! Wir haben eine Kinderführung durchs Kolosseum gemacht und natürlich auch einen Tag am Meer verbracht!!!! Probiert es doch einfach mal aus!!! Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    herzlichen Glückwunsch zu dem Award :O)
    Das Lesen der Fragen und vor allem, Deiner Antworten hat mir sehr gefallen :O) Danke dafür!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    vielen Dank für Deine sympathischen Antworten! Nr. 1, 2 und 5 kann ich voll und ganz bestätigen ;-) Herzlichen Glückwunsch zum Award!
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    ääääääääääußerst symphatische Antworten.
    Aber das ich Dich mag, dass wusste ich vorher auch schon.

    Schönes Wochenende!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Elke,

    oh ich empfinde es auch immer so wenn wir uns sehen oder hören :-). Herrlich Deine Funkienpracht ist brauch auch welche dann im neuen Domizil. Ich hoffe sie bleiben, denn hier hatte ich auch mal welche aber die wollen dann einfach nicht wiederkommen genauso wie das tränende Herz. So viele verschiedene Sorten hast Du da. Heute nachmittag sah ich dicke Knospen an der Pfingstrose. Ich freu mich schon drauf wenn sie erblüht. Ich mag sie einfach diese Fragerunden ♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    was für nette und liebenswerte Antworten!!! Danke dafür!!!!
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar liebe Elke...dich ein wenig näher kennenlernen zu dürfen durch die Fragen.
    Danke.

    Allerliebste Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. liebe elke ich freue mich sooooo sehr dass du doch mitgemacht hast und meine fragen beantwortet hast :) und sooooo schön beantwortet hast!!! essen mag ich auch unheimlich gerne :) und schwarz ist toll, allerdings mit dem halben zoo im haus, kann ich es nicht tragen.... muss ich mal daran denken, beim nächsten hund - er muss dann schwarz sein ;) .... aber ich hoffe doch dass wir noch lange keinen neuen brauchen werden, und der fuchsrote bleibt noch lange mit uns.
    und ansonsten könnte ich die fragen fast genauso beantworten... nur musik - die mag ich sehr! und laut noch mehr :) allerdings, höre ich sie nicht oft so, seit dem kinder da sind ;) ich glaube, sie schaffen meinen lärm bedarf zu decken ;)
    liebe grüße und ein schönes wochenende von aneta, die jetzt noch schnell in den garten hüpft - nacktschnecken jagen und giersch zupfen ;)
    und vieeeelen dank für die werbung bezüglich meines give away´s :) wenn es so weiter geht werde ich ihn doch verlängern müssen ;)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke
    Ich mag die Stille auch, sie ist ein Luxus! Keine einfachen Fragen hast Du gekriegt, gut beantwortet, sehr sympathisch. War sehr schön mehr von Dir zu erfahren
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    ich lese gern die Antworten. Dadurch lernt man die Schreiberin immer ein
    Stück besser kennen. Du hat alle Fragen so toll beantwortet.
    Zur Stille: Ich mag es auch nicht laut!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Elke,
    danke für die wieder sehr interessanten Antworten. Also schwarz, aha.
    Städtereisen mache ich auch gerne, dürfen aber auch länger als drei Tage sein.
    Das Schönste als Kind war für mich, die Koffer für knapp sechs Wochen Urlaub zu packen. Herrlich...so eine lange aufregende Zeit. Allerdings wäre es mir heute wahrscheinlich auch zu lange.
    Deine Gartenbilder sind wunderschön und nun werde ich mich auch mal dranmachen, die Fragen zu beantworten, ich habe diesen Award auch verliehen bekommen.
    Dir ein schönes Wochenende, und denk dran, nur noch zweimal Fußball, dann ist eine kleine Pause bis zur WM...
    Liebe Grüße
    Dein Nettchen....

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke
    Das war schön wieder bisschen mehr über dich zu erfahren und gleichzeitig ein schönes Gefühl mehrere Dinge als treue Leserin schon gewusst zu habe.
    Oh ja, auch ich kenne die Angst in Form um die Sorge meiner Liebsten. Besonders als Mutter gehört die zum festen Bestandteil der vielschichtigen Facetten der Liebe ums eigene Kind.
    Vielen Dank für deine interessanten Zeilen.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe,
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke,
    ganz schön viele Übereinstimmungen
    habe ich festgestellt z.b. mit dem
    Urlaub ist bei uns genauso! Ich bekomme
    aber auch immer schnell Heimweh ;)
    Einen schönen Abend
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    ich glaube, ich kann mir zumindest einen Menschen vorstellen, den du gern rütteln und schütteln würdest ;o)) Viele sympathische Antworten sind das - und was Berieselung, Menschen rütteln und schütteln, Freundschaft, Alleinsein und Schuhe betrifft, sind wir stark auf einer Welle. Nur beim Reisen brauch ich irgendwie MEHR als du, aber das weißt du ja eh ;o))
    Alles Liebe und herzliche montägliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  21. Das ist immer interessant, etwas mehr über einen Blogger zu erfahren. Ich selbst nehme allerdings nicht mehr teil. Beantworte aber gern das Eine oder Andere mal in Kommentaren.

    Ich kann auch gut gern allein sein und in völliger Stille. Die Welt ist so schon so hektisch und laut. Ich bin aber kein Eremit, der sich hinterm Computer vergräbt sondern liebe auch die Gesellschaft von Menschen, alles zu seiner Zeit.
    Hihi, zum Glück meckert bei uns keiner, bei uns ist es eher umgekehrt, da meine aller beruflich auch etwas damit zu tun haben und da bleiben lange Sessions nicht aus, da bin ich die Mahnende ;-) :-)

    Schwarz trage ich auch am liebsten, neben Rot. Nicht wegen des Kaschierens, aber es steht mir so gut und man kann Schwarz gut mit Farben kombinieren. Unterwegs ist es zudem unempfindlich, da man ja nicht immer Ersatzklamotten mit hat. ;-)

    An der Welt, denke ich, können wir nichts verändern, aber es hilft schon, wenn jeder Einzelne sich selbst ein Stück weit ändern, das zieht dann Kreise und so verändert sich insgesamt etwas ...

    Musik höre ich hauptsächlich im Auto, weil ich auch viel unterwegs bin. Zuhause würde mich ständige Hintergrundberieselung nur nerven. Wir hören alle mit Kopfhörer, aber meist komme ich gar nicht dazu.

    Beim Essen bin ich nun wiederum eher sparsam, da es mir gesundheitlich auch nicht gut täte und ich figurmäßig dann doch zu eitel wäre *lach*
    Mich interessieren viele Blogs - es gibt ja zu jedem nur denkbaren Thema Blogs, auch wenn ich irgendwann - vor allem mit meinem inzw. stillgelegten Blog "Herz und Leben" mal in der Deko-Ecke gelandet war. ;-) Doch da wäre mir zu langweilig auf Dauer ... aber mehr als über den Garten zu bloggen schaffe ich derzeit nicht, das Reallife geht vor ...

    Nee, nix mit Zutexten ;-) , ich finde solche Sachen interessant und wenn ichs mal schaffe, lese ich sogar alles und so lernt man sich besser kennen.

    Liebe Grüße
    Sara




    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elke,
    du bist eine sehr sympathische Bloggerin!
    War sehr schön etwas mehr von Dir zu erfahren!
    Ganz herzliche Grüsse sendet dir deine neue Leserin
    Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    bei Frage 3 stimme ich Dir ganz und gar zu - meine Lieblingsfarbe ist auch schwarz.
    Schwarz streckt!! Bei einer Größe von 1,57 m - kann ich das brauchen..grins.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen