Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Mittwoch, 12. November 2014

12 von 12 im November

Heute ist
Wer nicht weiß, was das heißt,
der ist hier (klick) richtig.
Dort wird alles erklärt :o)
 
Da ich gestern erst gepostet habe,
wollte ich heute eigentlich gar nicht mitmachen,
aber mein Sohn mag die
12 von 12
so gerne, so daß ich mich doch noch dazu entschloss!

 
25 Gurkenscheibchen geschnitten.
Nicht für eine Schönheitsmaske, sondern für die Gänse ;o)
 
 
Die täglichen 70 Liter Wasser geschleppt.
Gänsemädchen liebt es, im Strahl zu plantschen :o)
 
 
Ein Sträußchen Vogelmiere für die Hühnerdamen gepflückt,
die dann wie Habichte darüber herfallen ;o)
 
 
Mich gefragt, wer in den Vorgarten eine Eiche gepflanzt hat???
Aber ich glaube, ich kenne den Übeltäter ;o)
 
 
Oooooh, wir hatten nette Post im Briefkasten.
Naja, eigentlich nicht wir, sondern mein Ehegatte ;o)
 
 
Kurz nach 10.00 Uhr grummelte mein Magen.
Da kochte ich mir eines der Gänse-Eier.
 
 
Dann folgte das bisschen Haushalt.
Täglich und immer wieder!
 
 
Später habe ich die sortierten Wohn- und Gartenzeitschriften ausgelagert.
Von hier wandern sie dann zu anderen Mädchen ;o)
 
 
Als es aufhörte zu regnen habe ich Laub gerecht.
Ich gebe zu, ich hatte überhaupsmalgarkeine Lust!!
 
 
Viel lieber habe ich gehäkelt
und einen leckeren Kaffee dazu geschlürft :o)
 
 
Sohnemann hatte heute einen langen Schultag.
Danach stand noch Vokabeln üben an!
 
 
In den Kochtopf gucken könnt Ihr dann auch noch ;o)
Kürbis-Kartoffel-Püree soll das werden.
 
Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Abend.
Wenn Ihr mehr Lust auf den Tagesrückblick anderer Leute habt,
dann schaut mal bei Frau Kännchen vorbei.
 
Liebe Grüße,
 
 
 
Ach, noch was Mädels! Sollte ich denn die 10000 €uro gewinnen und so schnell verprassen müssen, dann miete ich einen Bus und nehme Euch einfach alle mit ;o) Das wird bestimmt lustig!
 


Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    bei deinem Kommentar kann ich nur singen:
    "Du hast mir grade noch zu meinem Glück gefehlt, ausgerechnet du..."

    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    schön, dass du noch einen Post nachgeschoben hast, denn es ist ein toller Fototagesrückblick (mal ausgenommen von dem Bescheid der Stadt). Favorit ist wiedermal das Foto mit der Gans.
    Einen schönen Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die tollen Bußgelder

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ah, Brügger Häkelei, die mag ich sehr. Nur schade, daß es davon nur so wenige Anleitungen gibt. Und duschende Gänsemädchen sind wirklich putzig!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    bis auf das Laubfegen sah das nach einem rundum schönen und zufriedenen Tag aus ) wenn man das Knöllchen außen vor läßt ;O) ...)
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebe Elke,
    das Pürre war bestimmt sehr lecker !
    Ich hoffe du hattest noch Hilfe mit dem vielen Laub, das ist ja Hammer viel .
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Oh weh, ein Bußgeldbescheid! Aber das geht ja bekanntlich sehr schnell, dass einem so ein Briefchen ins Haus flattert! Das Gänsemädchen ist natürlich der Knaller! Herrlich, wie es den Kopf unter den Wasserstrahl hält!!!
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke, Deine Impressionen sind so schön anzuschauen. Besonders freute mich das Bild mit der Gänsedame unter Wasser :)
    Viele liebe Grüße zu Dir
    Erika

    AntwortenLöschen
  9. Oh.. ich freue mich so!! Ein Bild von Deinem Gänsemädchen!! Wie wunderbar!! Heute ist überhaupt ein schöner Tag.. grins!! Deine Gänsemädchen hat doch auch noch einen Gänsekerl, oder?? Könnten da nicht wunderbare Gänseküken schlüpfen, Gänseküken die an Niederrhein ziehen wollen.. grins!! Bei uns müssen heute auch noch Vokabeln gelernt werden.. die Englischklausur ist schon nächsten Dienstag.. und ich möchte nicht wieder kurz vor knapp schimpfen müssen! Hab' einen wunderbaren, sonnigen und freudigen Novembertag, liebe Elke!! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    ich liebe deine 12 von 12, wäre schade du hättest nicht mitgemacht!! Die Gänsedame unter Wasser hat es mir auch angetan :)) Deine Häkelarbeit sieht ja sehr vielversprechend aus ♥ Hoffe wir bekommen auch das Ergebnis zu sehen!
    Hab einen wunderschönen Tag!! ♥
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und auch einen großen Dank an Deinen Sohn, ich mag Deine 12 von 12 auch immer sehr gern und bin froh, dass Du Dich hast überzeugen lassen. Schön sind sie geworden! Gurke für die Gänse, das habe ich noch nicht probiert, werde ich mal versuchen, mal kucken wie sie es finden.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin's gleich noch mal, ich wollte doch noch wegen des Gänseeis fragen: Legt Deinen Gans jetzt auch Eier? Macht sie das das ganze Jahr? Und wenn ja, wie oft?

    Nochmal einen Gruß
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke!

    Wieder ist es so schön bei Dir....und eigentlich hätte ich wieder nicht kommentieren können, wie die ganzen Tagen schon.
    Doch eine herzlichen Gruß möchte ich Dir da lassen.
    Deinen letzten Post mochte ich auch sehr!

    Euren Gänsen geht es so gut, und Euch mit den Gänsen, nicht wahr? :-) Mir wird ganz wohlig zumute, dass es den lieben Tieren bei Euch so gut geht, mitten in der Familie!

    Und, ich mag Deine 12 von 12 auch sehr....! :-)

    Herzliche Grüße, (das Häkelwerk sieht vielversprechend aus!)

    Trix

    AntwortenLöschen
  14. Yes, die Idee mit dem Bus ist klasse liebe Elke.
    Genau wie Dein Tagesablauf.
    Wer hat denn nun die Eiche gepflanzt?
    Und hat Dein GöGa nur verkehrt geparkt oder zu schnell gefahren??? Ja die Männer, meiner hat auch erst ein Falschparker Knöllchen bekommen.
    Aber bezahlen darf ich es dann.
    Dir noch einen kuscheligen Abend, grüße morgen die Gänse von mir,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,
    dein Tagesablauf in Bilder ist toll (eine bunte Mischung). Für den Gewinn drücke ich dir feste die Daumen und freue mich auf die Reise .......
    Ja - und dann war da noch die Sache mit dem Laub. Wir wohnen auch unter großen Bäumen und haben derzeit ein Laub-Problem, man wird einfach nicht fertig mit fegen ..... aber dafür ist es im Sommer sehr schön so große Schattenspender zu haben.
    Wünsche dir einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke,
    ich glaube du brauchst einen XXL Eierbecher für deine Gänseeier und wasserscheu scheint dein Gänsemädchen wirklich nicht zu sein? Ein toller Schnappschuß!
    Dein exclusiver Aufbewahrungsort für diverse Zeitschriften, ist mir ebenfalls sofort ins Auge gesprungen, wie praktisch! Oh weh, so viel Laub, da beneide ich dich mal gar nicht ´drum! Auch bei mir gab es heute Kürbis, aber als Suppe!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    viele Grüße an Dich, den vokabellernenden Sohnemann, den Bußgeld-Mann (hihi) und an das gesammte Federvieh!

    Ida

    AntwortenLöschen
  18. hihi das Gänseei im "kleinen" Eierbecher gefällt mir!!!!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke...schön mit dir Ausschnitte eines Tages zu erleben.
    Lustig fand ich das mit der Gans die ihren Kopf unters Wasser hält.
    Ich liebe Kürbisgerichte...habe erst Kürbissupper gekocht.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    boah, die Gänseeier passen ja gar nicht in den Becher :-))
    Toll wie deine Mädels planschen mögen! Mein Mann bekommt
    auch "gerne" Post. Dann sagt er immer - wieso bekommst du nie Post!!!??
    Hmmm, vielleicht weil ich ein gaaaanz klein wenig langsamer fahre ? ;-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    ja das bischen Haushalt immer und
    immer wieder nervt mich auch so manches mal ;)
    Schöner Einblick in deinen Tag!
    Ach und das Laub liebe ich genauso wie den Haushalt ;))))
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Elke,
    muss jetzt mal ganz schnell versäumtes nach holen.
    Hattet Ihr einen schönen Tag heute?

    Die Aktion hab ich am 12ten wieder total verpennt....leider!
    Schön, dass Du uns an Deinem Tag teilhaben lässt, wie ich nun erkenne ist das ja das reine Trainingsprogramm. Am Morgen erst den täglichen Marsch und dann Wasser schleppen...da brauchst Du wirklich kein Fitnessstudio.
    Das mit der Knolle kann wohl jedem passieren; bei Euch ist es halt der Mann und bei uns, bin ich es meist...da hat man halt Pesch gehabt. Die Kameras stehen auch immer an die falschen Stellen!!!!
    Deinen Treppenkorb finde ich total klasse. Wo bekommt man so einen denn zu kaufen? So ist alles geordnet und nicht wie bei mir schon mal ein Chaos auf der Treppe.

    Konntest Du jetzt eigentlich den Übeltäter finden der die Eiche eingepflanzt hat?

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende und schicke Euch ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Elke,
    ich mag die auch, die 12 von 12 bei Dir!
    So habe ich erfahren, dass die Gänse Gurken lieben, so wie ich :o)
    Deine neue Häkelarbeit sieht toll aus und die Farbe des Garns ist wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und einen guten start in die neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  24. Meine liebe Elke,

    ja, so eine Gänsedusche tut sicher gut, wie schön dass Du die Gießkanne immer parat hast. Deine Häkelei sieht wieder sehr schön aus und ein bisschen neidisch gucke ich ja schon denn bei mir ruhen im Moment ja alle Nadeln :-(. Dein Korb ist toll, so einen brauche ich bald auch, denn hier wird ja auch die Treppe mitbenutzt aber im neuen Haus sind ja dann die Stufen auch offen und so sehe ich schon alle kleinen Dinge runterpurzeln. Du musst mir auch sagen wo Du ihn erstanden hast.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen