Botin in der Früh´

Botin in der Früh´

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Kurztrip in den Harz :o)

Meine Männer und ich,
wir taten eine Reise.
Eine Reise in den Harz.


Da ich mal wieder zu Hause geschlendert hatte,
häkelte ich unterwegs etwas fertig.
Dadurch kamen mir aber die vielen Kilometer nicht so lang vorvor!!


Wir, die wir vom flachen Land kommen,
waren ganz angetan,
von den Bergen und Wäldern.
Dort war es irgendwie auch schon herbstlicher als bei uns.


Und wenn Ihr nun denkt,
wir wären im Wald Rotkäppchen begegnet
und hätten ihr den Korb abgenommen,
dann seid Ihr auf dem Holzweg!

Wir haben eine ganz liebe Bloggerin und ihre Familie besucht!

❤ Ich war im Elfenrosengarten (klick), bei Urte ❤

Und manchmal muss ich jetzt auf ihrem Blog nachsehen,
ob ich das nicht nur geträumt habe!
Aber nein, es ist Wirklichkeit :o)
Und in diesem Korb sind ganz viele Leckereien ihrer Heimat
von Urte für mich (gewesen *räusper*)


Den ersten gemeinsamen Nachmittag haben wir
im Elfenrosengarten-Zuhause 
zum Kennenlernen genutzt. 
Wir schreiben uns nun schon seit drei Jahren,
und so richtig fremd ist man sich da einfach nicht mehr :o)
Am Abend wurde lecker gegrillt.


Am zweiten Tag haben wir uns die Stadt
*Quedlinburg*
zusammen angesehen.
Wir waren zuerst auf dem Schlossberg mit seiner Stiftskirche.
Von hier oben hatte man einen weiten Blick über die Stadt.


Wir standen vor dem schmalsten
Fachwerkhaus Deutschlands


und schlenderten durch die historische Altstadt
mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen,


verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen :o)


Und im Kaisers-Pfannkuchen-Café,
gab es im Hinterhof sogar ein Hühnergehege :o)))
Wenn der Milchkaffee dann mal nicht ganz besonders gut schmeckt!


Wir haben uns alle wohl miteinander gefühlt.
Auch die Jungs beider Familien,
haben sich total gut verstanden und zusammen gespielt,
oder waren in einem der Spielwarenläden stundenlang verschwunden,
bis man sie erinnerte, daß es auch mal weiter gehen sollte ;o)


*Liebe Urte,
ich möchte danke sagen für die schöne Zeit bei Euch.

Ich war vorher so sehr aufgeregt ;o)
Aber Du bist genau so lieb und noch viel lieber,
als Du auf Deinem herrlichen Blog rüber kommst!

Und daß wir Lust auf ein nochmaliges Treffen haben,
bist Du nun selber schuld ;o)*

Ich träume mich nun mit Rosengelee
aus dem Elfenrosengarten
zurück in den schönen Harz ❤

Euch allen wünsche ich jetzt schon mal
ein schönes Wochenende.
Es soll sonnig werden :o)

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das ist ja wunderschön im Harz gewesen!Und Quedlinburg würde mir auch gefallen,so viele alte Häuser...LGKatja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    das klingt nach einer richtig schönen Zeit.
    Auf den Bloggerinnentreffen stelle ich diese Vertrautheit auch fest. Das finde ich immer beeindruckend, wie schnell man auf einer Welle schwimmt.
    In Quedlinburg war ich 2001, wir haben uns damals nur die Burg angesehen, in der Stadt waren so viele Baustellen.
    Aber jetzt sieht es ja sehr schön aus, dein Bericht hat mir Lust auf noch mal hinfahren gemacht.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,

    ich freue mich über deinen Bericht von wunderschönen Tagen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie wunderschön liebe Elke! ♥ Da hattet ihr bestimmt wunderbare Tage, die Urte ist ja eine so Liebe... genauso wie du :)) ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll - und ohne das vielbeschriene Internet hättet ihr euch gar nicht kennengelernt!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Das war sicher sehr schön, liebe Elke! Quedlinburg ist eine tolle Stadt und dann die Begegnung mit Urte und ihrem Traumgarten! Das man das mal wiederholen möchte, ist verständlich und ich drücke Euch die Daumen, das es mal klappt!
    Noch ein paar schöne Ferientage in der Heimat wünscht Anna!

    AntwortenLöschen
  7. Siehste liebe Elke schön das du nicht auf gehört hast mit dem Bloggen!
    Es gibt doch viele nettw und liebe Menschen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Siehste liebe Elke schön das du nicht auf gehört hast mit dem Bloggen!
    Es gibt doch viele nettw und liebe Menschen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, liebe Elke,
    was für ein schöner Ausflug, und dann zu einer so lieben Bloggerin!.:O) Klar, daß ihr Euch sofort gut verstanden habt *lächel*
    Es freut mich, daß ihr eine so schöne Zeit zusammen hattet! Der Garten von Urte, ja, der ist ein Traum, das denk ich auch immer, wenn ich ihre wunderschönen Posts sehe!
    Quedlinburg ist eine sehr schöne Stadt, danke für diese herrlichen Eindrücke!
    Ich wünsch Dir nun noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oooh.. wie schön für Dich und Urte, liebe Elke!! Ein winzig kleines Bloggertreffen und ein erstes Kennenlernen mit der Erkenntnis: wir mögen uns!! Was will frau mehr?!! (Einbissel Neid schwingt mit... ööhms!) Deine Bilder sind einfach zauberhaft. Quedlinburg muss wunderschön sein ;))) Hach.. und auch das Wetter sieht einfach wunderbar aus!! Gar nicht so grau in grau wie bei uns.. schnüffel!! Ich wünsche Dir ein allerliebstes Wochenende wieder zu Hause und grüß' mir das Federvieh ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Ausflug zum Bloggertreffen nah das war toll das Städtchen gefällt mir auch sehr gut so romantisch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Sicherlich eine tolle Sache, wenn man sich einmal live sieht!!! Aber such die Landschaft war eine Reise wert!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    wie schön, ihr wart auch in Quedlinburg!
    Die Stadt ist wirklich eine Reise wert und mit Urte und ihrer Familie machte das bestimmt doppelt so viel Spaß, durch die schöne Stadt zu schlendern:)
    Das Café haben wir leider nicht entdeckt...
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt nach einer sehr schönen und entspannten Zeit. Quedlinburg ist eine feine, alte Stadt. Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich dort war. Aber ich habe sie in allerbester Erinnerung.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Elke,
    den Namen "Quedlinburg" hatte ich bisher noch nie gehört, aber es gefällt mir gut!
    Ihr hattet eine schöne Zeit miteinander, das ist die Hauptsache!
    Ganz toll sieht das Foto von der Burg aus, die auf diesem beeindruckenden Felsen thront!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Vor zwei Wochen habe ich auch da oben auf dem Schlossberg gestanden und über die Stadt geguckt. Leider habe ich den Elfenrosengarten nicht gesehen. Nicht mal gewusst, dass er da in der Nähe ist.
    Ich finde es so schön, dass man im Netz auch Freundschaften schließen kann mit Menschen, die man sonst nie kennengelernt hätte.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Elke.
    Traumhaft schön ist es im Harz und Elfenrosengarten. Das schaut nach einer wunderschönen Zeit aus, die Ihr verbracht habt.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    das klingt nach einem tollen Ausflug, sehr schöne Fotos hast du gemacht und die Urte ist bestimmt eine ganz Liebe, ich kenne ihren schönen Blog, schön, dass ihr so eine schöne gemeinsame Zeit hattet.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elke,
    es waren zwei tolle Tage mit euch!
    Das muss unbedingt wiederholt werden :-)
    Ganz viele liebe und sonnige Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  20. :) hallo du liebe weltbummlerin :) oh ja, das kann ich mir vorstellen, dass der ausflug großartig war! und neuerdings häkele ich auch während der autofahrten :)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Elke,
    einfach toll, wenn man Jemanden dann in "Echt" kennenlernt. Ich wäre bestimmt genauso aufgeregt gewesen. Aber meistens passt es ja dann, wenn man sich schon so lange vom Blog und Schreiben kennt. Ich freu' mich, dass Ihr eine tolle Zeit hattet.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht nach ein paar wundervollen Tagen aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elke,
    oh wie wunderwunderschön ist Quedlinburg geworden! Meine Tante und Onkel kommen von dort und als ich sie zum letzten Mal dort besucht habe, war das noch die "DDR". Ich kann mich noch erinnern, dass wir einen Waldspaziergang im ganz tiefen Schnee gemacht haben und uns dann totaaaal verlaufen haben... ;-) Inzwischen wohnen die beiden hier bei uns in NRW im Nachbarstädtchen!

    Das ist wirklich klasse, Bloggerinnen auch mal persönlich kennenzulernen - ich lieeebe das!!

    Mach Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elke,
    bevor ich nun morgen wieder auftauche......grins......möchte ich noch meinen Kommentar hierlassen.
    Ich freue mich sehr, dass Ihr eine soooo schöne Zeit in Quedlingburg gehabt habt. Tolle Fotos und ich bin ja schon ein wenig neidisch. Denn ich wäre auch gerne mit der Kamera durch das tolle Städtchen gezogen. Ebenso freue ich mich für Dich, dass Du Urte nun auch persönlich kennengelernt hast!

    Mehr dann morgen.....!!

    Schönen Rest-Nachmittag und einen gemütlichen Abend

    Monika

    AntwortenLöschen
  25. Oh, da warst Du ja gar nicht so weit von uns entfernt!
    Unterwegs habe ich mir auch schon immer vorgenommen, zu handarbeiten, aber dann interessiert mich die Landschaft und alles, was da vorüber zieht doch so sehr, daß ich das immer vernachlässigt habe.
    Toll, daß Ihr Euch kennenlernen konntet. Ich hatte bislang noch keine Zeit und Gelegenheit, andere Blogger kennenzulernen. Die meisten wohnen auch weiter weg und das wäre meist mit Übernachtung verbunden.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen