Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Noch siebenmal schlafen...

... dann kommt das Christkind :o)
 
 
Wenn mein Sohn nicht gewesen wäre,
dann hätte ich mich erst gar nicht aufrappeln können,
all´ das Glitzerzeug hervor zu holen.
 
 
In der Stöberhalle meines Vertrauens
fand ich dann aber noch das ein oder andere glitzernde Teil :o)
 
 
Und es wäre doch schade darum,
wenn es nicht einmal im Jahr einen gebührenden Auftritt bekäme!
 
 
Und während ich heute mal die letzten Dinge erledigt habe,
die noch auf den Postweg müssten...
 
 
... freute ich mich schon auf den Abend,
wenn es hier wieder funkelt und glitzert und so gemütlich ist :o)
 
 
Und jeden Tag bekomme ich Post.
Der Postbote hat schon ein ganz grimmiges Gesicht,
denn sonst muss er gar nicht so oft hier anhalten ;o)
 
Ich danke Euch erst mal auf diesem Wege für die Karten
und lieben Dinge, die mich erreichten ♥
 
Ich brauche also gar nicht mehr siebenmal zu schlafen,
bis das Christkind mich besucht :o)
 
Euch allen einen lieben Gruß,
 

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    gern lasse ich mich von deinem schönen Post anstecken.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    wirklich nur noch 7mal schlafen? Wo ist denn der Dezember hin? Aber gut, dass Du die Kugeln hervorgeholt hast, denn die sind richtig toll, es wäre schade gewesen, wenn sie dieses Jahr nicht zum Zuge gekommen wären.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. So schnell ist schon wieder Weihnachten ;-). Von mir aus könnte die schöne Adventszeit noch ewig gehen.
    Bei mir guckt der Postbote immer grimmig,weil ich oft viele schöne Post bekomme.Macht aber nichts ,umso freundlicher bin ich dann .
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Elke,
    oh wie schön es bei Dir schon glitzert!

    Wie gut, dass der Sohnemann nicht locker gelassen hat, bis Du diese wunderschönen Christbaumkugeln hervorgeholt hast. Es wäre eine Schande sie zu verstecken - wo sie sich doch nur einmal im Jahr so richtig ins Zeug legen können.
    Ach - schade dass ich es nicht "in echt" sehe. Bei meinem nächsten Besuch ist der Weihnachtsglanz schon wieder auf leisen Sohlen dahin gezogen. Hörst Du mich seufzen.

    Der olle Postbote soll mal ganz schnell ein fröhliches Gesicht machen, es ist ja schließlich sein Broterwerb und die Weihnachtszeit die hohe Zeit bei der Post - ich weiß von ich da rede, als Tochter und Schwester von Postbüllen (so sagt man hier auf Plattdeutsch).

    7 mal schlafen - heute zähle ich erst Mal die Stunden bis zum Feierabend.

    Schicke Dir ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke

    Das kenn ich, zu Beginn muss man sich fast zwingen, die Weihnachtssachen aus den Kisten zu kramen, und wenns dann dekoriert ist, freut man sich so daran und kanns kaum abwarten, bis es wieder Abend ist und alles im Kerzenschein verheissungsvoll glitzert und glänzt.
    Wie schön, dass Du so viel nette Post bekommst - vielleicht gibt's ja irgendwann auch mal noch einen zur Post passenden (netten) Postboten! ;-) Der in unserem Dort ist immer gut drauf, am 6. Dezember hat er sogar eine Nikolausmütze getragen und meistens strahlt er übers ganze Gesicht. Ich glaube der freut sich, wenn er schöne Post bringen darf.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt, wo ich es bei dir so schwarz auf weiß lese, werde ich doch auch in eine Stimmung versetzt, noch ein wenig Glanz hervorzuholen. Die Glöckchen und halben Weihnachtsbaum-Kugeln hingen schon zu meinen Kinderzeiten am Tannenbaum. Einige haben sogar die Jahrzehnte überlebt, vielleicht eine schöne Idee für ein letztes "Es war einmal".
    Lass es dir gut gehen und genieße diesen letzten schönen Adventstage, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. hah liebe elke :) ich möchte deinen postboten ärgern ;) kannst du mir deine adresse geben? :) - anehal39@googlemail.com
    irgendwie fehlt mir in deisem advent so etwa eine woche zeit... noch so viel zu tun!!!! und zur post muss ich auch noch. es ist schon ein wahnsinn wie shcnell die zeit vergeht.
    das glitzerzeug mag ich aber so gerne!!!! und du hast so schöne alte stückchen ;)
    letztens hat mir meine mutter - zusammen mit der oblate und vielen polnischen süßigkeiten - ein paar gaaaaanz alte weihnachtsbaumkugeln geschickt :) sie wunderte sich etwas über das alte zeug, dass ich es haben will und schlug vor, dass sie mir einfach neue kauft :) aber die sind sooooo alt, sie waren schon alt als ich klein war, also mindestens 50jahre haben sie durchgehalten - jedes jahr auf dem baum :)
    weihanchten ist soooooooooo schön!!! allerdings von besinnlich und gemütlich ist hier keine spur ;) - eher vieeeel stress und termine... und der schnee lässt sich auch nicht blicken.
    die gänse sind weg :( nur noch vier sind da :(

    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  8. Einen grummeligen Postboten hast Du, liebe Elke?! Och, nein.. wenn ich erstmal meinen Wunsch geäußert habe, wird er vielleicht noch grummelige! Schickst Du mir Deine Adresse?? nicole.joost.privat(at)googlemail(dot)com
    Das würde mich sehr freuen!!
    Was für wunderbare (alte?) Kugeln bei Dir um die Wette glitzern.. so schöön!!
    Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    herrlich hast Du geschmückt, wohlig warm sieht es aus! Schön, die alten Kugeln und der leuchtende Korb!
    Ja, und dem Postboten kann geholfen werden ......aber, mir fehlt Deine Adresse auch ......
    Ich wünsche Dir nun noch einen wunderschönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    deine Christbaumkugeln sind wunderschön. Die alten Kugeln sind viiiiiel schön, als neue. Also ..... dann lass es mal schön glitzern und funkeln.
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wie praktisch fürs Christkind liebe Elke, dass der Briefträger die ganze Arbeit schon erledigt.
    Aber ich denke, das ein oder andere Geschenk bekommst Du auch noch vom Christkind selbst.
    Bist ja eine Brave, die anderen Leuten nur ins Bad schaut, von den Schränken reden wir hier mal nicht, gell?
    Nein, Quatsch, ich habe mich so gefreut und freue mich immer noch über Deine liebe Post.
    Die Kugeln finde ich auch klasse. Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr schaffe, den eben gekauften Baum fast nur in Weiß zu schmücken. Habe extra noch Kugeln gekauft.
    Mal sehen, wie er aussehen wird.
    Dir einen kuscheligen Abend mit vielen hellen Kerzen,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. liebe elke, deine deko ist toll, es sieht so gemütlich aus!!!
    die post,- und paketfahrer bekommen vor weihnachten immer eine kleinigkeit, ein paar kese in einer serviette, oder ein schokolädchen, oder vitamine, schon schauen sie freundlich, in deren haut möchte ich nicht stecken bei diesem wetter und wenn schnee liegt oder gar eis, haben die nicht gerade den joker gezogen!!!
    mach dir einen schönen abend, liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  13. Die Zeit verrinnt - es ist wirklich unglaublich!!!! Dieses Jahr ist bei uns so viel Unschönes an Krankheit, Alter usw. in der Familie, dass man gar nicht richtig zum Denken kommt! Ich hoffe, dass wir trotzdem einigermaßen zur Ruhe kommen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elke,
    eh man sich versieht,ist schon Weihnachten.Dieses Jahr geht mir das besonders schnell,keine Ahnung warum...
    Hier laufen auch die letzten Vorbereitungen.
    Nee,die Stricknadeln hab ich noch nicht hervor geholt:)
    Schöne Kugeln hast du entdeckt in der Stöberhalle!
    Hab noch einen kuscheligen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elke,
    schöne Nostalgiekugeln kann ich bei dir entdecken, vor ein paar Jahren noch verpöhnt und jetzt sind sie der "Knaller!" Ja, ich glaube, du verstehst es sehr gut, alles fein und gemütlich herzurichten! Um dann am Kamin ein wenig zu häkeln oder zu stricken?
    Es stimmt, schnell ist sie wieder um, die herrliche Adventszeit, nur noch ein paar Tage..., genießen wir die verbleibende Zeit!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke
    wie schön und gemütlich deine schöne Kugeln und Weihnachts-Dekos lass es dir gut gehen bis es Heiligabend wird!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    wie schön das erste Foto wo sich in der Kugel alles widerspiegelt toll gemacht und auch die schönen alten Kugeln, ich liebe sie.
    Schöne Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Elke,
    du hast ein sehr schönes Christbaumkugelarrangement, da funkeln ja wirklich alle um die Wette.
    So schön gemütlich wenn die Kerzen überall an sind, ich wünsche dir ein gemütliches WE. ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Elke,
    ich würde gerne mit Dir in die Stöberhalle Deines Vertrauens gehen!
    Wunderschön gemütlich und weihnachtlich habt Ihr da, und Kaffee und Plätzchen stehen auch schon bereit...ich bin gleich da :o)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und schicke ganz liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    das hast du aber schön geschrieben!
    Ahhh ich steh ja auf Glitzer!
    So schön gemütlich glirzwet es bei dir!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke,
    es glitzert so schön bei dir und sieht gemütlich aus. Deine nostalgischen Kugeln sind ja der Hit, sie erinnern mich an früher und den geschmückten Tannenbaum zu Kindertagen.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elke,
    diese alten Kugeln sind einfach so so schön!
    2 ganz besonders schöne haben bei mir jetzt einen
    Ehrenplatz. Nicht das wieder der Baum umkippt :-)))
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,

    ganz ganz toll und gemütlich sieht das aus. Ich liebe diese alten Kugeln, sie sind so heimelig ♥

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen