Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Montag, 29. Juni 2015

Ferien in NRW :o)

Heute ist der erste Ferientag in NRW!
Das vergangene Wochenende
hat die Ferien mit mächtig tollem Wetter eingeläutet!


Jeder genießt so ein Wetterchen anders.
Man taucht ab,


und erschöpft sich beim Rumliegen ;o)


Oder man schaut sich die große Welt an!


Ein feines Plätzchen am Haus ist aber auch nicht zu verachten!


Ein solches suchten wir uns am Wochenende!


Da fand ich den geschenkten Fingerhut von Heidi (klick) blühend!
Die Schnecken fraßen bisher nur die unteren Blätter :o)


Die *Pomponella* hat irre viele Blüten
und keine Läuse!


Die Wistley 2008 kämpft etwas mit 
Sternrußtau. Aber sie blüht wunderbar!


Die Scabiosa wuchert, und alle möglichen
Summsemänner und -frauen
besuchen sie und tun sich dort gütlich!


Ja, so ein faules Zuhause-Wochenende
ist fein!

Ich hoffe, auch Ihr konntet es genießen :o)

Eine schöne, neue Woche wünscht Euch 

Kommentare:

  1. Liebe Elke,

    ich freue mich über deinen schönen Post.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Elke,
    was schon Ferien? Bei uns ist es erst in 4 Wochen soweit, obwohl mich kümmert es ja eigentlich nicht mehr, hab ja ab jetzt kein Schulkind mehr, fällt mir gerade ein :)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine wundervolle Ferienzeit mit viel Sonne und Sommer! ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Moin, Ferien? Das ist doch toll - meine sind grad um. Dann kannst du jetzt länger ausschlafen.
    Heute habe ich ein Feld mit freilaufenden Hühnern in den Niederlanden gesehen, mit Kühen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    so ein Wochenende hört sich toll an! Du hast so einen bezaubernden Garten! Da kann man es sich wirklich gut gehen lassen! Die Pomponella gefällt mir besonders!
    Ich schicke dir sonnige Grüße!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    ja, auch wir haben genossen....
    Es ist einfach zu schön im Garten seines Vertrauens zu liegen und einfach nur zu lesen, chillen, lecker essen...So kann es bleiben.
    Deine Rosen sind wunderschön. Die gefallen mir super.
    Dir nun einen schönen Ferienbeginn, liebe Grüße zu Dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    das sieht wirklich nach einem schönen Wochenende aus, tolle Fotos.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    ja,endlich lässt sich der Sommer mal blicken,juhu:)
    Hoffentlich bleibt uns das schöne Wetter recht lange erhalten,damit dein Ferienkind die freie Zeit noch besser genießen kann!
    Deine Tiere lassen es sich schon mal gut gehen:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Wünsche Euch schöne Ferien!!! Bei uns geht es in den Schulen jetzt nochmal richtig zur Sache mit Schulaufgaben, Exen und sonstigen Tests! Ich bin auch froh, wenn es jetzt dann mal ein wenig ruhiger wird!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    ja so ein Zuhause ist fein und solch ein Ferienbeginn auch. Wir starten morgen bei Mega Hitze wieder den Büroalltag und die Teenies haben laaange Mittagschule - aber nur noch 4 Wochen dann starten auch wir in die Sommerferien.
    Lasst es Euch gut gehen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,
    ...diese bösen Schnecken aber auch!
    Und ich dachte der Fingerhut wäre giftig?
    Ach ja, so ein müßiggängiges Wochenende ist wirklich etwas Feines!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    das sind herrliche Bilder von einem entspannten Wommer-Ferien-Wochenende :O)
    Ja, die Schnekcen, sie lieben so einiges, egal, ob giftig oder nicht.
    Fingerhut finde ich wunderschön und ich hoffe im Herbst auf Ableger von Schwiegermutter ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonnensommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    wir haben zwar auch Ferienanfang, aber nicht mehr wirklich was mitzutun, außer das es im Betrieb halt ruhiger wird (sehr schön ist das, grins). Deine Rosen sind wirklich schön, aber auch der Rest gefällt mir sehr gut. Wir haben das Wetter auch sehr genossen, haben es aber für eine spontane aber sehr ausgiebige Radtour genutzt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Ja, Ferien sind herrlich und man soll die Sommerferien bloss nicht reduzieren, wie auch schon mal in den Medien diskutiert wurde. Mein Sohn erinnert sich heute noch immer an die Traumferien von 1987 nach der Grundschulzeit,. Da wir in Hessen wohnen, bekam er frühe Ferien und wurde dann in Westfalen eingeschult( Warburg), die hatten späte Ferien und er kam in den Genuss von insgesamt 10 Wochen, das war auch nicht langweilig!
    Laßt es Euch gut gehen in der Sommerzeit, Menschen und Tier, gleichermaßen.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. hallo du liebe :) oh wir hatten kein faules zuhause wochenende... schulfest und johannesfest waren angesagt, aber jetzt ist etwas ruhigere woche gekommen, wenn man die klassenarbeiten von der großen außer acht lässt ;) heiß und schön ist es und das ist gut so :)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke,

    dann genieß mal die Zeit sofern du Zeit dazu hast ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich! Die Ferien sind bei uns zwar noch in weiter Ferne, aber alleine die Sonne macht schon gute Laune.
    Deine Blumen, vor allem die Rosen, sind übrigens wunderschön.
    Lass es dir weiterhin gutgehen!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,

    es gibt keine blöden Fragen, leider finde ich deine Email nicht sonst hätte ich dir eine geschickt ;o)) Es wird Schmuck draus.

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  18. Huhu...hast Du Dich wieder aus der Küche rausgetraut?
    Das ist ja ein Wetterchen.....herrlich. Oder?
    Jeder genießt es auf seine Art, dass ist genau richtig so!!
    Bei der Hitze bleibe ich am Nachmittag auch besser im Haus, da verstehe ich Dich nur zu gut!

    Lasst es Euch weiterhin gut gehen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Ach is das schön liebe Elke :-)
    Wie immer so gemütlich!
    Wir müssen noch 2 Wochen auf die
    Ferien warten. Aber morgen gibts schon
    hitzefrei ab um 11 :-) Da freut sich einer!
    Ich bin am Marmelade kochen.
    Wieso wird bloß immer alles mit einmal reif ;-)
    Ganz viele Sommergrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elke,
    sieht sehr gemütlich bei euch aus! Genießt es :-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen