Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Mittwoch, 29. April 2015

Kirschblütentraum :o)

Ich liebe es, wenn der Kirschbaum blüht!
Auch Zweige hole ich mir gerne vorher ins Haus.
Der Frühling ist da!


Und dann?
Nachdem das Gesummse der Bienen verklungen ist?


Da kommt die Erwartung auf den Sommer
und seine Kirschenzeit :o)


Der Kirschblüten-Traum ist Vergangenheit!
Was folgt ist der Kirschblüten-Alptraum!!


Nachdem es ausgiebig geschneit hat,
folgt das große Saugen!


Das große Saugen im Hausflur!
Und das, obwohl wir die Schuhe draußen ausziehen!


Da hilft nur Entspannen :o)
denn es ist noch lange nicht damit vorbei *seufz*

Bei Regenwetter kleben die Blüten,
wie kleine Pünktchen, überall...

... sehr hübsch ;o))

Euch allen einen schönen Tag.
Ich bin dann mal saugen ;o)

Liebe Grüße,
Eure Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke, wunderschööne Bilder zeigst Du uns heute. Kirschblütenträume. Weißt Du welches Zitat da mir spontan in den Sinn kam? "Aus den Träumen des Frühlings wird im Herbst Marmelade gemacht.". Passt das nicht einfach wunderbar dazu? Euer Schild "Schuhe ausziehen!" ist ja toll und hängt genau an der richtigen Stelle.. lächel!! Gestern bin ich mit einer lieben Freundin (und unserem Hund) unter Apfelbäumen spazierengegangen. Eine Windböe kam und ließ hunderte von Blüten auf uns herabrieseln. Wir waren beide entzückt und und in unseren Herzen wieder kleine Prinzessinen.. kicher! Viel Vergnügen bei Deiner Entspannung - die Zeitschrift schaut ja vielversprechend aus.. lächel! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    die Arbeit geht dir nicht aus.
    Das erlebe ich auch bei mir.
    Trotz des Ausziehens der Schuhe habe ich im Winter das Gestreute in der Wohnung.
    Es ist rätselhaft, woher das kommt.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elke,
    oh ja, das ist wirklich immer eine "Qual", all die kleinen "Schneeblütenflocken" wieder einzusammeln *lach*...aber wunderschön ist die Kirschblüte trotzdem immer!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tröste dich - so sehr wir auch acht geben, in unserem kleinen Vorplatz sieht es zuweilen aus wie am Komposter: Blätter, Lehm, Dreck. Es ist nicht zu ändern, ich lebe einfach.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    hach, trotz Vorfreude auf eine reiche Kirschenernte ist es doch immer wieder schade, wenn die Blütenpracht vorüber ist. Unsere hält zum Glück noch ein bisschen an - aber leider muss in den nächsten Tagen der Gärtner zur Bauminspektion vorbeikommen, da ein Ast des Baumes abgestorben ist. :-( Hoffentlich kann der Baum noch ein Weilchen stehenbleiben. Also geniess den Kirschblütenschnee, auch wenn er Dir Arbeit beschert.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so hat alles Schöne auch seine kleinen negativen Seiten.
    Ich darf die Terrassentüre auch nicht auflassen, denn ruckzuck liegt der ganze Boden voll mit kleinen Blütenblättern. Da hilft nur kehren, kehren, oder drüber hinweg sehen.
    Nun bin ich mal wieder kehren, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Noch blüht meine Kugelsteppenkirsche! Was abfällt, wird mit dem Rasenmäher eingesaugt! So halte ich es auch mit dem Herbstlaub! Das klappt ganz gut!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön und doch ein Alptraum aber wenn die Kirschen da sind vergisst du alles wieder !!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,

    ja so ist es mit dem Blütenschnee, zuerst erfreut er das Herz mit seinem Anblick und dann bekommt man die Krise ;O))

    Ich wünsch dir einen schönen, schneefreien Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Elke,
    Super hast du das beschrieben, kann mich dir nur anschließen und schick dir
    auch Pünktchengrüße!!! grins
    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Elke,
    Super hast du das beschrieben, kann mich dir nur anschließen und schick dir
    auch Pünktchengrüße!!! grins
    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Oh Elke, da gibt es wirklich schlimmeres als ein herrliches Blütentraum ;o), zum beispiel, wenn man gar kein Kirschbaum hat :o(
    Dein Schild "Bitte Schuhe ausziehen" gefällt mir sehr!
    Meine liebe Elke, ich wünsche Dir ein traumhaft schönes langes Wochenende, viel Spaß beim lesen und ... bleib entspannt :o)
    Drück Dich feste,
    Frida

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    ich hätte trotzdem gerne einen Kirschbaum ...lach... bei uns ist die Vegetation noch nicht so weit... dh alle Obstbäume blühen noch ♥
    Ich glaub ich brauche auch so ein Schild :))
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Ach liebe Elke,
    so schön sie wirklich sind.
    Aber lieber nur draußen :-))
    Unser Kirschbaum ist weit weg vom Haus zum Glück!
    Ich wünsche dir heute einen feinen Tag und
    dass alles wunderschön klappt!
    Ganz viele liebe Maigrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,

    ja, ich kann mir sehr gut vorstellen welch eine Blütenpracht da in dem alten Kirschbaum hängt. Wie eine Braut sieht der Baum dann aus aber ja klar, wenn die Blüten dann abfallen dann ist alles gepunktet, ganz entspannt wird auch der Pünktchenteppich wieder vergehen :-))

    Herzliche Maifeiertagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. wir haben auch einen wundervollen kirschbaum vorm haus stehen...ich liebe diese blütenpracht auch sehr!

    glg und noch einen schönen abend,
    elsa

    AntwortenLöschen